Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 03:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ultraschall Gerät für zuhause - Empfehlungen?
BeitragVerfasst: Di 24. Aug 2010, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3450
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Moin,
da ich noch einige Vergaser und Kleinteile zu reinigen hab, dacht ich an so ein Ultraschallgerät.

Könnt ihr da was empfehlen?

Grüße,
Christian :ugeek:

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschall Gerät für zuhause - Empfehlungen?
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2016
Beiträge: 292
Wohnort: Vorarlberg / Bodenseeregion
Käfer: Käfer Bj. 59
Käfer: Käfer Bj. 61
Karmann: Käfer Bj. 70
Fahrzeug: Ledl Europa 2001 Bj.1967/1977
Fahrzeug: T4 California
Fahrzeug: Porsche 944 Bj. 1986
Hast du dir da jetzt eines gekauft? Bin auch gerade dabei eines zu suchen...

Zwar schon 7 Jahre her, vielleicht hast ja langzeit Erfahrung :D

Grüße Simon

_________________
Das erste Auto im Leben vergißt man ebensowenig wie die erste Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschall Gerät für zuhause - Empfehlungen?
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 12:29 
Offline

Registriert: September 2018
Beiträge: 270
Wohnort: Esslingen
Käfer: 1200er Mexiko, BJ 85
Fahrzeug: AU 1000S
Fahrzeug: Touran
Fahrzeug: Diverse MZs
Hallo!
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Geräte, die für 10 € angeboten wenig taugen.
Ich habe mir jetzt schon einige ausrangierte Geräte von Optikern besorgt. Die sind meist in Profiqualität und reichen für meine Teile. Meist reinige ich nur Vergaser oder Kleinteile.
Gezahlt habe dafür noch nie etwas.
Zur Reinigung eignet sich anstelle der Profi-Mittel auch einfach kochendes Wasser mit Kukident oder ähnlichen Zahnreinigungsmitteln.
Schöne Grüsse
Eike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschall Gerät für zuhause - Empfehlungen?
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4500
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
kaufberatung/ultraschallreiniger-t16910.html

ich schreib heute Abend noch genaueres

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschall Gerät für zuhause - Empfehlungen?
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 846
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: VW Golf 7 VARIANT 1.6TDI DSG
Fahrzeug: MB Sprinter 213CDI aus 2002 (ist nun Wohnmobil)
EikeKaefer hat geschrieben:
Hallo!
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Geräte, die für 10 € angeboten wenig taugen.
Ich habe mir jetzt schon einige ausrangierte Geräte von Optikern besorgt. Die sind meist in Profiqualität und reichen für meine Teile. Meist reinige ich nur Vergaser oder Kleinteile.
Gezahlt habe dafür noch nie etwas.
Zur Reinigung eignet sich anstelle der Profi-Mittel auch einfach kochendes Wasser mit Kukident oder ähnlichen Zahnreinigungsmitteln.
Schöne Grüsse
Eike


recht gut geht auch Backpuler mit heißem Wasser
1 Päckchen auf 1 Liter Wasser

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!
o.k. jetzt 7 Jahre später, haben doch einige Änderungen statt gefunden, aber so läuft das nun mal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschall Gerät für zuhause - Empfehlungen?
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2019, 18:27 
Offline

Registriert: Juni 2019
Beiträge: 2
schon was gefunden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschall Gerät für zuhause - Empfehlungen?
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2018
Beiträge: 59
Käfer: 1300 Bj.1966
Ich habe mir das FLOUREON (Amazon) 3 Liter fuer 109,99- gegoennt. Original Vergaser passt in Teilen gut da rein. Wurde alles sauber. Relativ laut sind die ja alle. Sonst funzt es nicht gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschall Gerät für zuhause - Empfehlungen?
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 190
Käfer: 1200er Mex mit 1600erAS und Riechert PCI 34
Da habe ich zwei Stück von, reicht mir für meine kleine Vergaserwerkstatt. Nachher strahle ich noch mit Soda.
Dann brauchst noch einen 2KW Tauchsieder dann musst für das nächste mal nicht Stunden warten bis wieder auf 70-80 Grand bist.

https://www.allpax.de/product_info.php/ ... Liter.html


Dateianhänge:
12.JPG
12.JPG [ 57.26 KiB | 187-mal betrachtet ]
Riechert fertig 1.jpg
Riechert fertig 1.jpg [ 210.84 KiB | 187-mal betrachtet ]

_________________
Gruß
Hermi

was des Meisters Hand nicht ziert, wird mit Sikaflex verschmiert....
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Ultraschall Reinigungsmittel

Fong

7

772

Fr 25. Jan 2019, 15:04

Fong Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Dreh-Fräs-Kombi für zuhause

-=| Käferboy |=-

2

3735

Mo 21. Feb 2011, 20:17

desertergt Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Auspuff aufbereiten - Empfehlungen?

schickard

8

5840

Di 11. Jan 2011, 18:49

Sven [DKB] Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Empfehlungen 1600er Motorkonzept?

Micha_AB

1

1988

Do 19. Apr 2012, 21:17

Jim Douglas Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Weißwandreifen 5.60x15 Empfehlungen ?

Bordeaux

1

1914

Mo 20. Jun 2016, 21:49

VW_1200_Mexico Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO