Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Du hast ein Schätzchen entdeckt und bist unsicher? Hier schauen ein paar Augen mit drauf..
Antworten
Benutzeravatar
Dr.Paulaner
Beiträge: 32
Registriert: Di 22. Jan 2019, 09:31
Käfer: 1200
Fahrzeug: Volvo PV 444
Fahrzeug: Vespa der Baujahre 57-62
Wohnort: Kassel

Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Beitrag von Dr.Paulaner »

Servus Kabbelfreunde,

welche Auspuffanlagen kann man denn am Markt kaufen? Da gibts ja massenhaft Anbieter und diverse Produkte. 1200er Käfer 34 PS Bj 69 mit Heizung
Keine Sportauspuffdinger, sondern nen normalen Auspuff suche ich. sollte aber ne gute Passform haben und nicht nach der nächsten Saison anfangen zu reissen. Hate jemand nen Tip/ Link für mich, was was taugt?

Marcel
Benutzeravatar
B. Scheuert
Beiträge: 7658
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:00
Käfer: 1303
Wohnort: anne Ruhr zu Hause

Re: Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Beitrag von B. Scheuert »

Die erste Wahl sind für mich alte Orginalersatzteile, dann folgen ebenfalls alte Nachbaudämpfer vorn Eberspächer, Leistritz und Ernst.
Wenn sie etwas länger halten sollen, lohnt sich auch eine Beschichtung anbringen zu lassen, wie z. B:
https://menze-fahrzeugteile.de/oberflae ... schichten/

Bei mir die bisher einzige, die tatsächlich auf dem Dämpfer geblieben ist. Alle anderen Selbstversuche haben keine Autobahnfahrt überstanden.

Als Endrohr kann ich diese hier empfehlen:
https://de.hoffmann-speedster.com/kaefe ... 28mm-260mm

Sauber gefertigt, aus Edelstahl und etwas größerer Durchmesser als Serie. Trotzdem optisch unauffällig.

Mit viel Glück findest Dua auch noch Orginalersatzdämpfer aus Edelstahl. Die gab es auch und brauchen keine Beschichtung gegen Rost. Sehen in Schwarz aber besser aus.
Benutzeravatar
Poloeins
Beiträge: 15293
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 18:33
Wohnort: Duisburg

Re: Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Beitrag von Poloeins »

Für mich gibt es da nur einen Schalldämpfer...Passgenau und für die Ewigkeit mit Serienlautstärke wenn man normale Endröhrchen verbaut...

https://www.csp-shop.de/auspuff-heizung ... 7442a.html

Eine Eintragung ist nicht notwendig,weil er offiziell ein Nachbauschalldämpfer ist...

Selbst beim "H" gibt es keinerlei Probleme da extra in dem Anforderungskatalog des Tüff drin steht,das Nachbauten der Abgasanlage in Edelstahl erlaubt sind!
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!

Die Motoren der Serie 1200 sind für den Betrieb rund um die Uhr ausgelegt, unabhängig von den von Ihnen gewählten Umgebungsbedingungen.
Benutzeravatar
Dr.Paulaner
Beiträge: 32
Registriert: Di 22. Jan 2019, 09:31
Käfer: 1200
Fahrzeug: Volvo PV 444
Fahrzeug: Vespa der Baujahre 57-62
Wohnort: Kassel

Re: Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Beitrag von Dr.Paulaner »

Die Edelstahlteile hatte ich nicht auf dem Schirm, weil ich nicht wusste, wie passgenau, reissfreudig die sind. Wenn Du aber sagst, dass der passt und taugt, dann wirds der wohl. Anbausatz habe ich dabei. Brauchts noch irgendwelche Sonderdichtungen?
Marcel
Benutzeravatar
Poloeins
Beiträge: 15293
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 18:33
Wohnort: Duisburg

Re: Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Beitrag von Poloeins »

Nö..ich habe davon schon sehr viele verbaut...damit gab es noch nie irgendein Problem...Ist ein perfekter Ersatz für den Serientopf ohne dessen nervige Schwachstellen...

Es waren mal optisch identische Töpfe bei Ebay Kleinanzeigen drin...die waren unbrauchbar!
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!

Die Motoren der Serie 1200 sind für den Betrieb rund um die Uhr ausgelegt, unabhängig von den von Ihnen gewählten Umgebungsbedingungen.
20er
Beiträge: 280
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:21
Wohnort: Enzersfeld im Weinviertel, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Beitrag von 20er »

Ich geb dem Lars recht, die Dinger sind super, hab ich schon mehrfach verbaut, dezenter Sound, passgenau und einfach geil.

lg
Günter
D.K.
Beiträge: 656
Registriert: So 11. Mär 2012, 07:43
Käfer: 84er Samtroter (3.Karosse-weiß) 1600er-AD,tiefer
Fahrzeug: TT 8N quattro, pfeilgrau
Fahrzeug: TT 8N quattro, "LimiTT300"
Wohnort: Schlangen

Re: Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Beitrag von D.K. »

Hallo,
etwas "OffTopic"
@Lars:
"...mit Serienlautstärke wenn man normale Endröhrchen verbaut..."

-> Hast Du evtl. Erfahrung mit den TDE-Endrohren an diesem Schalldämpfer?

Danke und Grüße,

Daniel
Benutzeravatar
Poloeins
Beiträge: 15293
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 18:33
Wohnort: Duisburg

Re: Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Beitrag von Poloeins »

Das hat der Stefan an seinem 1385ccm allerdings mit Doppelkanalköpfen,Eagle 2239 und Serienpapierfilter...ich merke keinen grossen Unterschied aber er ist sich sicher das es lauter ist.
Er fährt den Motor gerade ein.Wenn das durch ist,stimmen wir in an der Challenge noch mal genau ab und messen mal mit TDE,Serie und ohne Endröhrchen...
Mal schauen ob das überhaupt irgendeinen messbaren Unterschied macht ausser in der Geldbörse;-)
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!

Die Motoren der Serie 1200 sind für den Betrieb rund um die Uhr ausgelegt, unabhängig von den von Ihnen gewählten Umgebungsbedingungen.
D.K.
Beiträge: 656
Registriert: So 11. Mär 2012, 07:43
Käfer: 84er Samtroter (3.Karosse-weiß) 1600er-AD,tiefer
Fahrzeug: TT 8N quattro, pfeilgrau
Fahrzeug: TT 8N quattro, "LimiTT300"
Wohnort: Schlangen

Re: Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Beitrag von D.K. »

Die Endrohre sind bei der Anschaffung eines solchen Schalldämpfers noch der kleinste Posten auf der Rechnung... ;-)
Und wenn man die Endrohre eh schon seit fast 20 Jahren hat/fährt, fällt das komplett aus der Rechnung :-)
Danke für die Antwort.
Benutzeravatar
B. Scheuert
Beiträge: 7658
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:00
Käfer: 1303
Wohnort: anne Ruhr zu Hause

Re: Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Beitrag von B. Scheuert »

Die Flanschstücke zum Zylinderkopf sehen mir aber stark "zugeschweißt" aus, oder ist das real anders?
Benutzeravatar
Dr.Paulaner
Beiträge: 32
Registriert: Di 22. Jan 2019, 09:31
Käfer: 1200
Fahrzeug: Volvo PV 444
Fahrzeug: Vespa der Baujahre 57-62
Wohnort: Kassel

Re: Auspuffanlage 1200er BJ 69 welche taugt

Beitrag von Dr.Paulaner »

Naja. Lautstärke ist ja auch immer was subjektives. Edelstahl klingt heller und blecherner als normaler Stahl. Der Klang wird also schon anders sein. Bin gespannt. Das zugeschweiste auf den Csp Bildern schaut etwas komisch... Wdrde nachsehen wenn der Topf hier ist

Marcel
Antworten