bugfans.de
https://bugfans.de/forum/

Und noch mal: verstellbare Vorderachse
https://bugfans.de/forum/bodengruppe/und-noch-mal-verstellbare-vorderachse-t19330.html
Seite 1 von 1

Autor:  nakaori [ Mi 15. Mai 2019, 18:43 ]
Betreff des Beitrags:  Und noch mal: verstellbare Vorderachse

Hallo zusammen.

Mein erster Beitrag hier und direkt komme ich mit einer der nervigen Fragen an... :/ sorry

Ich habe eine gebrauchte VVA hier und will diese gerne eintragen lassen. Und am besten dann auch noch ein H Kennzeichen bewilligt bekommen. Wer will das nicht...

Nun folgendes Problem. Meine Achse hat keinerlei Kennzeichnung. An der Seite ist eine vierstellige Zahl eingeschlagen und das wars.

Kann eventuell jemand anhand dessen was ich habe sagen, um welches Fabrikat es sich hier handelt oder wie ich am besten vorgehen soll?

Oft wird empfohlen einfach GTT einschlagen und dann das Tafel Gutachten nehmen. Streng genommen ist das aber Urkundenfälschung. Würde, wenn möglich, ein möglichst sauberes Auto aufbauen wollen.

Vielen Dank für eure Zeit!

Dateianhänge:
20190515_192238-COLLAGE.jpg
20190515_192238-COLLAGE.jpg [ 94.75 KiB | 365-mal betrachtet ]

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/