Aktuelle Zeit: Do 20. Jun 2019, 20:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ölabstreifringe an allen Ventilen einbauen?
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2019, 20:34 
Offline

Registriert: August 2018
Beiträge: 101
Käfer: Mex mit 67er Automatik Bodengruppe
Ich bin gerade bei der Motorrevision.
AD Motor 1600 cc.

Laut VW Reparaturleitfaden werden nur die Einlassventile mit Ölabstreifringen versehen.
Im Dichtungssatz wurden allerdings 8 Abstreifringe geliefert.
Werden die Auslassventile denn auch mit Abstreifringen ausgestattet?

Viele Grüsse
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölabstreifringe an allen Ventilen einbauen?
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2019, 06:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 2286
Thomas B. hat geschrieben:
Ich bin gerade bei der Motorrevision.
AD Motor 1600 cc.

Laut VW Reparaturleitfaden werden nur die Einlassventile mit Ölabstreifringen versehen.
Im Dichtungssatz wurden allerdings 8 Abstreifringe geliefert.
Werden die Auslassventile denn auch mit Abstreifringen ausgestattet?

Viele Grüsse
Thomas



Hallo,

ich lasse die immer ganz fehlen, nach ein paar tausend km liegen die im Ölsumpf.

Gruß Holger

_________________
Ich bin nach 1945 gebohren, und schulde der Menschheit einen Scheiß!
Ich bin kein Politiker, und deshalb braucht man mich nicht zu belügen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölabstreifringe an allen Ventilen einbauen?
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2019, 18:08 
Offline

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 187
Wohnort: Enzersfeld im Weinviertel, Österreich
Die brauchst du wirklich nicht, die kannst einfach weglassen.

Grundsätzlich werden Ventilschaftdichtungen an allen Ventilen verbaut, wenn die Ventile senkrecht stehen und die Gefahr besteht, dass Öl in den Kanal gelangt. Beim Käfer gab es die nur bei den Einlassventilen, da hier Unterdruck anliegt und (theoretisch) Öl angesaugt werden könnte. Tut er aber nicht, da die Ventile waagrecht mit leichtem Hang nach außen liegen.

lg
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölabstreifringe an allen Ventilen einbauen?
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2019, 19:41 
Offline

Registriert: August 2018
Beiträge: 101
Käfer: Mex mit 67er Automatik Bodengruppe
Alles klar. Danke.
Dann kann ich die Teile ja ohne Bedenken weglassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölabstreifringe an allen Ventilen einbauen?
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2019, 19:46 
Offline

Registriert: August 2018
Beiträge: 101
Käfer: Mex mit 67er Automatik Bodengruppe
Noch eine Frage zum Ölpumpendeckel.
Ich denke die Dichtungen auf dem Foto kommen unter die Muttern.
Original sind dort Muttern mit Kunststoffdichtungen verbaut.

Dann aber ohne Scheiben oder ?


Dateianhänge:
F7E130B5-B8C3-4C23-A43D-936F751BD5E9.jpeg
F7E130B5-B8C3-4C23-A43D-936F751BD5E9.jpeg [ 98.94 KiB | 534-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölabstreifringe an allen Ventilen einbauen?
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2019, 21:00 
Offline

Registriert: Januar 2017
Beiträge: 282
Käfer: 70er 1302
Käfer: 72er 1302LS Cabrio
Transporter: 64er Dauerbaustelle
Hallo Thomas,
der Kunststoffeinsatz verhindert, das Öl am Gewinde entlang nach außen drückt, die Dichtung dichtet zwischen Deckel und Mutter.
Beilegscheibe wäre dann kontraproduktiv.
Gruß Burkhard

_________________
Geht es um Biegen oder Brechen,
erst mal mit dem Fachmann sprechen!

Ein Leben ohne Käfer ist möglich aber sinnlos (Loriot?)
Man kann sich aber mit einem Bus trösten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölabstreifringe an allen Ventilen einbauen?
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2019, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6022
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Die Pappringe gehören da nicht hin :character-oldtimer: Nur die Muttern mit Kunststoffring, oder Hutmuttern mit Dichtmasse. Dichtringe unter den Muttern sorgen für nachlassende Vorspannung der Verschraubung

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ölabstreifringe an allen Ventilen einbauen?
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2586
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Die Papierringe bringen auch gar nichts, das Öl läuft trotzdem am Gewinde entlang wenn man keine Muttern mit Dichtring verwendet.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Doppelkanalköpfe mit 33/30er Ventilen ???!

oimann

14

5447

Mi 26. Feb 2014, 17:35

oimann Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Motorbleche und Ölkühler bei allen Typ 1 Motoren gleich??

roller25

7

3400

Do 19. Jul 2012, 22:55

rme Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge allen Mut zusammen nehmen, Anfängermotor als 1955er Konzept

MichlT

5

3185

Mo 4. Apr 2016, 07:12

armin Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge pendelachsstütze wie einbauen

kaeferdesaster

2

2523

Mi 1. Dez 2010, 13:22

kaeferdesaster Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Gaszug einbauen

petercharly

11

5846

Do 11. Apr 2013, 07:25

petercharly Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: beetle68 und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO