1584cc turbski 1/4meile 11,117s auf 203,755km/h

Antworten
Benutzeravatar
mymedusa
Beiträge: 493
Registriert: Di 25. Jun 2013, 13:33

1584cc turbski 1/4meile 11,117s auf 203,755km/h

Beitrag von mymedusa »

Ich mach mal nen kleinen eigenen Ast für meinen 1600'er auf als Tagebuch um nicht den 1200er Ast weiter zuzumüllen. Hab den über den Winter gebaut, damit final auch immer ein Motor im Auto steckt.
Als erstes, im Winter kommt der Motor raus oder ein Überrollbügel rein.

Am Wochenende das erste Mal damit gefahren (Test und Tune -zerbst)
Hab einige Stunden mapping gemacht, bremsen gecheckt, Hinterachse eingestellt und dann so 14 Uhr Rum zum Start um auch einmal die Strecke runterzufahren. Leider ohne launch control am Start weil er damit beim testen immer abgewürgt ist wenn ich sie benutzt habe trotz 2,5bar Ladedruck. Da muss ich noch schauen woran das liegt.
Fazit am Ende, ab start ganz soft angefahren und gleich mal den offiziellen weltrecord in der 1600er Challenge "PA Street" mit Serienventilen in Zeit und Endgeschwindigkeit unterboten, der lag bei 11,289s auf 193km/h.(da gibt's aber sicherlich in Brasilien ne ganze Hand voll die schneller sind jedoch fahren alle dort immer nur 200m)
Mehr läufe hab ich am Wochenende leider nicht geschafft da wir noch ein 2. Auto mit dabei hatten.
Hätte aber maximal an der 60ft Zeit arbeiten können, da die Kupplung on Point war für das bischen Ladedruck von roundabout 1,45bar im Mittel.
Das ganze Versuch ich in 2 wochen noch etwas zu verbessern mit etwas strammerer Kupplung wenn die Strecke das hergibt.

Motor:
Mahle Schmiedekolben
Serien Kurbelwelle
H shaft Pleuel
Köpfe mit Serienventilen, Doppelfedern
8,25:1
Tcs20 1°advanced
TP stößel
Chrome Stangen
WLLK
He221w turbo
Kraftstoff E100
980cc düsen

Kupplung: alte Kennedy Stage 1 mit RLR Scheibe auf 160-165nm eingestellt

Getriebe:
1. 3,44
2. 2,25
3. 1,55
4. 1,2
3,44 achsübersetzung
Klauen anstatt synchros
26/6/15 alte M&H slicks

Auto müsste so um die 750kg wiegen denke ich plus 80kg Fahrer.

https://youtu.be/rOi3c_BrQ-8

To bei continue
Dateianhänge
IMG_20230807_083510.jpg
IMG_20230807_083510.jpg (121.1 KiB) 2747 mal betrachtet
IMG-20230806-WA0008(3).jpg
IMG-20230806-WA0008(3).jpg (137.11 KiB) 2747 mal betrachtet
IMG_20230806_190551.jpg
IMG_20230806_190551.jpg (106.28 KiB) 2755 mal betrachtet
IMG_20230805_220530.jpg
IMG_20230805_220530.jpg (59.05 KiB) 2755 mal betrachtet
Zuletzt geändert von mymedusa am Mi 30. Aug 2023, 07:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mymedusa
Beiträge: 493
Registriert: Di 25. Jun 2013, 13:33

Re: 1584cc turbski

Beitrag von mymedusa »

Update:
Am 19. Und 20. August in Lärz gewesen, Temperaturen um die 34 Grad, Strecke ist OK aber am Start wenig grip und mit mehr Ladedruck unfahrbar, wie ein Bullenritt. Drum hab ich mich um die Abstimmung gekümmert und am Ende sogar etwas weniger Ladedruck gefahren ca. 1,4bar im Schnitt. Und könnte somit bis zu 7km/h auf der 1/8meile und auch bis zu 7km/h auf der 1/4 Meile zulegen. Bestzeit nun 11,117s mit katastrophaler 1,902s auf 60ft. Fahrwerk muss steifer hinten und naja die reifen müssten eigentlich breiter. Und am 20.08. hatte ich leider einen fuelcut beim schalten 3. auf 4. Gang weil ich den öldruck überwache und den etwas hoch angesetzt habe. 7,058s auf der 1/8meile das wäre die erste 10 gewesen. Aber gut war am Ende erst das 2. Mal auf der Strecke und hatte 10 läufe um rumzutesten und abzustimmen.
Auf ein neues.
Dateianhänge
IMG_20230830_084536.jpg
IMG_20230830_084536.jpg (122.37 KiB) 2528 mal betrachtet
IMG_20230830_084557.jpg
IMG_20230830_084557.jpg (112.71 KiB) 2528 mal betrachtet
Majan79
Beiträge: 30
Registriert: So 8. Mai 2016, 16:51
Käfer: 63er limousine
Fahrzeug: Touran
Wohnort: Mannheim

Re: 1584cc turbski 1/4meile 11,117s auf 203,755km/h

Beitrag von Majan79 »

Respekt!
Das hört sich sehr gut an!
Schade, dass du den nicht auf die Rolle gestellt hast ;(
Beste Grüße
Jan
Benutzeravatar
mymedusa
Beiträge: 493
Registriert: Di 25. Jun 2013, 13:33

Re: 1584cc turbski 1/4meile 11,117s auf 203,755km/h

Beitrag von mymedusa »

Videos hab ich heute auch bekommen. Das ist der 11,117er lauf
https://youtu.be/Ymwv-5tX0iI?feature=shared

@jan
Wozu auf die Rolle damit, wir hatten einen 1192cc gebaut den wir auch final abgestimmt hatten. Dreht über 8000rpm bei 7700/7800 wird Peak sein und das bei 1,8 bar ladedruck und strassentauglich. Je nach Ladedruck haben wir einspritzwerte für 230-255 PS in den logs und nachdem ich den mixlader für Jens seinen Motor nochmal umgebaut habe, das mit abgasgegendrücken die besser sind als die von dem 1600er hier. Jens und ich stellen nichts mehr auf die Rolle bei der 1200er Challenge, am 18.11. messen wir den wagen und machen noch ein paar Feinheiten. Ob Jens dazu was schreiben will wird man sehen. Der Plan war einen strassentauglichen 250pser 1200er zu bauen und das wird er auch machen somal auch am Druck noch was gehen würde.

Am 1600er könnte ich mir die Kurve selber basteln Ladedruck kann er 2,5bar bei 3800rpm und bis letzte hab ich 1,8bar auch bei 7500rpm getestet und Dosendruck ist 0,6 bar,wäre also malen nach zahlen wie man es braucht. Auf die Strecke bekomm ich momentan aber nur 1,4bar fahrbar hin, da bin ich jedoch dran. Ne 3 wird momentan sicherlich vorne stehen der Rest ist eigentlich auch egal, die Zeiten werden es zeigen bzw. anhand der km/h nach 402m kann man das wohl auch Recht gut bestimmen. Meine 980cc düsen sind zumindest nahezu am Ende mit 91% Auslastung.
Benutzeravatar
mymedusa
Beiträge: 493
Registriert: Di 25. Jun 2013, 13:33

Re: 1584cc turbski 1/4meile 11,117s auf 203,755km/h

Beitrag von mymedusa »

Update 2024:

Es ist viel passiert über Herbst/Winter,
Sicherheit ist erstmal drin:
- Uberrollbügel ( danke Andre)
-Sitz
-Gurte
(Kleiner Löscher fährt eh schon seit Jahren mit)

Turbo ist jetzt etwas passenderes, adäquat größeres drin. ich kann Plug n Play die neue, sowohl auch die kleine für 1200cc vorgesehene Turboanlage weiterhin fahren.
- externes Wastegate lag schon da und sollte eh an den krümmer
-Turbo ist etwas speziell aber dazu später mehr, etwas kleiner als GTX 3071r/ G30-660
-abgasanlage nach turbo durchgehend 76mm
- ölsumpf habe ich deutlich vergrößert auf 4,x Liter anstatt 1,5l

- den utalten Schalthebel hab ich komplett überarbeitet, hatte nie Probleme damit aber der brauchte eh etwas liebe plus Sitzposition hat sich geändert und ich hatte da ein paar Ideen für die Funktion die richtig gut ausgegangen sind. Freue mich schon das zu testen. Hoffentlich im April.

- die locker 20 Jahre alten Slicks kamen dann runter die waren nicht viel besser als die alten straßen winterräder die ich drauf hatte( 1,85s 60ft dazu Brauch man keine Slicks) und nun sind 7" pheonix drauf.

Als nächstes wird das Fahrwerk hinten noch steifer gemacht
-30mm drehstäbe hab ich nun nach ewigen suchen aus Schweden bekommen( lieben Dank Anders) und stoßdämpfer sind nun qa1 zwar nur einfach verstellbar aber die waren wie so oft unschlagbar günstig in neu. Ein paar kleine Änderungen wie radgescheindigkeit Sensor kommt diese Woche noch in eine hintere Bremstrommel, Einspritzdüsen werden sicherlich nach dem ersten Event auch größer müsse ( denke 1300cc) und Ideen gehen ja nie aus aber dazu mehr beim nächsten Update.

Grüße und frohes Basteln in den letzten kalten Wintertagen
Dateianhänge
IMG_20240105_181531.jpg
IMG_20240105_181531.jpg (203.34 KiB) 1597 mal betrachtet
IMG_20240106_185709.jpg
IMG_20240106_185709.jpg (149.49 KiB) 1597 mal betrachtet
IMG_20240129_055458.jpg
IMG_20240129_055458.jpg (146.75 KiB) 1597 mal betrachtet
Benutzeravatar
mymedusa
Beiträge: 493
Registriert: Di 25. Jun 2013, 13:33

Re: 1584cc turbski 1/4meile 11,117s auf 203,755km/h

Beitrag von mymedusa »

Nachtrag Radgeschwindigkeitssenson(aka Abs Sensor):
Bremse ist sehr eng, es ist eine Ovali Bremse umgebaut auf 40mm Bremsbacken, 22,02mm Radbremszylinder Hinterachse und 19mm Vorderachse. Viel Mehr Platz als für eine 3-4mm Ronde war nicht drin, verbaut habe ich 3mm. Die ist nun mit 8/100 aufgeschrumpft und zusätzlich mit m4 Senkkopf verschraubt. 2mm+ Abstand zum Radlagerdeckel.
Dateianhänge
IMG_20240130_184846.jpg
IMG_20240130_184846.jpg (158.78 KiB) 1455 mal betrachtet
IMG_20240130_173307.jpg
IMG_20240130_173307.jpg (191.3 KiB) 1455 mal betrachtet
IMG_20240130_144839.jpg
IMG_20240130_144839.jpg (189.32 KiB) 1455 mal betrachtet
Antworten