Neue Bug-World Ventildeckel zum Schrauben

Für gewerbliche Anbieter - stelle Firma und neue Produkte vor
Antworten
Benutzeravatar
orlando-magic
Beiträge: 861
Registriert: So 4. Sep 2011, 10:11
Käfer: 1972-1302
Käfer: Käfer Dragster
Karmann: Prima 5s
Transporter: 1968 t2a 2332ccm
Fahrzeug: 1970 mustang mach1
Fahrzeug: Hercules Km48 Bj 1953
Fahrzeug: 2016 - T6 2,0 Bi-Tdi
Fahrzeug: E88 120
Wohnort: Bad Germersheim
Kontaktdaten:

Neue Bug-World Ventildeckel zum Schrauben

Beitrag von orlando-magic »

Endlich sind sie fertig und bei Bug-World erhältlich:

Ventildeckel aus eigener Produktion 
komplett Made in Germany, vom Guss bis zum Fräsen.
Stabile massive Aluminium Ausführung zum Schrauben, was man auch am Gewicht von 900g gut erkennen kann.
Die Dichtfläche im Ventildeckel wurde CNC gefräst. So können die Ventildeckel mit den überall erhältlichen guten Dichtungen montiert werden.
Dies garantiert das diese absolut dicht und durch die sehr stabile Ausführung auch Verzugsfrei montiert werden können.
Auch mit der originalen Dichtung nehmen die Ventildeckel die Temperatur der Zylinderköpfe sehr gut auf und können diese dann durch die Kühlrippen abführen.
Dies kann maßgeblich dazu führen, das auch die Zylinderkopftemperatur sinkt.
Im mitgelieferten Montagesatz befinden sich 4 Langmuttern, welche gegen die originalen Befestigungsmuttern der Kipphebelwellen getauscht werden, dann die Gewindestifte eindrehen
und dann können die Deckel mit den mitgelieferten Dichtmuttern absolut dicht verschraubt werden.
Gerade bei lautem Ventiltrieb durch Nockenwellen mit höher Ventilbeschleunigung, bieten diese Ventildeckel eine sehr gute Geräuschdämmung. 
Und haben innen auch genug Platz um mit großen oder aussergewöhnlichen Kipphebelübersetzungen gefahren werden zu können.
Schon mit integriertem Anguss um einfach, wenn man möchte die Entlüftungsanschlüsse zu bohren.
Inklusive Dichtungen und Montagesatz

'Hier der link:
https://www.bug-world.de/de/Ventildeckel-Alu-687.html

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Firefox
Beiträge: 1480
Registriert: Do 3. Sep 2015, 20:09
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Wohnort: Duisburg

Re: Neue Bug-World Ventildeckel zum Schrauben

Beitrag von Firefox »

Die Muttern mit den eingelegten Dichtringen ist ne super Sache !!!
Die Variante anderer Hersteller bei denen die Bohrung mit einem O-Ring abgedichtet wird,ist da vergleichsweise schlechter finde ich.
Tolle Neuentwicklung !
Ferdi
Benutzeravatar
Fuss-im-Ohr
Beiträge: 5969
Registriert: So 27. Jan 2013, 12:06
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau

Re: Neue Bug-World Ventildeckel zum Schrauben

Beitrag von Fuss-im-Ohr »

Firefox hat geschrieben: Do 3. Nov 2022, 15:06 Die Muttern mit den eingelegten Dichtringen ist ne super Sache !!!
beim festziehen können sie sich verdrehen, auf der Bolzenseite wäre es vermutlich praktikabler gewesen und bei den offenen Gewinde kann ich mir vorstellen das es schwitzt, besser wären vermutlich Hutmuttern

Gruss Jürgen
Benutzeravatar
germgerm
Beiträge: 229
Registriert: Do 9. Jun 2016, 13:27
Wohnort: Graz

Re: Neue Bug-World Ventildeckel zum Schrauben

Beitrag von germgerm »

oder klammern ^^
Benutzeravatar
Poloeins
Beiträge: 15463
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 18:33
Wohnort: Duisburg

Re: Neue Bug-World Ventildeckel zum Schrauben

Beitrag von Poloeins »

Fuss-im-Ohr hat geschrieben: Do 3. Nov 2022, 16:00
Firefox hat geschrieben: Do 3. Nov 2022, 15:06 Die Muttern mit den eingelegten Dichtringen ist ne super Sache !!!
beim festziehen können sie sich verdrehen, auf der Bolzenseite wäre es vermutlich praktikabler gewesen und bei den offenen Gewinde kann ich mir vorstellen das es schwitzt, besser wären vermutlich Hutmuttern

Gruss Jürgen
Das sind Ölumpenmuttern...da verdreht sich gar nichts:D

Was eine Ölpumpe abdichten kann, dichtet auch locker einen Ventildeckel ab:D,

Endlich wieder gescheite Ventil die man auch bezahlen kann, nachdem es die von den Orangenen nicht mehr gibt....

Man muss sich auch mal freuen können:D
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!

Die Motoren der Serie 1200 sind für den Betrieb rund um die Uhr ausgelegt, unabhängig von den von Ihnen gewählten Umgebungsbedingungen.
Antworten