Aktuelle Zeit: Mo 25. Jun 2018, 01:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2011
Beiträge: 577
Wohnort: Ellerau
Käfer: Texas Brown 1982
Moin zusammen,

da ich meinen kleinen verkaufen möchte habe ich nun ein Problem.

Ich habe damals bei meiner Restauration, komplett auf den Einbau der Heizung verzichtet.
Also Hitzebirnen raus und J-Rohre rein.
Habe damals nur eine normale Abnahme bekommen und kein H wegen fehlender Heizung.

Nun würde ich gerne ein H bekommen, zwecks verkauf.
Hat jemand eine Idee wie ich das hinbekomme ohne Heizung?
Heizlüfter findet der TÜV blöd. Standheizung ist zu Aufwendig. Heizung nachrüsten...( habe alle Teile verkauft...

Wäre nett wenn jemand noch eine Idee hat, was man machen könnte.

Danke schonmal

Gruß Martin :music-rockout:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 713
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: VW Golf 7 VARIANT 1.6TDI DSG
Fahrzeug: MB Sprinter 213CDI aus 2002 (ist nun Wohnmobil)
TÜV ohne Heizung??
bei geschlossenem Fahrzeug??

Heizung ist Pflicht!!
einige bauen die Heckscheiben Heizung vom BMW e30 Cabrio ein. Vom alter passt das, nur die Frage ob das früher schon üblich war, also gemacht wurde ist dann noch offen!


Gruß Michael

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!
o.k. jetzt 5 Jahre später, haben doch einige Änderungen statt gefunden, aber so läuft das nun mal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2011
Beiträge: 577
Wohnort: Ellerau
Käfer: Texas Brown 1982
Danke schonmal...
aber das haut mich jetzt auch nicht vom Hocker...

Ja TÜV Ohne Heizung als normal zugelassenes Fahrzeug habe ich bekommen, nur das H dann leider nicht.
Habe heute nochmal mit Ich geschnackt, was man machen könnte, da hat er aber keine Idee gehabt, ausser halt eine Standheizung.

Für weitere Tipps und Hinweise bin ich dankbar... :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2014
Beiträge: 107
Wohnort: Bayreuth
Karmann: Karmann Ghia TC
Fahrzeug: VW Typ4 Variant
Fahrzeug: VW SP2
roller25 hat geschrieben:
TÜV ohne Heizung??
bei geschlossenem Fahrzeug??

Heizung ist Pflicht!!
einige bauen die Heckscheiben Heizung vom BMW e30 Cabrio ein. Vom alter passt das, nur die Frage ob das früher schon üblich war, also gemacht wurde ist dann noch offen!
Gruß Michael


Heizung ist zwar Pflicht aber auch wieder nicht. Es wird oft gerne pauschal angenommen das es so ist.
Bild
Solche Blätter sorgen oft dafür, dass man denkt es gibt keine Ausnahmen.

Ich weiß es in diesem Fall sicherlich genauer, da ich es erst bei mir durchgezogen habe.
Alles was nicht geht, kann aber auch genehmigt werden :shock: (fast)

Es gibt die Ausnahmegenehmigung gemäß §70 StVZO
Baujahr 1974, Karmann Ghia Typ TC aus Brasilien

hier habe ich in meinem Fahrzeug für die Heizung nach §51 Abs. 1 StVZO die Ausnahmegenehmigung.


Wie auch weitere Ausnahmegenehmigungen:
-Begrenzungsleuchten ohne Bauartgenehmigung
-Sitze, Sicherheitsgurte Rückhaltesystem vor dem 01.06.1998 (Beckengurte vorne, kein Dreipunktgurt)
-Begrenzungsleuchten gelb statt weiß (im Blinker vorne)
-Warnblinkanlage hinten rot
-Fahrtrichtungsanzeiger hinten rot

Es wird ja auch immer gerne der rote Blinker herangezogen, dass es unmöglich ist, nach 1969 diese zu haben.
Es kostet Geld, Nerven und bürokratischen Aufwand.
Die Zulassungsstelle und der TÜV dürfen es nicht alleine genehmigen.
Erst muss der TÜV sein Gutachten machen, und eine Ausnahmegenehmigung nach §70 StVZO und §47 FZV erstellen
Dann geht der ganze Papierwust von Zulassungsstelle und TÜV an die zuständige Regierung deines Bundeslandes.
Diese erstellen dann den Segen für die Zulassungsstelle.

Nach viel Kohle, Zeit und Nerven bekommt man die Papiere mit der Ausnahmegenehmigung.

_________________
Mit fränkischen Grüßen
der Mösi Michael


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 06:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2014
Beiträge: 107
Wohnort: Bayreuth
Karmann: Karmann Ghia TC
Fahrzeug: VW Typ4 Variant
Fahrzeug: VW SP2
karmannfreund hat geschrieben:
roller25 hat geschrieben:
TÜV ohne Heizung??

hier habe ich in meinem Fahrzeug für die Heizung nach §51 Abs. 1 StVZO die Ausnahmegenehmigung.


Sorry, falsche Spalte in den Unterlagen nachgesehen


richtig ist:
§35c StVZO Ausnahmegenehmigung ohne Innenraumheizung

_________________
Mit fränkischen Grüßen
der Mösi Michael


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 06:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2011
Beiträge: 577
Wohnort: Ellerau
Käfer: Texas Brown 1982
Danke,
aber in dem § steht ja Erstzulassung VOR dem 01.01.1956?
und meiner ist ja Bj 1982
Wie hast das denn dann hinbekommen bei einem 1974 Karman


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2014
Beiträge: 107
Wohnort: Bayreuth
Karmann: Karmann Ghia TC
Fahrzeug: VW Typ4 Variant
Fahrzeug: VW SP2
Käfer82 hat geschrieben:
Danke,
aber in dem § steht ja Erstzulassung VOR dem 01.01.1956?
und meiner ist ja Bj 1982
Wie hast das denn dann hinbekommen bei einem 1974 Karman



Weil ich da die Ausnahmegenehmigung habe

_________________
Mit fränkischen Grüßen
der Mösi Michael


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Mo 18. Jun 2018, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1215
Wohnort: Babenhausen
Käfer: Mexicaner, 1984, marsrot, Coco
Fahrzeug: Volvo V70, D3
Fahrzeug: Adidas Supernova Glide
Fahrzeug: Adidas Crazy 8, white
Fahrzeug: Vans
Moin,

und für den Verkauf mit H die Heizbirnen wieder einbauen geht nicht. Gibt ja notfalls auch die "günstige" Qualität, falls es nur um die H-Zulassung geht.

Gruß
hauke

_________________
old Miss Coco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Mo 18. Jun 2018, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 713
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: VW Golf 7 VARIANT 1.6TDI DSG
Fahrzeug: MB Sprinter 213CDI aus 2002 (ist nun Wohnmobil)
Dadurch, das auch der Gebläsekasten keine Luftstutzen mehr hat, wird das wohl etwas schwieriger.

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!
o.k. jetzt 5 Jahre später, haben doch einige Änderungen statt gefunden, aber so läuft das nun mal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Di 19. Jun 2018, 05:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13169
Wohnort: Duisburg
Verstehe auch nicht warum man hier Paragraphen diskutiert statt einfach nen Satz Birnen reinzuschmeissen....

Bei dem Preis dem du verlangst,sollte das das Mindeste sein,das der Käufer ein Auto erhält das eine funktionierende Heizung hat UND bei der nächsten HU nicht Ärger zu bekommen.

Bei uns gibt es keine HU OHNE Heizung!

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Di 19. Jun 2018, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3791
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Poloeins hat geschrieben:
....das der Käufer ein Auto erhält das eine funktionierende Heizung hat UND bei der nächsten HU nicht Ärger zu bekommen.

Bei uns gibt es keine HU OHNE Heizung!


was er sagt!

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Di 19. Jun 2018, 08:18 
Offline

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 373
Wohnort: Emskirchen
Käfer: 1964, 1969
Fahrzeug: Typ 3 VW 1600, 1970
Wenn du Heizbirnen brauchst: Ich hätte noch ganz passable rumliegen. Kosten kaum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Di 19. Jun 2018, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Februar 2014
Beiträge: 145
Wohnort: Wesel
Käfer: 1200 Mexico ´85 pre67-Optik
Wäre es eigentlich ausreichend, wenn die Heizbirnen nur die Auslässe unter der Rückbank bedienen? Oder muss zwingend auch vorne Warmluft ankommen (Frontscheibe / Gebläsekasten) ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Di 19. Jun 2018, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1215
Wohnort: Babenhausen
Käfer: Mexicaner, 1984, marsrot, Coco
Fahrzeug: Volvo V70, D3
Fahrzeug: Adidas Supernova Glide
Fahrzeug: Adidas Crazy 8, white
Fahrzeug: Vans
Wie wird das mit der Heizung eigentlich kontrolliert? Bei mir sind alle Hebel vorhanden, alle Lüftungsaustritte, ein Gebläse im Luftfilterkasten, aber die Heizung wurde noch nie kontrolliert, oder ich wurde gefragt. Theoretisch soll die ja dazu dienen, die Scheibe frei zu bekommen. Das ginge ja auch mit einem funktionierenden Gebläse...
Also, ich würde mir in den Scheibenlüftungskreislauf ein elektrisches Warmluftgebläse einbauen und es damit probieren, wenn du wirklich nicht auf Heizbirnen zurückrüsten willst.

Gruß hauke

_________________
old Miss Coco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H-Zulassung ohne Heizung
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 07:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3766
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Poloeins hat geschrieben:
Verstehe auch nicht warum man hier Paragraphen diskutiert statt einfach nen Satz Birnen reinzuschmeissen....

Bei dem Preis dem du verlangst,sollte das das Mindeste sein,das der Käufer ein Auto erhält das eine funktionierende Heizung hat UND bei der nächsten HU nicht Ärger zu bekommen.

Bei uns gibt es keine HU OHNE Heizung!


:handgestures-thumbupright:

Ohne Heizung find ich einfach unnötig. Hab an allen Motoren die billigen Wärmetauscher mit 1,5" J-Rohren vom Hoffmann drauf (sogar am Buggy). Reicht im Herbst für etwas Wärme aus und die Scheiben vorm Beschlagen freizuhalten. Bei dem Preis versteh ich nicht, nur J-Rohre zu verbauen und die Stösselschutzrohrbleche kann man auch nicht so ordentlich befestigen. Wurden alle mit schwarzen Auspufflack lackiert und halten dadurch auch (die am 66er Käfermotor sind schon ca. 17 Jahre alt und immer noch schön).

:character-oldtimer:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Zulassung ohne technische Daten

eddldus

13

6199

Fr 23. Jan 2015, 14:47

zwergnase Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Felgen ohne TÜV Gutachten und ohne ABE eintragen

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

faltdachkäfer60

19

16949

Mi 4. Feb 2015, 11:34

youngtimerfan Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Heizung aufbau

Logyy

7

3433

So 4. Mär 2012, 17:36

Logyy Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Heizung,- welcher Zug tut was?

sfera-haiza

7

2605

Di 2. Apr 2013, 13:16

sfera-haiza Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Eintragung Heizung EG Richtl...???

Schmalzlocke

3

1622

Mo 3. Sep 2012, 21:29

OliverH Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO