Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 04:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 22:22 
Offline

Registriert: November 2010
Beiträge: 649
Hallo Fans,
ich habe mir gerade in Bremen eine Saxomat Schwungscheibe mit Kupplungsautomat zugelegt.Der Schwung hat wie beim 356er 8 Mitnehmerbohrungen.Welche Teile benötigt man noch zur Umrüstung?
Gruß
Hans Müller-Daum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2015, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6078
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Der Hans ist in Nischen unterwegs, unglaublich! Ich wusste garnicht, dass es so etwas überhaupt gab :shock:
Aber im Ernst, du brauchst vermutlich die gleichen Teile wie bei den neueren Käfern. Schalthebel mit Kontaktplatte, Luftdruckzylinder für die Kupplungbetätigung und Saugrohr mit Unterdruckanschluß. Ist da schon ein Wandler integriert, oder ist es einfach eine automatische Kupplung. Ich kenn so ein Gerät noch vom Goggomobil mit elektrischer Gangvorwahl.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2015, 11:49 
Offline

Registriert: November 2010
Beiträge: 649
Hallo Saxomatfans,
hier ein paar Bilder vom Schwung und Automaten.Eine normale 180mm Reibscheibe gehört wohl dazwischen.
Die Klötze an der Seite des Schwungs interpretiere ich als Fliekraftgewichte.
Es funktioniert definitiv anders als eine Automatic mit Wandler.
Gruß
Hans Müller-Daum


Dateianhänge:
Saxomat 010.JPG
Saxomat 010.JPG [ 59.17 KiB | 8354-mal betrachtet ]
Saxomat 009.JPG
Saxomat 009.JPG [ 59.96 KiB | 8354-mal betrachtet ]
Saxomat 008.JPG
Saxomat 008.JPG [ 58.25 KiB | 8354-mal betrachtet ]
Saxomat 007.JPG
Saxomat 007.JPG [ 68.51 KiB | 8354-mal betrachtet ]
Saxomat 006.JPG
Saxomat 006.JPG [ 71.93 KiB | 8354-mal betrachtet ]
Saxomat 005.JPG
Saxomat 005.JPG [ 57.3 KiB | 8354-mal betrachtet ]
Saxomat 004.JPG
Saxomat 004.JPG [ 96.24 KiB | 8354-mal betrachtet ]
Saxomat 003.JPG
Saxomat 003.JPG [ 73.89 KiB | 8354-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2015, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 512
Wohnort: Rhede NRW
Hier findest du einiges zu der Fliehkraftkupplung.
http://www.thesamba.com/vw/forum/viewtopic.php?t=462533


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6078
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
In der Beschreibung wird die Halbautomatik beschrieben, mit der Unterdruck betätigten Schaltkupplung und dem Wandler. Diese hier, wird vermutlich über die "Gewichte" aussen am Automat aus- und eingerückt. Demnach müsste da noch ein größeres Drucklager fehlen. :confusion-scratchheadyellow:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 512
Wohnort: Rhede NRW
Unterdruck ja, Wandler nein.
Bild
Bild
Bild

Saxomat Automatic Clutch... NOT Autostick Stickshift
http://www.thesamba.com/vw/forum/viewtopic.php?t=462533&postdays=0&postorder=asc&start=40


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6078
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Was es alles gab! Starke Sache :handgestures-thumbupright: Allerdings ist der Hans bekennender Camper, da wäre ich mit solchen Experimenten etws vorsichtig. Ich wohne hier an der Camping Meile und die Dealer bevorzugten immer Automatikgetriebe in ihren Zugwagen. Da merkte man recht schnell, dass da einige Fabrikate nicht für geeignet waren. Da roch das ATF Öl auch schon einmal etwas verbrannt 8-) und die Getriebe verabschiedeten sich schon deutlich vor 100.000km :mrgreen:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13451
Wohnort: Duisburg
Dieses "Hauptsach. Anders" endwickelt sich bedenklich!!!

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6078
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Poloeins hat geschrieben:
Dieses "Hauptsach. Anders" endwickelt sich bedenklich!!!


Den Eindruck habe ich auch 8-) Auf keinen Fall einen Weg gehen, den schon mal jemand benutzt haben könnte :lol:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13451
Wohnort: Duisburg
...und ganz besonders steinig muss er sein!!!

:-)

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 23:49 
Offline

Registriert: November 2010
Beiträge: 649
Hallo Fans,
ein paar Steine an denen man sich messen kann fördern den Charakter.Wenn man hinterher Erfolg hat ist alles O.K.,falls man Erfolg hat.Lasst uns also ein paar Steine fressen.
Bei Werk 34 finden sich sogar ein paar Ersatzteile.
Die Steuerventil für Saxomat und Halbautomatic unterscheiden sich augenscheinlich nur durch die Spannung 6v oder 12 V.
Druckplatte Saxomat, passend für Modelle bis Bj. 07/67
Steuerventil für Automatik Kupplung, 6 Volt, passend bis Bj. 07/67, original Neuteil
Steuerventil für Automatikgetriebe, 12 Volt, ab Bj. 08/67, gebraucht
Servomotor für Automatikgetriebe ab Bj. 08/67, überholt im Austausch
Magnetschalter für Steuerventil, 12 Volt
Ölbehälter für Automatikgetriebe, inklusive Ölmessstab, gebraucht

Daraus resultiert: ich muß mich schon mal nach einem preisgünstigen Steuerventil ab 68 umsehen

Saxomatisch steinige Grüße
Hans Müller-Daum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6078
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Dieser Weg wir kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer :obscene-drinkingbuddies: Und wieder Gesprächsstoff für die nächsten Stammtische :up:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13451
Wohnort: Duisburg
Wir brauchen ne Kneipe die länger auf hat...sonst reicht die Tratschzeit einfach nicht aus bei ei!em monatlichen Event!

Oder wir besorgen einen Knebel für Margit...dann haben wir schon mal 20min gewonnen :D

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6078
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Der Hans muss lediglich zur Last Order einen 5l Krug bekommen, dann haben wir etwas länger Luft :lol:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saxomat 30PS
BeitragVerfasst: Fr 13. Feb 2015, 18:45 
Offline

Registriert: November 2010
Beiträge: 649
Hallo Leute,
ich habe das ZF Sachsteam angeschrieben,da ich nicht wirklich weiss ob die Kupplung für den Käfer gebaut wurde obwohl sie passt.Es werden bei ZF als Tagesgeschäft Oldtimerkupplungen aufbereitet.Hier die freundliche Antwort

Sehr geehrter Herr Müller-Daum,

sämtliche Saxomaten die wir in unserem Oldtimerkeller haben, haben wir gesichtet. In Bezug auf die Bezeichnung "Typ C180 oHS" haben wir die Druckplattennummer 1882 128 101 zuordnen können. Leider haben wir nur Kataloge ab 1965 und vor 1945. Darum kann ich auf die Schnelle, kein Fahrzeug zuordnen.
Aber Unterlagen des Aggregates sind vorhanden.

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards

Gerd Bobermin

Nutzfahrzeugtechnik / Commercial Vehicle Technology
Geschäftsfeld Antriebsstrangmodule / Business Unit Powertrain Modules
Produktion & Logistik / Production & Logistics
Aufarbeitung / Remanufacturing
Wandlerfertigung & Kleinserie / Converter Remanufacturing & Small Batch Production Clutches


ZF Friedrichshafen AG
Windelsbleicher Str. 80, 33647 Bielefeld, Deutschland/Germany
Telefon / Phone +49 521 41703 28, Fax +49 521 41703 77 0028

gerd.bobermin@zf.com

folgende Adressen habe ich u.a.der mitzugesandten PDF entnommen
ZF Friedrichshafen AG Remanufacturing 0521 / 41703-0 Kupplungen Saxomat www.zf.com Serviceteam 0521 / 41703-30 frank.lass@zf.com 33647 Bielefeld ( Lieferanschrift ) Windelsbleicherstr.80
ZF Friedrichshafen AG Remanufacturing Fax 0521 / 41703-22 Kupplungeninstandsetzung Saxomat 33628 Bielefeld (Postanschrift ) Postfach 14 08 40

Gruß
Hans Müller-Daum


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang 30ps Turbo

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 ]

schickard

55

25667

Sa 26. Nov 2011, 12:37

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 30PS Streamliner

schickard

5

3419

Mo 4. Jul 2011, 16:19

bugweiser Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 30PS Motortuning

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 7, 8, 9 ]

müller-daum

134

54775

Sa 21. Feb 2015, 10:47

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Ventilsitzverschleiß 30PS

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

rainer_zufall

17

7917

So 23. Mär 2014, 03:05

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 30PS-Nocke

VeeDee

14

7342

So 18. Jan 2015, 21:04

VeeDee Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO