bugfans.de
https://bugfans.de/forum/

VW KÄFER 1302 OSR
https://bugfans.de/forum/restaurationen-und-umbauten/projekt-1302-osr-t14118-360.html
Seite 25 von 27

Autor:  yoko [ Di 5. Jun 2018, 22:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

Heute noch ein Gespräch mit Bernd Rummenholl bez. seiner Ölempfehlung gehabt. Es geht bei der Empfehlung GL5 zu nehmen vordergründig um den Achsantrieb und dessen Scherbelastung, welches GL5 viel besser als GL4 kann. Er meinte, bei serienmässiger Motorleistung ist GL4 ausreichend, aber so ab 75PS aufwärts sollte man GL5 nehmen.

:character-oldtimer:
Werde daher das GL4 bei unseren laufenden Luftgekühlten nun auf GL5 wechseln. ;)

Dateianhänge:
DSC_2729.JPG
DSC_2729.JPG [ 67.02 KiB | 1721-mal betrachtet ]

Autor:  B. Scheuert [ Mi 6. Jun 2018, 08:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

:up:

Autor:  Fuss-im-Ohr [ Mi 6. Jun 2018, 08:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

:like:

Gruss Jürgen

Autor:  yoko [ Do 7. Jun 2018, 09:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

Der graue Alltag... :laughing-rofl:

Dateianhänge:
Dateikommentar: Schleifen, fräsen, schleifen...
DSC_2744.JPG
DSC_2744.JPG [ 45.51 KiB | 1576-mal betrachtet ]
Dateikommentar: So solls aussehen
DSC_2746.JPG
DSC_2746.JPG [ 51.88 KiB | 1576-mal betrachtet ]
DSC_2745.JPG
DSC_2745.JPG [ 84.54 KiB | 1576-mal betrachtet ]

Autor:  Speedy63 [ Do 7. Jun 2018, 10:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

...ja das freud den Nachbarn :music-listen:

Autor:  yoko [ Do 7. Jun 2018, 10:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

Speedy63 hat geschrieben:
...ja das freud den Nachbarn :music-listen:



Kein Nachbar in unmittelbarer Nähe, hab einen Bauernhof in Einzellage und 2 ha Scheibengrund :)
Hat aber alles Vor- und Nachteile, in dem Fall überwiegen die Vorteile.

:character-oldtimer:

Jetzt mach ich mal Pause und geh mit dem Dackel eine Waldrunde. ;)

Autor:  DaStivi [ Di 7. Aug 2018, 14:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

Servus :)
hab grad den ganzen Thread verschlungen... DER WAHNSINN!
ich bin vor manchers Handarbeit'skunst echt beeindruckt... würd das auch gern so können bzw. den Geist dazu haben :D

eigtl. hoffe ich das mein 1302 nicht so eine Baustelle ist... was mich etwas stört an meinem das auch überall Bitumen bzw. "Schutz" drauf ist.. angeblich zwar guter aber ich fürchte ja das teilweise einfach über"spachtelt" wurde...

diesen Aufwand den du da schon machst will ich mir aber vorerst mal sparen :confusion-waiting:

Dateianhänge:
Dateikommentar: Ich hab erstmal ja nur angefangen das Blechen hinten rauszutrennen damits schraubbar werden kann... bissl rost zw. den Blechen is schon zu sehen.. aber die Spitzen sind eigtl. noch gut!
30442573_10204212751156792_9091495327760479280_n.jpg
30442573_10204212751156792_9091495327760479280_n.jpg [ 48.17 KiB | 1180-mal betrachtet ]

Autor:  yoko [ Di 7. Aug 2018, 19:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

DaStivi hat geschrieben:
Servus :)
hab grad den ganzen Thread verschlungen... DER WAHNSINN!
ich bin vor manchers Handarbeit'skunst echt beeindruckt... würd das auch gern so können bzw. den Geist dazu haben :D

eigtl. hoffe ich das mein 1302 nicht so eine Baustelle ist... was mich etwas stört an meinem das auch überall Bitumen bzw. "Schutz" drauf ist.. angeblich zwar guter aber ich fürchte ja das teilweise einfach über"spachtelt" wurde...

diesen Aufwand den du da schon machst will ich mir aber vorerst mal sparen :confusion-waiting:




:like:

Bei meinem 1302 OSR-Projekt muss man das anders sehen. Ich habe einige VW´s und nach langem Überlegen, bin ich auf einen 1302er gekommen, welcher meine Vorstellungen am besten erfüllt. Bei mir spielt dabei Zeit/Geld eine sekundäre Rolle, ich erfülle mir auf meine alten Tage einfach meinen Traum von einem Käfer, konsequent, so wie ich ihn möchte.

Hoffe, ich erlebs noch... :mrgreen:

:character-oldtimer:

Dein 1302er schaut ja nicht soo schlecht aus. Würde aber das Bitumen abmachen/lassen und Rostvorsorge machen, wenn das Häuschen herunten ist. Falls es zeitlich/finanziell drin ist, evtl. Trockeneis....

Aber egal, wie du es machst, viel Spass mit dem 1302 :music-rockout:

Autor:  yoko [ Mo 26. Nov 2018, 22:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

Nun geht's hier weiter. :D

:character-oldtimer:

Dateianhänge:
Dateikommentar: Bitumen kratzen...hört denn das nie auf
DSC_3204.JPG
DSC_3204.JPG [ 88.16 KiB | 573-mal betrachtet ]
DSC_3201.JPG
DSC_3201.JPG [ 89.85 KiB | 573-mal betrachtet ]
DSC_3199.JPG
DSC_3199.JPG [ 89.72 KiB | 573-mal betrachtet ]
DSC_3198.JPG
DSC_3198.JPG [ 74.64 KiB | 573-mal betrachtet ]
DSC_3197.JPG
DSC_3197.JPG [ 74.35 KiB | 573-mal betrachtet ]
DSC_3196.JPG
DSC_3196.JPG [ 110.6 KiB | 573-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Aus der Seitenwand wird der Holm rausgelöst und nur die defekten Stellen an dem Originalseitenteil eingesetzt. Zuerst aber die fertige Spritzwand einsetzen.
DSC_3194.JPG
DSC_3194.JPG [ 51.99 KiB | 678-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Zugemacht damit kein Wasser zwischen Seitenteil reinkann, werden dann die Nähte abgrdichtet
DSC_3193.JPG
DSC_3193.JPG [ 65.2 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3192.JPG
DSC_3192.JPG [ 71.88 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3191.JPG
DSC_3191.JPG [ 65.61 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3190.JPG
DSC_3190.JPG [ 66.3 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3189.JPG
DSC_3189.JPG [ 58.05 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3187.JPG
DSC_3187.JPG [ 74.77 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3186.JPG
DSC_3186.JPG [ 83.39 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3185.JPG
DSC_3185.JPG [ 85.84 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3184.JPG
DSC_3184.JPG [ 65.45 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3182.JPG
DSC_3182.JPG [ 95.96 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3176.JPG
DSC_3176.JPG [ 107.11 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3072.JPG
DSC_3072.JPG [ 50.43 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3071.JPG
DSC_3071.JPG [ 41.18 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3069.JPG
DSC_3069.JPG [ 49.8 KiB | 678-mal betrachtet ]
DSC_3054.JPG
DSC_3054.JPG [ 76.89 KiB | 678-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Innen Brunox geflutet
DSC_2086.JPG
DSC_2086.JPG [ 71.36 KiB | 678-mal betrachtet ]

Autor:  yoko [ Mi 28. Nov 2018, 19:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

Vormittag an der Unterseite vom Vorderwagen das Bitumen entfernt. Erfreulicherweise weist der do Unterboden nur leichten Flugrost auf, welcher morgen abgeschliffen wird. Nach Abwaschen der Bitumenreste kommt dann Brunox und Grundierung drauf, weil nach Einbau der Spritzwand diese Stelle schlecht zugänglich ist.
Von der neuen Spritzwand ist der obere Rand nicht zum 1302 passend, deswegen wird der obere, 4cm Breite Rand der alten Spritzwand abgesetzt und die Neue angestückelt.
Vorher muss aber noch alles, w.o. erwähnt, vorbehandelt werden.

:character-oldtimer:

Der heutige Nachmittag gehörte meinen Rindviechern. :)

Dateianhänge:
DSC_3208.JPG
DSC_3208.JPG [ 74.71 KiB | 513-mal betrachtet ]
DSC_3207.JPG
DSC_3207.JPG [ 84.01 KiB | 513-mal betrachtet ]
DSC_3206.JPG
DSC_3206.JPG [ 87.7 KiB | 513-mal betrachtet ]
DSC_3205.JPG
DSC_3205.JPG [ 95.78 KiB | 514-mal betrachtet ]

Autor:  yoko [ Mo 31. Dez 2018, 19:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

ALLEN BUGFANS HIER EIN GUTES NEUES JAHR :obscene-drinkingbuddies:

:character-oldtimer:

Bei mir haben sich einige Fotos angestaut...Leider waren die Sanierungsarbeiten unterm Vorderwagen recht aufwändig, damits so aussieht, wie ich es mir vorstelle. Dann noch ein Missgeschick mit einem Partikel im Auge vom Schleifen, seiner weiss ich, dass es Schutzbrillen mit Lesehilfe gibt.

Dateianhänge:
DSC_3301.JPG
DSC_3301.JPG [ 73.23 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Heute bißchen gepunktet
DSC_3300.JPG
DSC_3300.JPG [ 82.53 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Eingerichtet zum Schweissen
DSC_3294.JPG
DSC_3294.JPG [ 90.56 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Abstände passen
DSC_3293.JPG
DSC_3293.JPG [ 63.1 KiB | 300-mal betrachtet ]
DSC_3292.JPG
DSC_3292.JPG [ 49.92 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Absetzen
DSC_3286.JPG
DSC_3286.JPG [ 72.14 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Masse abgleichen
DSC_3285.JPG
DSC_3285.JPG [ 116.5 KiB | 300-mal betrachtet ]
DSC_3284.JPG
DSC_3284.JPG [ 53.05 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Einrichten
DSC_3280.JPG
DSC_3280.JPG [ 72.83 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Platz machen für Spritzwand
DSC_3279.JPG
DSC_3279.JPG [ 84.17 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Würth Klebt und Dicht
DSC_3276.JPG
DSC_3276.JPG [ 56.01 KiB | 300-mal betrachtet ]
DSC_3270.JPG
DSC_3270.JPG [ 43.63 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Grundierung
DSC_3268.JPG
DSC_3268.JPG [ 54.16 KiB | 300-mal betrachtet ]
DSC_3257.JPG
DSC_3257.JPG [ 59.33 KiB | 300-mal betrachtet ]
DSC_3259.JPG
DSC_3259.JPG [ 54.75 KiB | 300-mal betrachtet ]
DSC_3256.JPG
DSC_3256.JPG [ 75.15 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Brunox
DSC_3255.JPG
DSC_3255.JPG [ 77.2 KiB | 300-mal betrachtet ]
DSC_3241.JPG
DSC_3241.JPG [ 60.46 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Sanierung
DSC_3238.JPG
DSC_3238.JPG [ 60.03 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Baustelle
DSC_3232.JPG
DSC_3232.JPG [ 85.04 KiB | 300-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Blase aufgestochen
DSC_3228.JPG
DSC_3228.JPG [ 64.65 KiB | 300-mal betrachtet ]
DSC_3222.JPG
DSC_3222.JPG [ 54.88 KiB | 308-mal betrachtet ]
DSC_3220.JPG
DSC_3220.JPG [ 69.49 KiB | 308-mal betrachtet ]
DSC_3219.JPG
DSC_3219.JPG [ 65.78 KiB | 308-mal betrachtet ]

Autor:  Thomas B. [ Di 1. Jan 2019, 11:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

Wie machst Du das denn eigentlich beim Schweißen eines Überlappungsblech.
Grundierst Du vor dem Punktschweißen das „unten“ liegende Blech?
Es gibt ja speziell schweissbare Grundierungen.

Viele Grüsse
Thomas

Autor:  yoko [ Di 1. Jan 2019, 11:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

Ja, das wird mit schweissbarer Grundierung behandelt.
MIPA Rapidprimer Spray.

Dateianhänge:
DSC_2732.JPG
DSC_2732.JPG [ 55.51 KiB | 253-mal betrachtet ]

Autor:  Thomas B. [ Di 1. Jan 2019, 11:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

Ja genau..... die habe ich auch.

Autor:  yoko [ Mi 2. Jan 2019, 21:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: VW KÄFER 1302 OSR

Das Ding ist nun verschweißt, grob verschliffen und die Enden angestückelt. Morgen noch fein verschleifen.
Bin dann aber nicht unglücklich, die Höhle dort unten drin verlassen zu können. :D

Dateianhänge:
Dateikommentar: Hie die Waffen, welche dort im Einsatz sind
DSC_3308.JPG
DSC_3308.JPG [ 131.72 KiB | 133-mal betrachtet ]
DSC_3307.JPG
DSC_3307.JPG [ 86.64 KiB | 133-mal betrachtet ]
DSC_3305.JPG
DSC_3305.JPG [ 81.7 KiB | 133-mal betrachtet ]
DSC_3304.JPG
DSC_3304.JPG [ 79.44 KiB | 133-mal betrachtet ]
DSC_3303.JPG
DSC_3303.JPG [ 95.71 KiB | 133-mal betrachtet ]

Seite 25 von 27 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/