Aktuelle Zeit: Mo 25. Jun 2018, 00:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 291 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2018, 08:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 174
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Dateianhang:
IMG_20180527_084743_HDR.jpg
IMG_20180527_084743_HDR.jpg [ 68.12 KiB | 506-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2018, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 66
Sehr schön, sch...auf die Arbeit, lass das mal machen, bist schnell bei einigen Hunderten.
Ist doch super wenn du alles selber lackieren kannst, mach ich auch. :music-rockout:
Ich bin mal echt gespannt, wie ihr das Problem mit der Filterölpumpe und der Vergaservorwärmleitung löst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 174
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Alles ist für den morgigen Einbau des neuen Motors vorbereitet. Die Getriebelager haben wir heute bereits nach euren Empfehlungen umgebaut. Die Aufregung steigt. Irgendwas muss ja eigentlich noch schief gehen. Nicht das wir uns noch unseren Schnitt kaputt machen. :laughing-rofl:
Dateianhang:
IMG_20180530_175958.jpg
IMG_20180530_175958.jpg [ 81.08 KiB | 382-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 174
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Die Sache mit dem Ölfilter hat mir keine Ruhe gelassen. Also nochmal schnell in die Garage und den Schalldämpfer montiert. Jetzt kann ich beruhigt schlafen gehen. :up: :handgestures-thumbupright:
Dateianhang:
IMG_20180530_225928.jpg
IMG_20180530_225928.jpg [ 86.08 KiB | 339-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_20180530_225956.jpg
IMG_20180530_225956.jpg [ 69.66 KiB | 339-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 66
Super Sache!!
Hatte schon gedacht, ich kann ab Herbst nicht mehr fahren, wegen Gaservereisung.
Der lange Filter würde aber nicht passen oder? :D

Bin mal gespannt, ob der TÜV mal was zu dem Auspuff sagt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13169
Wohnort: Duisburg
Der Wagen war mit dem Auspuff beim H.

Es ist einfach ein Nachbau eines nicht mehr lieferbaren Serienteils:-)

Bei Ernst,JP und Co sagt ja auch niemand etwas...Der Geräuschpegel ist der selbe wie beim Serienteil..eher noch leiser.

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 174
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Kacke! :angry-cussingblack:
Der Motor ist eingebaut aber ich habe die Lima mit Blech um ein Loch nach links verdreht verbaut. Sieht man auch auf dem Bild.
Ich könnte Toben. Erstmal Frühstücken, beruhigen und dann gehts weiter.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 174
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Wenn der Filter 2cm länger ist kommt er evtl. etwas schief am Gewinde an und lässt sich nicht festdrehen. Müsste man mal ausprobieren oder evtl. das Gewinde etwas kürzen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13169
Wohnort: Duisburg
marcel_002 hat geschrieben:
Kacke! :angry-cussingblack:
Der Motor ist eingebaut aber ich habe die Lima mit Blech um ein Loch nach links verdreht verbaut. Sieht man auch auf dem Bild.
Ich könnte Toben. Erstmal Frühstücken, beruhigen und dann gehts weiter.


na und?
Passt doch trotzdem :D

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5285
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
So lernt man am Besten 8-)
Du musst sie ja nicht komplett ausgebauen. Vergaser, Schelle los und die 4 Schrauben raus. Die unteren Schrauben sind etwas fummelig, es geht aber, wenn es noch die Orginalen sind.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13169
Wohnort: Duisburg
Marcel hat es sich einfacher gemacht...vorm dem Gestziehen des Verteilers den Motor gestartet.
Verteilerantrieb kam hoch und wahrscheinlich ist das Messingzahnrad jetzt etwas entzahnt:-)

Ich zieh gleich mal den Verteilerantrieb und schau mir das Ritzel mal an.Er meinte das er beim Anlassen klemmte oder so...

Ist ja schnell gewechselt so ein Ding:D

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5285
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Das passiert einem auch nur einmal :mrgreen:

Marcel, wie findest Du die Idee, das wir mal mit einem Kasten Bier vorbei kommen und Dir schlaue Tipps vom Stellplatzrand eingeben? :lol: ME ist ja bei mir um die Ecke :D
Und zwar bevor es zum Schaden kommt :character-oldtimer:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13169
Wohnort: Duisburg
Der Motor ist schon draussen...komm mit dem Kasten zum Tempel.Hier kannst du dann mit mir zusammen pöbeln :mrgreen:

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 174
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Dank Lars läuft der Hobel jetzt. Mit den TDE Endrohren leider ein bisschen lauter als erhofft. Bei Gelegenheit kommen zum Vergleich mal originale Endrohre drauf.
Dateianhang:
IMG_20180531_162322_HDR.jpg
IMG_20180531_162322_HDR.jpg [ 102.2 KiB | 214-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13169
Wohnort: Duisburg
oooooh man...diese Unordnung :oops:

Aber der nächste Winter kommt bestimmt :D

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 291 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Mexiko Käfer 1200er Bj. 1984

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

cykloon

19

9874

Sa 30. Mär 2013, 11:50

prinz dieter Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang LG5Y Eisblau Metallic Käfer EZ 1984

Meister Eder

3

4015

Mo 13. Jun 2016, 20:16

Meister Eder Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang LG1H Sonnengelb (Sondermodell Sunnybug)

Sven [DKB]

0

1664

Sa 21. Jul 2012, 10:40

Sven [DKB] Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Günstiges Angebot? Sondermodell Aubergine

shark19843

6

3473

Do 16. Jun 2016, 22:01

shark19843 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Käfer 1200 A

Ärmel

7

4333

Do 5. Mär 2015, 11:22

Standardfahrer Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO