Aktuelle Zeit: Fr 21. Sep 2018, 10:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Manschetten für Traggelenke
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2199
Wohnort: Wasp Valley
Moin Siggi!

Das mit den Manschetten ist ja schon in einem anderen Beitrag aufgearbeitet worden. Was mir bei dem Thema grundsätzlich n bißchen fehlt ist die Verhältnismäßigkeit. Damit meine ich die Frage wie weit der Wagen runtergedreht wurde und ob die Manschetten bzw. die Gelenke dafür überhaupt gemacht sind. Wenn du tiefergelegt mit etwas breiteren Reifen unterwegs bist wirst Du die unteren Gelenke regelmäßig austauschen müssen...

Dazu gibts in dem anderen Beitrag n recht schönes Foto von einem Achsschenkel. Grundsätzlich sind das an den Traghebeln ja Gelenke und keine Winkelstücke. An letzteres musste ich zwangsläufig denken als ich das Foto sah. Ganz bestimmt ist es ärgerlich, wenn einem Gummi reißt :D, aber sicherheitsrelevant ist es nicht. So ein Kugelkopf kündigt sein Ableben durch lautes Poltern an.

Gelenkmanschetten kann man bei CSP ordern, oder im einschlägigen technischen Handel, oder bei den anderen üblichen Verdächtigen. Ich glaube nicht dass Dir irgendwer ne Garantie auf die Pröpel gibt. Wenn Die Gelenke nicht angegriffen sind würd ich sie auch nicht tauschen.

good luck :)

_________________
... warum liegt das im Müll??
Da war Chrom dran....


„zwischen wahnsinn und verstand
ist oft nur eine dünne wand.“ (daniel düsentrieb)


Keine Angebote im Markt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manschetten für Traggelenke
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2199
Wohnort: Wasp Valley
Im technischen Handel bzw bei den Landwirten biste damit gut aufgehoben... Klingt jetzt nicht wirklich ausserordentlich tief... komisch...

Die Geschichte mit den Kabelbindern hat mich übrigens auch schockiert. Das wird aber im Moment offenbar so gehandhabt. Bei Achsmanschetten hab ich das auch schon gesehen... ^^

_________________
... warum liegt das im Müll??
Da war Chrom dran....


„zwischen wahnsinn und verstand
ist oft nur eine dünne wand.“ (daniel düsentrieb)


Keine Angebote im Markt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manschetten für Traggelenke
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4133
Wohnort: Goch, Weberstadt
ich hab meine Ersatzmanschette bei Ehring Autoteile bekommen . Mit einer Metallklammer ( oder Ring ) so wie es original sein sollte .

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manschetten für Traggelenke
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2401
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
Hatte genau das gleiche Problem,schau mal bei vw.teile.vertrieb24.da hab ich die Gummis einzeln bekommen.

Gruß Fleischi !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manschetten für Traggelenke
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 17:04 
Offline

Registriert: Februar 2012
Beiträge: 93
Wohnort: Hespe
Oft hat das meiner Meinung nach aber auch einfach nichts mit der Tieferlegung zutun.
Meine Manschetten waren nach 4 Monaten Standzeit ohne auch nur einen Meter gefahren zu sein gerissen!
Ich tippe hier auch auf Mangelnde Qualität seitens der Herstellung.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manschetten für Traggelenke
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 18:41 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 726
Wohnort: Oberraden
Moin,

ich denke auch das es die Qualität der Hersteller ist. Die Traggelenkmanschetten habe ich nach 2,5 Jahren ersetzen müssen da sie porös waren, obwohl ich noch mitten in der Restauration bin und noch keinen Meter gefahren bin. Da hat mir CSP kostenlosen Ersatz geliefert, obwohl ich außerhalb der Gewährleistungszeit war.
Die Spurstangenmanschetten sind jetzt nach der selben Zeit auch porös. Die hab ich aber als komplette Spurstangen beim anderen Lieferranten bestellt.
Danke für den Tipp oben. Da werde ich wohl auch mal neue Manschetten anfragen.

Gruß Wolfgang

_________________
Alles wird gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manschetten für Traggelenke
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2401
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
Aufpassen beim Spureinstellen,Exzenter verdrehen,wenn sich der Gummi zu arg verdreht reißt er ganz leicht bei belastung.
Gut fetten. :character-oldtimer:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manschetten für Traggelenke
BeitragVerfasst: Mo 10. Mär 2014, 06:45 
Offline

Registriert: Januar 2014
Beiträge: 195
käferland hat auch solche manchetten.

wie sich diese ausüben kann ich später berichten.

ich habe 4 neue traggelenke drin, leider ist mir beim einpressen 1 manchette in A..... gegangen, womit ich mir mit solch einer von käferland aushelfen mußte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge verschraubbare Manschetten für Antriebswellen

G-MAN

4

2913

Di 11. Okt 2011, 18:29

bugweiser Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Antriebswellen samt Manschetten reinigen

1303-Jonny

5

2107

Mi 17. Sep 2014, 22:28

1303-Jonny Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge VVA und Gummis der Traggelenke

Volki

6

2266

Di 4. Okt 2016, 07:57

Volki Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Bezugsquelle Traggelenke

Landy74

6

3426

Sa 1. Mär 2014, 00:41

yoko Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Verstellbare Vorderachse und Traggelenke??

roller25

9

6173

So 7. Apr 2013, 06:54

schieber Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO