Käfer aus Brasilien in Deutschland zulassen

Fragen und Erfahrungen rund um TÜV und Abnahmen
Antworten
Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 30
Registriert: Mi 30. Sep 2020, 13:52
Käfer: VW1200 BJ 1977

Käfer aus Brasilien in Deutschland zulassen

Beitrag von Volker »

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage:
Ein Kollege von mir hat die Möglichkeit einen 59er Käfer aus Brasilien günstig zu bekommen.
Der Käfer ist schon in Deutschland.
Gibt es eine Übersicht, was alles für unseren Deutschen TÜV gemacht werden muss und was diese Sache ungefähr kostet? Abnahme, Papiere......

:text-thankyouyellow:
Danke euch
Gruß
Volker
Benutzeravatar
lothar
Beiträge: 484
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 12:14
Käfer: 1303 (Daily Driver)
Käfer: Mex `82 Special Bug (im Aufbau)
Wohnort: Köln

Re: Käfer aus Brasilien in Deutschland zulassen

Beitrag von lothar »

Hallo Volker, ein 59er Käfer dürfte sogar noch aus Deutschland sein (erst ab da an startete die eigene brasilianische Fertigung), also wenn da nicht zuviel dran rumgebastelt wurde, dürfte das Technische problemlos sein (zumal viele Vorschriften erst ab danach galten: Leuchten, Gurte etc.).

Was das Bürokratische angeht: vielleicht mal bei einem der Händler anfragen, die Busse etc. aus Brasilien importieren...
Oder den Spieß umdrehen und bei TÜV und Straßenverkehrsamt nachfragen...
Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 30
Registriert: Mi 30. Sep 2020, 13:52
Käfer: VW1200 BJ 1977

Re: Käfer aus Brasilien in Deutschland zulassen

Beitrag von Volker »

lothar hat geschrieben: Di 20. Sep 2022, 15:06 Hallo Volker, ein 59er Käfer dürfte sogar noch aus Deutschland sein (erst ab da an startete die eigene brasilianische Fertigung), also wenn da nicht zuviel dran rumgebastelt wurde, dürfte das Technische problemlos sein (zumal viele Vorschriften erst ab danach galten: Leuchten, Gurte etc.).

Was das Bürokratische angeht: vielleicht mal bei einem der Händler anfragen, die Busse etc. aus Brasilien importieren...
Oder den Spieß umdrehen und bei TÜV und Straßenverkehrsamt nachfragen...
Hallo Lothar,
Danke dir
:text-thankyouyellow:
Antworten