bugfans.de
https://bugfans.de/forum/

30 PS oder 34 PS 1192ccm Motor? Unterschiede?
https://bugfans.de/forum/motor-allgemein/oder-1192ccm-motor-unterschiede-t17064.html
Seite 1 von 1

Autor:  ultima_ratio [ So 12. Nov 2017, 21:40 ]
Betreff des Beitrags:  30 PS oder 34 PS 1192ccm Motor? Unterschiede?

Hallo,

ich überhole im Rahmen der Komplettrestauration den Motor von meinem Käfer.
Es handelt sich um einen 1200A (Standardkäfer) von 1965 der werksseitig einen 30PS Motor verbaut hat.
Die eingeschlagene Nummer würde rein von den Ziffern perfekt zur Fahrgestellnummer passen.
Bei den Lagern der Kurbelwelle bin ich jetzt allerdings stutzig geworden, die würden laut Teilenummer zum 34PS Motor passen. Es sind Lager in Untergröße (0,25mm). Jetzt könnte einer der Vorbesitzer beim Überholen einfach diese Lager genommen haben oder ich irre mich mit der Motornummer.
Was ist denn der Unterschied zwischen den Motoren? Und kann es sein, dass es zwei verschiedene Versionen der 30PS Motoren gibt?
Im Internet haben die meisten einen gegossenen Lichtmaschinenständer, bei mir ist er geschraubt. Bei classiccult (der den gleichen Käfer hat) ist er ebenfalls geschraubt.
Weiterhin steht vor meiner Motornummer noch ein D, was laut Käferwissen.de für einen 34PS Motor steht. In der Liste von TheSamba.com haben alle "D-Motoren" aber als nachfolgende Ziffer eine 0. Gehört das D überhaupt zur Nummer?
Ich bin maximal verwirrt :D

VG
Ulti

Autor:  Poloeins [ So 12. Nov 2017, 22:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 30 PS oder 34 PS 1192ccm Motor? Unterschiede?

30PS gab es nur bis 1960...dann kam 1960 und 1961 so ein Zwittermotor und ab 1962 die 34PS Dinger.

Autor:  VeeDee [ Mo 13. Nov 2017, 00:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 30 PS oder 34 PS 1192ccm Motor? Unterschiede?

Die 30PS-Motoren gab es im Standartkäfer bis inklusive dem Modelljahr 1965, jeweils mit angegossenem Lichtmaschinenfuß, aber ab 63 mit breitem Gebläse und "Frischluftheizung". Diese Motoren hatten den Kennbuchstaben "A".
Den 30PS mit geschraubtem Limafuß und dem 34PS-ähnlichem Gehäuse hatte nur der Bus im Baujahr 1960.

Der Motor im Bild ist definitiv ein 34PS. Davon gab es auch keine Version mit verringerter Verdichtung durch Muldenkolben wie bei den 1300/1500/1600.
Der Motor hat zudem den Schlagstempel der "Werks-Austauschmotoren". Diese Motoren wurden gerne nur mit dem Motorkennbuchstaben gestempelt, die Nummer wurde dann nachträglich in der Einbauwerkstatt eingeschlagen. Das erklärt auch die andere Form der Schlagziffern.

Es kann also durchaus sein, dass dein Auto werksseitig mit dem 30PS-Motor ausgeliefert wurde und irgendwann später einen Austauschmotor bekam, dieser aber nicht in den Papieren vermerkt wurde.



Always Aircooled

VeeDee

Autor:  Poloeins [ Mo 13. Nov 2017, 00:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 30 PS oder 34 PS 1192ccm Motor? Unterschiede?

Wieder was gelernt...

Hab aber noch nie ein Käfer gesehen mit Bj nach 60 mit 30PS.

Verwundert mich auch WEIL ab 1961 laut Gesetz die Motorkühlluft nicht mehr zum Innenraum heizen mehr erlaubt war.Demnach müsste der 30PSler ja andere Heizbirnen haben!

Nicht richtig gelesen...kann auch 63 statt 61 sein...

Autor:  ultima_ratio [ Mo 13. Nov 2017, 09:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 30 PS oder 34 PS 1192ccm Motor? Unterschiede?

Okay danke für die Info. Hab wegen dem Austauschstempel auch nochmal gegoogelt und bin bei TheSamba.com auch nochmal mit einer Erklärung fündig geworden.

Könnte ja bedeuten, dass irgendwann in den 70ern der Motor kaputt gegangen ist und weil es die 30 PS Motoren nicht mehr gab seitens VW ein 34 PS Austauschmotor geliefert wurde. Damit wäre die Motorisierung semi Original :D

VG
Ulti

Autor:  VeeDee [ Mo 13. Nov 2017, 20:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 30 PS oder 34 PS 1192ccm Motor? Unterschiede?

Falls es dich interessiert:

Bei mir steht noch so ein 65er 30PS-Motor, ebenfalls Werks-Austausch mit angeblich gerade 9000 km, aber mittlerweile 20 Jahren Standzeit....

Autor:  ultima_ratio [ Do 16. Nov 2017, 11:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 30 PS oder 34 PS 1192ccm Motor? Unterschiede?

Weiß einer von euch ob die Kurbelwelle/Pleuel des 30 und 34PS Motors gleich sind?
Wo liegen die Unterschiede?

VG

Autor:  Poloeins [ Do 16. Nov 2017, 14:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 30 PS oder 34 PS 1192ccm Motor? Unterschiede?

Andere Länge...nicht kompatibel

Autor:  ultima_ratio [ Sa 18. Nov 2017, 10:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 30 PS oder 34 PS 1192ccm Motor? Unterschiede?

Schade,aber danke für die Info.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/