Aktuelle Zeit: Mi 20. Jun 2018, 09:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 291 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13155
Wohnort: Duisburg
Beim 1600er passt das mit dem Minifilter.Man muss aber das Gewinde etwas kürzen um den Filter demontieren zu können ohne den Auspuff abschrauben zu müssen.
Beim 1200er ist das wohl noch enger.
Mir ist schleierhaft warum CSP das nicht auf die andere Seite gemacht hat.Ich habe sie sofort darauf hingewiesen als das Ding vor ein paar Jahren auf den Markt kam.

Wir haben übrigens auf der Bremse schon 117Ps durch diesen Topf gedrückt.Also der ist wirklich eine top Alternative wenn es nicht eine der beliebten Customsportdinger sein soll.

Eine Eintragung in die Papiere sehe ich als nicht notwendig das der Geräuschpegel nicht höher als Serie ist..eher niedriger.In meinen Augen ist das ein Nachbauschalldämpfer aus Edelstahl...

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 984
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Mit der Pumpe hatte ich so meinen Spaß.
Schau bitte sie nach der Montage des Riemenscheibenblechs ausreichend Platz für die Riemenscheibe lässt !
Ist aber durch abtragen von etwas Material des Pumpengehäuses ausgleichbar.
Viel Spaß und Erfolg bei deinem Projekt !!!!
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13155
Wohnort: Duisburg
Haben wir natürlich gemacht:-)

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2018, 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 984
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Ihr seid halt ein tolles Team.
Mal wieder ein Teil mehr welches ohne Nacharbeit nicht Mal so eben eingebaut und in Betrieb genommen werden kann.
Aber man weiß sich ja schließlich zu helfen.
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2018, 05:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13155
Wohnort: Duisburg
Hängt halt sehr stark von der Riemenscheibe ab...es kann sehr gut sein das das mit einer Serienriemenscheibe sogar Plug&Play passt.Da aber die Blechscheibe bei Amrei schon eiert,ist so auf jeden Fall der Umbau "mal eben" zu machen.
Zumal das fast nix ist,was da weggeschliffen werden sollte.

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2018, 06:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 174
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
:angry-nono: Die Riemenscheibe ist Top :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 174
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Die neue Haube muss jetzt auch noch schnell fertig werden. Grundierfüller ist schon aufgetragen, nur noch schleifen und dann lackieren.
Dateianhang:
IMG_20180523_154952_HDR.jpg
IMG_20180523_154952_HDR.jpg [ 57.13 KiB | 449-mal betrachtet ]

Ich hatte gerade keinen lackierständer zur Hand. :laughing-rofl:
Dateianhang:
IMG_20180523_155004_HDR.jpg
IMG_20180523_155004_HDR.jpg [ 68 KiB | 449-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 66
Ich denke, ist eine 1303 Haube, oder?
Hatte ich auch geplant, soll ja was bringen.
Gibt es da evtl. Erfahrungswerte bzw. Vergleichswerte was die Motortemperatur angeht?
Ist von den Kosten her nicht die Welt wenn man selber lackiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3778
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
die gab es für alle Modelle ab '71 und 44PS

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 174
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Das ist eine Mexico Haube, vermutlich vom1600i. Die haben wir für 30€ vom MKT mitgenommen. Das Beste ist die Haube hat keine doofen Löcher für ein Typenschild. War nicht leicht so eine zu finden. Die meisten aufm Markt sind mit Löchern.
Glücklicherweise haben wir noch einen Rest Lack übrig. So ist gewährleistet, dass der Farbton passt. :handgestures-thumbupright:

_________________
Bild


Zuletzt geändert von marcel_002 am Mi 23. Mai 2018, 18:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 66
OK, ich hatte mal einen 71er 1302 der hatte meine ich nur zwei Lüftungsreihen.....
Ist aber schon 40 Jahre her und das Hirn altert. :D

Wenn lackiert wird sind die Löcher zack zu. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 66
Zum Auspuff....
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass 1200er Anlagen angeboten wurden, die die Vorwärmung auf der rechten Seite haben.
Ich finde da im Netz nichts. Wenn, dann werden Anlagen angeboten mit dem Bild vom 1300er Auspuff, der hat die Vorwärmung rechts, passt aber leider nicht an den 1200er.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 174
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Hermi hat geschrieben:
Wenn lackiert wird sind die Löcher zack zu. :mrgreen:

Dann muss man aber das Schweißgerät anschmeißen und auch noch Spachtel anmischen. Nein Danke! :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1211
Wohnort: Babenhausen
Käfer: Mexicaner, 1984, marsrot, Coco
Fahrzeug: Volvo V70, D3
Fahrzeug: Adidas Supernova Glide
Fahrzeug: Adidas Crazy 8, white
Fahrzeug: Vans
Ich habe die Haube vom 1302 bei mir und seitdem ist die Temperatur ca. 10 Grad niedriger (im Mittel).
Einziges Manko ist das eintretende Wasser bei Nässe, da gibt es wohl Abläufe, aber dadurch geht wieder Kühlluftzufuhr flöten. Meine Haube muss nochmal richtig aufgearbeitet werden, da innen einige Falze und Kanten unzureichend gesäubert wurden...

Gruß hauke

_________________
old Miss Coco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2018, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 174
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Ich habe fertig! Da erinnert man sich gleich wieder was das für eine Rotz Arbeit ist. Noch ein Lüftungsschlitz mehr zum schleifen und ich hätte das Teil in die Ecke geschmissen. :angry-cussingblack:
Dafür, dass ich im Freien unterm Pavilion lackiert habe, kann sich das sehen lassen. :mrgreen:
Dateianhang:
IMG_20180525_142520_HDR.jpg
IMG_20180525_142520_HDR.jpg [ 67.38 KiB | 277-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_20180525_142908_HDR.jpg
IMG_20180525_142908_HDR.jpg [ 66.55 KiB | 277-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 291 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Mexiko Käfer 1200er Bj. 1984

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

cykloon

19

9840

Sa 30. Mär 2013, 11:50

prinz dieter Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang LG5Y Eisblau Metallic Käfer EZ 1984

Meister Eder

3

3991

Mo 13. Jun 2016, 20:16

Meister Eder Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang LG1H Sonnengelb (Sondermodell Sunnybug)

Sven [DKB]

0

1659

Sa 21. Jul 2012, 10:40

Sven [DKB] Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Günstiges Angebot? Sondermodell Aubergine

shark19843

6

3463

Do 16. Jun 2016, 22:01

shark19843 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Käfer 1200 A

Ärmel

7

4320

Do 5. Mär 2015, 11:22

Standardfahrer Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO