bugfans.de
https://bugfans.de/forum/

356 Bremse im Käfer
https://bugfans.de/forum/bremsen/356-bremse-kafer-t17826-15.html
Seite 2 von 2

Autor:  Poloeins [ Sa 28. Apr 2018, 15:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 356 Bremse im Käfer

Ahso...hab schon gedacht :roll:

Für diese Bremse habe ich kein Verständnis :D ...

Autor:  Mr.Bug [ So 29. Apr 2018, 13:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 356 Bremse im Käfer

Poloeins hat geschrieben:
Ahso...hab schon gedacht :roll:

Für diese Bremse habe ich kein Verständnis :D ...
[quote="Poloeins"]

Nein ? Warum - sieht doch top aus !?

Autor:  halbug [ Mo 30. Apr 2018, 06:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 356 Bremse im Käfer

Hi Jürgen,

WOW!!! perfekter Umbau, gefällt mir sehr gut :up:

Könnt glatt neidisch werden... Auf den geilen Ovalkabrio UND die Bremse :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Sehr schön!

Grüße
Lars

Autor:  Jürgen N. [ Mo 30. Apr 2018, 06:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 356 Bremse im Käfer

Danke Lars!

Bin auch ganz happy.
Ich wollte an so einem Auto keinen Scheibenbremsenumbau von der Stange haben.
Bin gespannt wie sich das optimierte Fahrwerk macht.
Hinterachse muss ich zeitlich erst einmal schieben.

Gruss Jürgen

Autor:  Jürgen N. [ Mo 7. Mai 2018, 07:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 356 Bremse im Käfer

Es heisst immer, dass keine org. Käferfelgen auf die 356 Bremse passen!?
Verstehe ich nicht - geht problemlos.

Dateianhänge:
20180507_083256.jpg
20180507_083256.jpg [ 33.66 KiB | 379-mal betrachtet ]
20180507_083238.jpg
20180507_083238.jpg [ 203.71 KiB | 379-mal betrachtet ]

Autor:  m-j [ Mo 7. Mai 2018, 09:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 356 Bremse im Käfer

Hallo Jürgen,

ich könnte mir vorstellen, dass mit den geschlossenen Käferfelgen die Kühlung der Trommeln deutlich eingeschränkt ist. Zwischen Felge und Trommel ist ja nicht wirklich viel Platz.
Ist bei Dir wegen der Belüftungshutzen im Ankerblech aber wahrscheinlich egal. Deine Bremsenmodifikation gefällt mir übrigens ziemlich gut.

Gruß
Manuel

Autor:  Jürgen N. [ Mo 7. Mai 2018, 11:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 356 Bremse im Käfer

Da hast Du sicherlich Recht.
Aber auch die unbelüftete 356-Trommel hat mehr Reserven, als die Serientrommel.

Bei mir kommt Luft hin ( hoffentlich nur die...und keine Steine ) :) .

Dateianhänge:
20180502_215725.jpg
20180502_215725.jpg [ 54.05 KiB | 330-mal betrachtet ]
20180502_215733.jpg
20180502_215733.jpg [ 53.97 KiB | 330-mal betrachtet ]
20180502_215802.jpg
20180502_215802.jpg [ 190.23 KiB | 330-mal betrachtet ]

Autor:  duplo [ Mo 7. Mai 2018, 16:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 356 Bremse im Käfer

Bremstrommeln, Beläge in Standard-Maß sowie Übermaß gibt es wieder von Porsche in Originalqualität zu kaufen.
Der Preis ist aber recht geschmalzen: Ca. 1500 für die Trommel und über 600 für die Beläge. Und die Preise sind leider nicht pro Paar.

Autor:  Jürgen N. [ Mo 7. Mai 2018, 18:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 356 Bremse im Käfer

Ich kann die Überholung der 356 A und 356 B Bremse zu deutlich günstigeren Preisen als die Porsche Neuteile anbieten.
Trommeln Glasperlenstrahlen und ausdrehen, Backen strahlen und mit org. Porsche Belagmaterial ( korrekter Reibwert! ) frisch bekleben.
Natürlich muss die Basis der Trommeln passen ( Korrosion zwischen Ring und Trommel nicht zu weit fortgeschritten, Durchmesser noch ausdrehbar ).
Auf Wunsch auch Umbau der Ankerbleche auf Belüftung wie bei meinem 53er.

Bei Interesse gerne anfragen.

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/