Anschluss einer Öltemperatur

Antworten
Käfer-speedster
Beiträge: 365
Registriert: Do 5. Aug 2010, 16:21

Anschluss einer Öltemperatur

Beitrag von Käfer-speedster »

Hallo,
ich habe in meiner Replika ein 356 Kombiinstrument und bin es leid, die Öltemperaturanzeige nicht zu nutzen. Hinten am Instrument ist plus angeschlossen und das Kabel vom Geber geht von hier in den Motorraum und endet "tot", fehlt also ein Temperaturgeber. Praktisch wäre natürlich eine Messung über den Ölmessstab. Reicht es aus, eeinfach nur diesen Massstab zu kaufen und Masse und Geber anzuschließen oder sind die beiden garnicht kompatibel?.
Karlheinz
Benutzeravatar
lothar
Beiträge: 597
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 12:14
Käfer: 1303 (Daily Driver)
Käfer: Mex `82 Special Bug (im Aufbau)
Wohnort: Köln

Re: Anschluss einer Öltemperatur

Beitrag von lothar »

Hallo Karlheinz,
Du brauchst dann einen für dieses Porsche-Instrument passenden Geber, "irgendein" Geber wird Dich nicht weiterbringen. Wenn es ein "jüngeres" 356 Instrument ist, sollten das die Geber sein:
VDO 801/4/30 bis 150°C
oder 801/1/26 bis 120°C
Käfer-speedster
Beiträge: 365
Registriert: Do 5. Aug 2010, 16:21

Re: Anschluss einer Öltemperatur

Beitrag von Käfer-speedster »

Hallo Lothar,
die Überprüfung hat ergeben, daß der Temperaturmessstab in Ordnung ist. Aber bei richtigem Anschluß des Instrumentes reagiert der Zeiger in keinster Weise. Darin scheint der Hund begraben zu sein.
Karlheinz
Antworten