Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 19:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2010, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3422
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Moin moin,
bis wieviel PS darf ich eigentlich Trommelbremsen vorn fahren? Ich hab 50PS im Kopf, hab aber auch schon 55PS und 65PS gehört?!

Derzeit verbaut:
Fahrzeug Baujahr 6/1967
Vorn: 40MM Breite, 22MM Radbremszylinder (einfach)
Hinten: 30MM Breite, 19MM Radbremszylinder (einfach)

Hat jemand da verbindliche Infos?


Grüße,
Christian :ugeek:

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Mo 26. Jul 2010, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3422
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
*nochmal schieb*


Danke und Grüße,
Christian :ugeek:

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Mo 26. Jul 2010, 18:10 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 60
Wohnort: EISDORF
wurden die Scheibenbremsen ab 44 PS verbaut ?!
ich würde sagen die Trommel geht nur bis 40 PS !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Mo 26. Jul 2010, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 673
Wohnort: Celle Rock Ciddy
kommt auf den prüfer an, manche sagen bis 55ps, manche fordern für 50ps schon scheibe.....

_________________
Uwe hat geschrieben:
Am Leistungsprüfstand haben wohl schon mehr Männer geweint als Frauen im Kino bei Titanic :crying-pink: :crying-pink: :crying-pink:


www.demolition-bastards.com Street Rock'n'Roll aus Celle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Mo 26. Jul 2010, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 237
Wohnort: Werder (Havel)
Käfer: VW 1303
Käfer: VW 1600 Automatic
Fahrzeug: IFA BK 350
Fahrzeug: MZ TS 150
Also 1303 hat bei 44PS auch noch Trommeln

_________________
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Mo 26. Jul 2010, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13200
Wohnort: Duisburg
44PS ist offiziell was ich weiss...

Ab 50Ps 100% Scheibe...

Meine Meinung ist aber eher alles was 115kmh mit 4 Mann fährt im Käfer MUSS Scheibe haben!

*derdermit 4Trommelnim1200er180kmhfährt*
;)

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Mi 28. Jul 2010, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 93
Wohnort: Hannover Laatzen
Mahlzeit,

auf jedenfall ist bis in die 70er der Kübel mit 1600ccm und leicht gedrosselt 47PS verkauft worden.
Ich bin einen solchen Motor im Käfer mit Trommeln gefahren und habe ihn ohne Probleme eingetragen bekommen.
Als Hilfe ist sicher eine Kopie des Kübelbriefes von Vorteil. Ich habe leider keinen mehr. Ist 10 Jahre her!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Mi 28. Jul 2010, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 63
Wohnort: Münster
Moin,moin!
Also ich hab bei mir 54 PS mit Trommelbremsen eingetragen. Sind vorne allerdings die vom Kübel. Der Motor hat eingetragen auch nur 1600ccm.
Grüsse, Thomas

_________________
http://bitl63.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Fr 30. Jul 2010, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 16
Wohnort: Long beach
Also ick weiß das man ab 49ps trommeln machbar sind, obwohl der 1500S typ3 ja auch schon 54 ps hatte und rundum trommelt.

Trommeln bremsen ja nich schlechter, haben nur problem mit Hitzestau :(

_________________
http://ifa-ff9.blogspot.com

http://derluftboxers.skynetblogs.be


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Sa 31. Jul 2010, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 93
Wohnort: Hannover Laatzen
Trommeln bremsen ja nich schlechter, haben nur problem mit Hitzestau :([/quote]

Das meinst Du nicht ernst oder!?
Bist Du mal bei Regen nach längerer Zeit in die Verlegenheit gekommen zu bremsen?
Außerdem verglasen die Beläge der Trommelbremsen gerne nach heftigem Einsatz (Vollbremsung). Somit sind die Beläge ggf. Schrott.
Trommeln haben immer einen längeren Bremsweg als Scheiben zur Folge-außer du fährst nen Dunebuggy in der Wüste.
Selbst nen 55 PS Polo aus den Achzigern hatte schon Scheiben-wird wohl Gründe dafür gegeben haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: So 1. Aug 2010, 00:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 327
Wohnort: 20359
Karmann: '66 Coupé
Doch das meint er sicher ernst, und recht hat er!

Eine gut gewartete und eingestellte Trommelbremse hat eine höhere Bremskraft als eine vergleichbare Scheibenbremse, das ist Tatsache.

Sie hat halt nur bei starker Belastung ein Hitzeproblem, weil's staut und die Trommel sich ausdehnt. Das gibt's bei 'ner Scheibe so nich.



Ich hab Trommeln rundum, 60 PS in den Papieren und noch keinen Schweißausbruch deswegen... ;)

_________________
Old tin never dies - we just make it go faster!
Built in a back yard. Painted in a barn. Driven on the street!
"This is not gonna work, it all has to come down!" - Mike Holmes

Karmann '66: Bild

All-Day-Audi: Bild

Landyacht: Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: So 1. Aug 2010, 05:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 16
Wohnort: Long beach
JESSE JAMES hat geschrieben:
Also ick weiß das man ab 49ps trommeln machbar sind, obwohl der 1500S typ3 ja auch schon 54 ps hatte und rundum trommelt.

Trommeln bremsen ja nich schlechter, haben nur problem mit Hitzestau :(



ick mein natürlich bis 49ps trommeln aber beim rest bleib ich dabei ;-)

_________________
http://ifa-ff9.blogspot.com

http://derluftboxers.skynetblogs.be


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Mi 25. Aug 2010, 19:58 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 45
Wohnort: Weener
Also der grund für Bremsscheiben bei einem 81er Polo ist die gewärleistung des herstellers in jedem Betriebszustand gleichbleibend zufriedenstellende sicherheit zu bieten!

Bremstrommeln haben aufgrund der größeren Bremsfläche eine höhere Bremskraft!...
das einzige problem ist halt die Hitze!

Wärend bei einer Scheibe die "Kühlluft!" direckt an die Reibflächen herankommen kann kann sie dies bei einer Trommel überhauptnicht!...
und nach längerem Regenfahren hat eine Trommel keine schlechtere sondern eine Besser bremswirkung als eine Scheibe da diese ja durch wasser und dreck erst sauber gebremst werden muß!...
eine Trommel verdreckt halt nicht weil kommt ja nix ran!

_________________
Leckt mich alle!
The Iron Core
FLaK Div. Nord


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Mo 30. Aug 2010, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4119
Wohnort: Goch, Weberstadt
Amerikanische Autos bis Ende 60er Jahre haben oft über 200 PS und Trommelbremsen rundum und keinen Bremskraftverstärker. Letztens noch beim StreetTreffen gesehen. zb. Plymouth Roadrunner.

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Di 31. Aug 2010, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 237
Wohnort: Werder (Havel)
Käfer: VW 1303
Käfer: VW 1600 Automatic
Fahrzeug: IFA BK 350
Fahrzeug: MZ TS 150
naja es geht bei der Diskussion um Zulässigkeit bzw. Unzulässigkeit nicht um die Trommelbremse an sich. LKW im Baustellenverkehr haben heute noch Trommel rundum. Es geht einfach darum, dass bei höherer Motorleistung auch die Anforderungen an die Bremse steigen, da die vorgeschriebene Mindestabremsung jederzeit erreicht werden muss. Da man nun aber die Trommelbremse nicht beliebig vergrößern kann, gibt sich irgendwann der Zwang nach Scheibenbremse.
Amerikanische Fahrzeuge sind da nicht direkt vergleichbar, da die z.T. eine größere, bzw. andere Bauart der Trommelbremsanlage haben.

Gruß Wolf

_________________
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Wieviel Leistung mit 4cm Trommelbremse?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Fox 4

20

7014

Sa 30. Mai 2015, 06:05

Fox 4 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Trommelbremse mit Sinterbremsbelägen

müller-daum

13

3932

Mi 11. Apr 2018, 21:13

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang CB Performance TAS für Trommelbremse - Bj. 65

Scheunenfund1956

0

863

Di 2. Feb 2016, 12:45

Scheunenfund1956 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Maßhaltigkeit Achsschenkel Trommelbremse

Bordeaux

0

606

Di 22. Aug 2017, 08:02

Bordeaux Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Ist das der richtige HBZ im '71er 1300er mit Trommelbremse?

Martin

8

3122

So 5. Mai 2013, 16:24

Martin Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO