Aktuelle Zeit: So 9. Dez 2018, 20:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:08 
Offline

Registriert: Mai 2011
Beiträge: 64
Hallo zusammen,

an meinem neuen Motor möchte ich gerne die Wärmetauscher gegen J-Rohre ersetzen. Dies bedeutet ja ich habe keine Lüftung und keine Heizung mehr. Ich werde ein elektrisches Gebläse verbauen damit ich weiterhin Lüftung habe.
Allerdings habe ich dann keine Heizung mehr.

Bekomme ich so TÜV?

Guß Lars

:confusion-scratchheadyellow:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4153
Wohnort: Goch, Weberstadt
kommt auf das Baujahr des Wagens an

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:27 
Offline

Registriert: Mai 2011
Beiträge: 64
Ist Baujahr 84 (Mex)!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2010
Beiträge: 1586
Wohnort: Bocholt im schönen Westfalen
Käfer: 1200 ccm Marinogelb Original Bj. 08.74
Käfer: 1641ccm Porsche Salzburg Käfer 1302 S Bj. 70
Fahrzeug: Toyota RAV4 Diesel
Fahrzeug: Fahrrad Rose Red Bull NPL2
Fahrzeug: Golf 1 Cabrio, Bj. 89, 2H Motor, 98 PS.
Wieso kommt das auf das Baujahr an?? Das habe ich ja noch nie gehört!

Ich weiß nur das zwischen geschlossenem Wagen und Cabrio unterschieden wird.

Beim geschlossenem Wagen brauchst Du eine Heizung, ist nur die frage ob Dein Tüv Prüfer das überhaupt merkt wenn die Heizung fehlt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:30 
Offline

Registriert: Mai 2011
Beiträge: 64
Also bedenken habe ich weil ich eine Vollabnahme machen muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2010
Beiträge: 1586
Wohnort: Bocholt im schönen Westfalen
Käfer: 1200 ccm Marinogelb Original Bj. 08.74
Käfer: 1641ccm Porsche Salzburg Käfer 1302 S Bj. 70
Fahrzeug: Toyota RAV4 Diesel
Fahrzeug: Fahrrad Rose Red Bull NPL2
Fahrzeug: Golf 1 Cabrio, Bj. 89, 2H Motor, 98 PS.
Vollabnahme gibt es nicht mehr !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4153
Wohnort: Goch, Weberstadt
Bis Bj 56 braucht man keine Heizung . Vollabnahme muss gemacht werden, wenn die Fahrzeugpapiere verloren sind. Ein Mex braucht somit eine Heizung

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:41 
Offline

Registriert: Mai 2011
Beiträge: 64
was gibt es denn für lösungen ausser die wärmetauscher?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2010
Beiträge: 1586
Wohnort: Bocholt im schönen Westfalen
Käfer: 1200 ccm Marinogelb Original Bj. 08.74
Käfer: 1641ccm Porsche Salzburg Käfer 1302 S Bj. 70
Fahrzeug: Toyota RAV4 Diesel
Fahrzeug: Fahrrad Rose Red Bull NPL2
Fahrzeug: Golf 1 Cabrio, Bj. 89, 2H Motor, 98 PS.
Ok das wusste ich nicht !

Aber warum möchtest du die Wärmetaucher weg lassen ?? Was versprichst Du dir davon??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 2727
Ne vorschriftsmäßig gewartete,montierte und zugelassene Standheizung.

_________________
Bild

Fuck off!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 1972
Wohnort: 71364
Käfer: 1303 Bj.75 mit Subaru 2,5 Turbo
Fahrzeug: Opel Astra-H Caravan
Fahrzeug: Suzuki Bandit 600
Fahrzeug: Herkules K50 II Ultra LC
larsi88 hat geschrieben:
was gibt es denn für lösungen ausser die wärmetauscher?


Eine Standheizung wird da akzeptiert

Gruß ELO

_________________
Ich habe keine Ahnung - und davon jede Menge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4153
Wohnort: Goch, Weberstadt
bau dir Wärmetauscher mit J Rohren ein oder Wärmetauscher mit großem Durchmesser

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 19:10 
Offline

Registriert: Mai 2011
Beiträge: 64
Problem ist das das auto fast fertig ist außer innenraum und motor und ich die bakelitrohre nicht wieder eingebaut habe.
(mein fehler) :-( und man hat mir gesagt wenn das häuschen aufgeschraubt ist bekomme ich diese auch nicht mehr eingebaut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2010
Beiträge: 1586
Wohnort: Bocholt im schönen Westfalen
Käfer: 1200 ccm Marinogelb Original Bj. 08.74
Käfer: 1641ccm Porsche Salzburg Käfer 1302 S Bj. 70
Fahrzeug: Toyota RAV4 Diesel
Fahrzeug: Fahrrad Rose Red Bull NPL2
Fahrzeug: Golf 1 Cabrio, Bj. 89, 2H Motor, 98 PS.
Das ist tatsächlich ein Problem!

Kannst Du den das Häuschen nicht einfach wieder los schrauben und ein wenig anheben, um die Backelitrohre noch ein zu bauen ??
Du musst doch nur über die Achsrohre der Drehfedern vom Chassis kommen oder ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TÜV ohne Wärmetauscher
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 19:19 
Offline

Registriert: Mai 2011
Beiträge: 64
ja das ist richtig!das müsste ich dann wahrscheinlich machen! wollte mich halt erstmal erkundigen ob eine Lüftung ausreichend ist und ob es eine einfachere Lösung gibt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Felgen ohne TÜV Gutachten und ohne ABE eintragen

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

faltdachkäfer60

19

18117

Mi 4. Feb 2015, 11:34

youngtimerfan Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Wärmetauscher konservieren

fl360

1

1682

Mi 25. Jan 2012, 19:13

bugweiser Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Undichtigkeit am Wärmetauscher 2,0

Käfer-speedster

4

2208

Sa 9. Aug 2014, 08:37

Varus Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Wärmetauscher Isoliereinlagen

bullijochen

6

3060

Mi 9. Jul 2014, 07:45

Varus Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Welche Wärmetauscher

Firefox

13

2765

Fr 6. Jul 2018, 08:03

B. Scheuert Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO