2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Antworten
Wouter1303
Beiträge: 9
Registriert: Mi 22. Feb 2023, 13:07
Käfer: 1973 1303 Kolibri grün metallic
Fahrzeug: Skoda Octavia Combi 1Z5
Fahrzeug: VW Fox

2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von Wouter1303 »

Moin,

Wie das Subject sagt.
Ich habe schon 2 Weber 36mm IDF Vergaser und ein Engle W-110 Nockenwelle.
Beide habe ich billig bekommen.

Was für ein Motor könnte oder empfehlt man zu bauen?

Auspuff: Ahnendorp Streetsport oder Customsport
Getriebe: AT (8:31) vor 1303S
Käfer: 1303
Grüße Wouter

1973 Volkswagen Käfer 1303 Kolibri grün metallic
2006 Skoda Octavia Combi 1Z5
2007 Volkswagen Fox
Benutzeravatar
till550
Beiträge: 127
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 13:22
Käfer: im Moment keinen
Käfer: 550 Spyder Replika
Fahrzeug: Autobianchi A112 Abarth
Fahrzeug: Audi A4 Cabrio 1.8T
Fahrzeug: Radical Clubsport 1100
Wohnort: Darmstadt (bzw. in der Nähe von...)

Re: 2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von till550 »

Mit einer Basis 1600er Käfer ... einen 1900er mit 94 x 69 zum Beispiel? Überschaubarer Aufwand und im Ergebnis ein Motor, mit dem der Käfer gut fahrbar ist?
Benutzeravatar
Baumschubsa
Beiträge: 1285
Registriert: Di 29. Jun 2010, 13:00

Re: 2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von Baumschubsa »

Zu viele Möglichkeiten. Das eskaliert.....;)

Ich sage mal gaaaanz konservativ einen 1776er bauen.
Als Basis zusehen das du einen kompletten Doppellanal Motor mit, finde ich ganz wichtig, kompletter Verblechung suchen. Die Verblechung ist unter Umständen das einzige was du behalten kannst.
Aber meiner persönlichen Meinung nach gibt es nichts Besseres als die originalen Motorbleche und den Gebläsekasten samt Kühlluftklappen.
Benutzeravatar
VeeDee
Beiträge: 2971
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 14:25
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3

Re: 2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von VeeDee »

Welche Version der 36IDF hast du liegen?
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Machen ist so ähnlich wie Wollen, nur krasser!
Wouter1303
Beiträge: 9
Registriert: Mi 22. Feb 2023, 13:07
Käfer: 1973 1303 Kolibri grün metallic
Fahrzeug: Skoda Octavia Combi 1Z5
Fahrzeug: VW Fox

Re: 2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von Wouter1303 »

Baumschubsa hat geschrieben: Mi 15. Mär 2023, 21:03 Zu viele Möglichkeiten. Das eskaliert.....;)

Ich sage mal gaaaanz konservativ einen 1776er bauen.
Als Basis zusehen das du einen kompletten Doppelkanal Motor mit, finde ich ganz wichtig, kompletter Verblechung suchen. Die Verblechung ist unter Umständen das einzige was du behalten kannst.
Aber meiner persönlichen Meinung nach gibt es nichts Besseres als die originalen Motorbleche und den Gebläsekasten samt Kühlluftklappen.
Kompletten Motor habe ich (AB 1285cc Motor), auch ein anderes Motorgehäuse (auch AB).
Verblechung ist super schmutzig, aber gut oder zu Restaurieren.
VeeDee hat geschrieben: Mi 15. Mär 2023, 22:55 Welche Version der 36IDF hast du liegen?
1x 36 IDF 44 A 5C und 1x 36 IDF 45 A 5B.
Beide sind mit 30mm Venturi
Gekauft von einer Kerl, er hat diese Satz auf seine 2CV mit Super Ami montiert, aber hatte andere Plannen gemacht (WRX STI im 2CV :-o )
Grüße Wouter

1973 Volkswagen Käfer 1303 Kolibri grün metallic
2006 Skoda Octavia Combi 1Z5
2007 Volkswagen Fox
Benutzeravatar
VeeDee
Beiträge: 2971
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 14:25
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3

Re: 2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von VeeDee »

Super, Wouter!

Diese Vergaser laufen gut mit 1776cc, deutlich besser als die 40IDF70. In Kombination mit der W110 und gut gemachten Köpfen mit Serienventilen (35/32) sind da locker 100PS drin, bei gleichzeitig schönem Drehmomentverlauf. Da ist der AB-Motor als Basis gerade richtig!
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Machen ist so ähnlich wie Wollen, nur krasser!
Wouter1303
Beiträge: 9
Registriert: Mi 22. Feb 2023, 13:07
Käfer: 1973 1303 Kolibri grün metallic
Fahrzeug: Skoda Octavia Combi 1Z5
Fahrzeug: VW Fox

Re: 2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von Wouter1303 »

VeeDee hat geschrieben: Do 16. Mär 2023, 11:26 Super, Wouter!

Diese Vergaser laufen gut mit 1776cc, deutlich besser als die 40IDF70. In Kombination mit der W110 und gut gemachten Köpfen mit Serienventilen (35/32) sind da locker 100PS drin, bei gleichzeitig schönem Drehmomentverlauf. Da ist der AB-Motor als Basis gerade richtig!
Das wäre ein gutes Perspektive! Danke VeeDee :handgestures-thumbupright:
Köpfen, Ahnendorp is ziemlich in der Nahe. Oder Hotrod/HR engineering.
Welche Köpfen sind gut dafür? Original mit bessere Durchfluss oder etwas mehr Exotisch?
Kurbelwelle natürlich mit Gegengewichten und ausgewogen (oder wie heißt dass auf Deutsch?)
Grüße Wouter

1973 Volkswagen Käfer 1303 Kolibri grün metallic
2006 Skoda Octavia Combi 1Z5
2007 Volkswagen Fox
Benutzeravatar
Jürgen N.
Beiträge: 1430
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 23:50
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Wohnort: 71706
Kontaktdaten:

Re: 2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von Jürgen N. »

Ein 1.776 ccm mit den 36 IDF funktioniert auf alle Fälle.

Ein Kunde von mit hat mehrere 1.776 ccm mit meiner 292° Nockenwelle und 40/35 Ventilen etc. gebaut.
Alle konstant 123 PS und 166-170 Nm - und das ganze bei moderaten Drehzahlen.

Einer davon hatte 36 IDF, der Rest 40 IDF, ohne dass nennenswerte Unterschiede in Leistung und Drehmoment heraus kamen.

Soll heissen, dass ein Motor kleiner 2,0l mit den 36 IDF und W110 auf alle Fälle durch durch die Vergaser nicht zugeschnürt wird.
Torben Alstrup
Beiträge: 683
Registriert: So 24. Mär 2013, 19:20
Fahrzeug: VW Fox 1,4 Sport Limited edition. Koni FRD
Fahrzeug: Lindner Beach buggy

Re: 2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von Torben Alstrup »

1776, Web 218/119 NW. Bearbeiteter Serieköpfe, 9-1, VS sport topf, und leicht bearbeiteter 36 Alfa Dellorto.
Dateianhänge
Bo 1776.JPG
Bo 1776.JPG (63.32 KiB) 436 mal betrachtet
Torben Alstrup
Beiträge: 683
Registriert: So 24. Mär 2013, 19:20
Fahrzeug: VW Fox 1,4 Sport Limited edition. Koni FRD
Fahrzeug: Lindner Beach buggy

Re: 2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von Torben Alstrup »

1776 Buggy, CB 2239 NW, bearbeiteter "Super stock" Köpfe, 37,5/33 Ventile, 9-1, Manx buggy header, leicht bearbeiteter 36 Alfa Weber an kurze Saugrohe.
Dateianhänge
Emil Dyno 1.jpg
Emil Dyno 1.jpg (140.06 KiB) 434 mal betrachtet
Torben Alstrup
Beiträge: 683
Registriert: So 24. Mär 2013, 19:20
Fahrzeug: VW Fox 1,4 Sport Limited edition. Koni FRD
Fahrzeug: Lindner Beach buggy

Re: 2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von Torben Alstrup »

Auch, ein gut zusammen gesetzter 1600 leistet als gut als ein schlechter combo 1776. Der W110 NW war nie meine Tasse The, aber, zb. in ein 1600ér in der richtige combo, kannst es ganz OK funktionieren.
Wouter1303
Beiträge: 9
Registriert: Mi 22. Feb 2023, 13:07
Käfer: 1973 1303 Kolibri grün metallic
Fahrzeug: Skoda Octavia Combi 1Z5
Fahrzeug: VW Fox

Re: 2 Weber 36 IDF und ein Engle W-110, was machts du davon?

Beitrag von Wouter1303 »

1776cc war ein guter combi mit W110 und 36mm IDF was ich so rede.

Danke alle für die Info! Ich speichern es für der Zeit wenn ich endlich an die Motor schrauben geh.
Grüße Wouter

1973 Volkswagen Käfer 1303 Kolibri grün metallic
2006 Skoda Octavia Combi 1Z5
2007 Volkswagen Fox
Antworten