Aktuelle Zeit: So 21. Jul 2019, 20:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Mi 14. Mai 2014, 19:55 
Offline

Registriert: Mai 2014
Beiträge: 7
Wohnort: Schweden
Fahrzeug: Karmann Ghia 1957.11
Fahrzeug: Drivetrain project: TSV1300 w. NDIX + 356A brakes
Great project! Interesting reading for me that is only "half way". Also a good lesson in the German language.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Fr 24. Jun 2016, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 241
Hi Christian

du hast im Bugnet geschrieben, das du andere Luftrichter von Riechert für die 28 PCI bekommen hattest.

Bei mir waren die nicht dabei.

Weiß du noch wie groß die sind?

Was für einen Unterschieb macht das zum original?

Gruß Daniel

_________________
Clubseite:
http://www.dersaargebieters.de/
Mein Bereich beim Club:
http://www.dersaargebieters.de/fotos-blogs-der-mitglieder/daniel-17-03-2012/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Fr 24. Jun 2016, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3451
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Ich glaub 24mm statt 21(,5?) mm im Orginal. Muss ich mal nachschauen. Unterschied zum Original kann ich nicht sagen, bin nur mit den aufgemachten gefahren. Rein nach dem Gefühl sind die vergaser immer noch zu klein und könnten ggf auf die 32er PCI umgebaut werden.

Aber ... Never touch a running System :obscene-drinkingcheers:

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Fr 24. Jun 2016, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 241
Ah

dann werde ich mir mal welche Drehen und ausprobieren ob ich was merke. Sind ja schnell getauscht.

Einen Satz 32er hab ich auch hier schon liegen. Leider unterschiedlich 1x 32PCI und 1x32PCI-1 beide vom 126er Industriemotor

Einizigen Unterschied den ich erkennen kann ist die unterschiedliche Gemischschraube, ansonsten sehen die gleich aus. Aber der Teufel steck ja manchmal im Detail.

Werde trotzdem versuchen ein gleiches Paar zu bekommen und dann mal ausprobieren :-)

Gruß Daniel

_________________
Clubseite:
http://www.dersaargebieters.de/
Mein Bereich beim Club:
http://www.dersaargebieters.de/fotos-blogs-der-mitglieder/daniel-17-03-2012/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Di 25. Okt 2016, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3451
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Moin,
Ich war die Tage mal auf der Rolle zur Messung. Leider ergab sich nicht die Gelegenheit, etwas an Zündung oder Gemisch anzupassen, der Motor läuft noch im ersten Setup...

Dateianhang:
IMG_9795.JPG
IMG_9795.JPG [ 103.99 KiB | 4558-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_9798.JPG
IMG_9798.JPG [ 107.62 KiB | 4558-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_9799.JPG
IMG_9799.JPG [ 108.88 KiB | 4558-mal betrachtet ]


Grüße
Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2016, 00:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13453
Wohnort: Duisburg
Bissl was muss aber noch gehen.
Gemisch mal begutachtet beim Lauf?
Wieviel Zündung hast du denn?

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2016, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3451
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Bissl was muss aber noch gehen. - Ja
Gemisch mal begutachtet beim Lauf - Konnte nicht kontrolliert werden
Wieviel Zündung hast du denn? - Konnte nicht kontrolliert werden

Muss noch mal an die Hausaufgaben.. :confusion-waiting:

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2016, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13453
Wohnort: Duisburg
Du weisst nicht wie weit die Zündung ausregelt???

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2016, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3451
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Hab den 123 mit Kurve: 6 Porsche 356 VE4BRS383 VJ4BR9 VJ4BR18 VJR4BR18 gewählt, finde aber gerade das kleine Heft mit den Details nicht :(

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2016, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13453
Wohnort: Duisburg
Und dann 7grad bei 1000Umin eingestellt?

Was ich von normalen 123 und 6V halte,weisst du ja,ne!

Das hat noch nie richtig funktioniert...

Ich würde mal schauen ob er obenrum nicht auch noch abmagert...

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2016, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 1221
Wohnort: glücklicherweise nicht in Iserlohn!
Was waren denn die Erwartungen?

Einerseits sind ja bei 30kW 36% Leistungssteigerung erreicht (was sich an sich ja ganz gut anhört).

Andererseits ist das Ergebnis für den Aufwand doch eher mau............


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2016, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3451
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Ja mit de Punkten zu Zündung und vor allem Abmagern hast du Recht. Gab dort leider keine Möglichkeit zur Messung / Prüfung.

@Uwe: ~45PS :D

Mein PopoMeter meint: zieht besser als mein 1300F/40PS, ist aber nicht schneller.. wobei ich mich im Alltag nicht bis 5000U/min traue :laughing-rofl:

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 14:14 
Offline

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 103
Wohnort: Raum Stuttgart
Käfer: Ovali FD, Bj.57
Käfer: 66er GTI Käfer - wird zerlegt und verkauft
schickard hat geschrieben:
Hi,
manchmal muss man nen Schritt zurück gehen um voran zu kommen... :character-oldtimer:

Ich habe den Plan mit der 356er Nocke und den 83er K&Z für diesen Motor verworfen und bleibe beim alten Setup. Damit ist die Chance am größten, das der Motor in überschaubarer Zeit jemals fertig wird.

So ist der Block neu abgedichtet mit der Stage2 Nockenwelle wieder zusammen. Eine Seite sind die original 77mm Kolben & Zylinder auch schon montiert. Sieht jetzt nicht besonders spannend aus, ausser das man die abgedrehten Zylinder erkennt..

Grüße
Christian


Hi Christian,

ich versuche gerade Deinen Umbau zu verstehen, um das "zu kopieren". Bin nicht ganz sicher, was Du mit den Köpfen gemacht hast - oder Lars, wenn ich das richtig verstehe.

Du hast 77er K+Z "Standard" verwendet, die Serien-KW, und eine Stage2 NW verbaut (von Oval56.com?). Stimmt das so ?
Den Teil mit den Zylinderköpfen, der ist mir unklar. Sieht nach modifizierten Serienkopf auf, E+A Ventile größer oder Standard und nur sauber eingeschliffen ?
Sind die Kanäle vom Kopf und den Ansaugrohren bearbeitet worden ?

Freue mich über Infos ! :like:

Vg
Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13453
Wohnort: Duisburg
Die Köpfe hab ich damals gemacht...

Kanäle etwas gemacht,Sitzringe geschnitten und auf jeden Fall tiefer gesetzt.

Das ist aber nur was für Freaks;-)

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die schnelle Pumpe .. Zweivergaseranlage auf 122 er Moto
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 15:52 
Offline

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 103
Wohnort: Raum Stuttgart
Käfer: Ovali FD, Bj.57
Käfer: 66er GTI Käfer - wird zerlegt und verkauft
Poloeins hat geschrieben:
Die Köpfe hab ich damals gemacht...

Kanäle etwas gemacht,Sitzringe geschnitten und auf jeden Fall tiefer gesetzt.

Das ist aber nur was für Freaks;-)


I'm freaky ;-)

OK, Kanäle machen, tieferlegen sprich Verdichtung erhöhen, und Ringe schneiden. Gleiche E*A Größen ?

Klingt nicht unmachbar...

VG
Marc


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Club für schnelle und/oder tiefe Käfer

luftgekühlt91

8

4155

Fr 21. Okt 2011, 16:42

luftgekühlt91 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Benzin Pumpe

Flat4

5

3174

Sa 8. Okt 2011, 12:51

Flat4 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Trockensumpf Pumpe Typ 4

Spechtl

3

2949

Mo 22. Sep 2014, 16:43

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Typ 4 Motor

scheunenwerks

3

4697

Fr 14. Jan 2011, 16:32

scheunenwerks Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Motor für Typ 3

MaikP

9

4831

Mo 6. Feb 2017, 09:56

Nikon-User Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO