Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Bild
bluediamond
Beiträge: 53
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 14:01
Wohnort: München / Burghausen
Kontaktdaten:

Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von bluediamond »

Hi Leute,

da ich in München arbeite, wohne ich seit einiger Zeit in Poing im Münchner Osten.
Wollte hier mal nachfragen obs hier in der Umgebung ne Oldtimerschrauberhalle gibt, oder welche die evtl. gemeinsam
ne kleine Halle mieten wollen. Mein Karmann steht war noch bei Burghausen, soll aber nach Fertigstellung heuer nach
Poing oder Umgebung kommen.
Würde mich auch über Kontakt mit anderen Käfer/Karmann-Fahrern oder andern Oldtimerfreunden freun!
Vielleicht kann man sich ja mal zum ratschen treffen!

Viele Grüße
Robert
Benutzeravatar
Fuss-im-Ohr
Beiträge: 5882
Registriert: So 27. Jan 2013, 12:06
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von Fuss-im-Ohr »

hört sich gut an, ich les mal mit. Wenn Du/Ihr was bezahlbares findet bin ich evtl dabei
Gruss aus dem Münchner süden

:obscene-drinkingcheers:
Benutzeravatar
SirGroovy
Beiträge: 276
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 07:49
Wohnort: 30 km südl. von München
Kontaktdaten:

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von SirGroovy »

Servus ihr Beiden,

ich will euch ja nicht den Mut nehmen. Aber ich wage es zu bezweifeln, dass ihr im Stadtgebiet MUC eine bezahlbare Schrauberunterkunft findet werdet. Ihr müsst mit dem Gedanken spielen, weiter aufs Land hinaus zu fahren. Das ganze südliche Umland ist auch schon schweine teuer. Billiger wirds meines erachtens im Norden oben. Wenn ihr mal Kleinigkeiten an euren Wägelchen machen müsst, dann könnt ihr euch ja bei mir melden. Denn dann könnt ihr bei mir in die Halle.

CU

SirGroovy
bluediamond
Beiträge: 53
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 14:01
Wohnort: München / Burghausen
Kontaktdaten:

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von bluediamond »

Merci für das Angebot!
Im Münchner Stadtgebiet würd ich auch nicht suchen. Aber eben im Münchner Osten (Outback)... darf auch a bisserl weiter draussen sein.. also Pastetten die Richtung.
Was mir hier nur auffällt ist, daß es autoscenemäßig anscheinend total tote Hose ist. Getunte Autos sieht man sogut wie gar nicht. O.k. wir sind nicht mehr in den 90ern und 2000ern aber hier is ja sogut wie gar nix los! Auch selten daß man mal nen Käfer oder so rumfahren sieht. Bei mir daheim haben wir uns Abends öfter in der Halle von nem Kumpel getroffen, geratscht, geschraubt und Gaudi gemacht... das geht mir hier schon ziemlich ab..:-/
Aber vielleicht findet sich ja noch was... ;)

Viele Grüße
Robert
Benutzeravatar
SirGroovy
Beiträge: 276
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 07:49
Wohnort: 30 km südl. von München
Kontaktdaten:

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von SirGroovy »

Servus Robert,

in München ist schon sehr wenig los. Es wird alles von der VPI Verkehrsüberwachung in der Bad-Schachener-Straße rigoros überwacht. Diese blu7hund3 kennen sich extrem gut aus. Sie sind speziell geschult und wissen genau wie ein Motorraum aus zu sehen hat. Denen ist es auch nicht zu blöd 2 Seiten Fahrzeugschein durch zu arbeiten. Manche Leute können sich vorstellen, dass dies der Grund für diese Entwicklung ist. Bis vor 2 Jahren gab es z. B. die Tuningscene München. Generell ist eine migration der Auto Kultur in Richtung der ländlichen Gebiete zu beobachten.

Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit.

SirGroovy
Benutzeravatar
Fuss-im-Ohr
Beiträge: 5882
Registriert: So 27. Jan 2013, 12:06
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von Fuss-im-Ohr »

das finde ich allerdings nicht, man kann sich auch legal auf der Straße bewegen und abrocken, da kann selbst die Polizei nichts machen :music-rockout:
die beschriebene Tuning-Scene finde ich eher peinlich. Bequemlichkeit, fehlende Schrauberhallen und ein reichhaltiges Spassprogramm ohne Auto sind wohl eher der Scenetod
ich würde sicher auch mehr am Auto schrauben wenn ich eine Garage vor der Türe hätte, auf der Straße ist zT etwas kalt/nass :teasing-blah:

http://www.kaeferteamuenchen.de
bluediamond
Beiträge: 53
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 14:01
Wohnort: München / Burghausen
Kontaktdaten:

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von bluediamond »

Komme ja vom Land, bzw. lebe eigentlich immer noch dort.
Aber stimmt schon, die Polizei drückt nicht mehr hin und wieder ein Auge zu so wie früher.
Tja, Zeiten ändern sich..;-)
Bin hin und wieder in der Käferhalle in Tondorf. Sowas in der Art würde mir hier auch vorschweben. Aber
da braucht man auch erst mal die richtigen Leute dazu... bzw. überhaupt Leute..;-)
Benutzeravatar
Ferraristi
Beiträge: 515
Registriert: Fr 11. Nov 2011, 13:51
Käfer: 1969 ex Automatik mit 2.1l WBX DJ
Wohnort: Bayern

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von Ferraristi »

Die Frage die du dir stellen mußt ist was willst für eine Halle ausgeben ?
Um so weniger um so weiter mußt du fahren, da kannst du gleich in Burghausen bleiben. Nicht falsch verstehen...
Solltest du eine bezahlbare Halle finden, dann kommen auch die Leute.
SirGroovy hat geschrieben:in München ist schon sehr wenig los. .... Bis vor 2 Jahren gab es z. B. die Tuningscene München...
Die gibt es immer noch und veranstallten jeden zweiten Freitag ein Treffen in Eglharting am Tengelmannparkplatz, abwechseln tuen die sich mit dem Grillfest München die an verschiedenen Orten Treffen abhalten.
Dort ist auch "älteres Blech" anzutreffen.
"Ein Auto muss so viel PS haben dass man beim Aufsperren schon Angst hat"
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen"
Walter Röhrl


Wer Rechtschreipfehlär pfindet, tarf Sie behalden...
bluediamond
Beiträge: 53
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 14:01
Wohnort: München / Burghausen
Kontaktdaten:

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von bluediamond »

Versteh Dich schon richtig... hast ja auch recht.
In Burghausen hab ich auch was kleines... aber die meiste Zeit bin ich halt mittlerweile in Poing.
Ich denke mal da findet sich schon was mit der Zeit. Sind meistens eh Zufälle..;-)
Eglharting hab ich auch schon länger im Auge, da werd ich mal hinschaun.

Viele Grüße
Robert
Benutzeravatar
SirGroovy
Beiträge: 276
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 07:49
Wohnort: 30 km südl. von München
Kontaktdaten:

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von SirGroovy »

Servus Ferraristi,
Ferraristi hat geschrieben: Die gibt es immer noch und veranstallten jeden zweiten Freitag ein Treffen in Eglharting am Tengelmannparkplatz, abwechseln tuen die sich mit dem Grillfest München die an verschiedenen Orten Treffen abhalten.
Dort ist auch "älteres Blech" anzutreffen.
DAS ist doch mal eine gute Info. Dankeschön!

CU

SirGroovy
f0xy.-
Beiträge: 142
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 15:53

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von f0xy.- »

Moin Moin,

da mein Rohbau seinen Weg endlich nach München geschafft hat such ich nun auch eine adäquate Unterbringung für ihn. Ich wohne selbst im Münchener Süden (Neubiberg) und über die einschlägigen Internetseiten ist es kaum möglich Hallen/ Scheunen/ Garagen zu finden... Auch auf dem Land ist es wohl eher üblich seine Scheune per Handschlag zu vermitteln anstatt über das Internet :cry:

Grüße
f0xy.-
Beiträge: 142
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 15:53

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von f0xy.- »

Ich wollte das Thema nochmal hinterfragen da mich dieses gerade persönlich wieder einholt... Wie sieht es mit der derzeitigen Lage aus? Bin zur Zeit in einer TG und dort sieht man es nicht gerne wenn man mal am Auto etwas schraubt, obwohl dies nicht eindeutig vertraglich festgehalten ist :/ Der Nachbar hat wohl Angst das der Rost von seinem Ford Mondeo auf den Krabbler springt :D Gibt es noch Schrauberhallen wo man sich einmieten kann und wenn ja wo sind diese zu finden?
Benutzeravatar
Fuss-im-Ohr
Beiträge: 5882
Registriert: So 27. Jan 2013, 12:06
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von Fuss-im-Ohr »

ich melde dann auch mal wieder Interesse an, Münchner Süden wäre für mich super :mrgreen:

Gruss Jürgen
f0xy.-
Beiträge: 142
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 15:53

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von f0xy.- »

Wären wir ja schonmal zwei ;) München Süd trifft sich auch mehr als gut :) Die Frage ist nur wo findet man so etwas? :/
Benutzeravatar
hawaiikaefer
Beiträge: 212
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 19:03
Wohnort: Kleve

Re: Käferfahrer / Schrauberhalle im Münchner Osten?

Beitrag von hawaiikaefer »

Servus in die alte Heimat Bayern... habt ihr auch schonmal an die "ungewöhnlichen" Internetangebote gedacht? Ich meine anstelle von immo....24 und sowas?

Wie wäre es mit einer alten ehemaligen Bundeswehrhalle oder dergleichen? Die Bundeswehr, Bundesbahn und so weiter haben ihre eigenen Immobilienabwicklungsseiten. Die werden mittlerweile auch an Privat verkauft/vermietet. Ist zwar Münchner Norden, aber in Hochbrück, Ingolstädter Landstrasse, ehemaliger MoBStützpunkt Hochbrück steht zur Zeit zur Vermietung an.

Gruß
Stefan
Deutscher durch Geburt, Bayer durch Gottes Gnade


Einmal f.... aber hart! WAAS? Ein MC Chicken mit Salat.

Alles was fährt kann man schneller machen....
Antworten