Aktuelle Zeit: Do 16. Aug 2018, 10:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 4. Apr 2018, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 176
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Genau so Yoko! Bigbore 1400 und die original Einkanal Köpfe bearbeitet und mit größeren Ventilen. Verdichtung müsste ungefähr bei 8:1 liegen. Dazu dann Ölfilterpumpe und 123 USB Zündverteiler. Letzteren habe ich bereits im Leihmotor von Lars verbaut.
Es gibt sicherlich bessere Motorkonzepte aber für unsere Anforderungen und unser verfügbares Budget ist das aus meiner Sicht ein sehr vernünftiges.
Ich hoffe damit wird der Käfer fahrbar. Ich war heute nach 170Km Autobahn ziemlich schockiert wie schwierig es ist sich dem Verkehrsfluss einzuordnen. Zuvor bin ich nie einen Käfer gefahren. :confusion-scratchheadyellow:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 4. Apr 2018, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3886
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
marcel_002 hat geschrieben:
Genau so Yoko! Bigbore 1400 und die original Einkanal Köpfe bearbeitet und mit größeren Ventilen. Verdichtung müsste ungefähr bei 8:1 liegen. Dazu dann Ölfilterpumpe und 123 USB Zündverteiler. Letzteren habe ich bereits im Leihmotor von Lars verbaut.
Es gibt sicherlich bessere Motorkonzepte aber für unsere Anforderungen und unser verfügbares Budget ist das aus meiner Sicht ein sehr vernünftiges.
Ich hoffe damit wird der Käfer fahrbar. Ich war heute nach 170Km Autobahn ziemlich schockiert wie schwierig es ist sich dem Verkehrsfluss einzuordnen. Zuvor bin ich nie einen Käfer gefahren. :confusion-scratchheadyellow:



:handgestures-thumbupright: Das ist nicht so schlecht, mit dem Bigbore allein kommst ja schon in die Nähe vom 1500er "H" Motor mit 44 PS und das fährt sich schon viel besser als 34PS. Dazu noch die besseren Köpfe, Nockenwelle usw....das wird schon passen.
Notwendig wäre dann aber 1600er Gebläsekasten mit breiten Lüfterrad und versetzten Alu-Ölkühler (wennst nicht ohnehin das schon eingeplant hast).

Edit: :confusion-scratchheadyellow: Fällt mit gerade ein, dass ich den 1600er Kasten noch nie auf einem 1200er verbaut habe...ob das mit den anderen Blechen zusammenpasst?

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Zuletzt geändert von yoko am Mi 4. Apr 2018, 22:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 4. Apr 2018, 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 176
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
yoko hat geschrieben:
Notwendig wäre dann aber 1600er Gebläsekasten mit breiten Lüfterrad und versetzten Alu-Ölkühler (wennst nicht ohnehin das schon eingeplant hast).

Laaaaaars! :crying-pink:

:lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2018, 05:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13220
Wohnort: Duisburg
Eigentlich hat der Motor nix mit Tuning zu tun.
Serienstössel waren eingelaufen und ein Zylinder war auch nicht mehr gut.
Da man heute aber nie sagen kann welche neuen "originalen" Stössel mit Gewissheit mit der Seriennocke funktioniert,sind wir halt diesen Weg gegangen.Die 2280 ist ein zuverlässiger und unscheinbarer Ersatz für Seriennocke.Da weiss man ganz genau das das mit Scatstösseln und Scatfedern niemals kaputt geht.
Bigbore eigentlich nur um die Verdichtung an heutigen Sprit anzupassen ohne die Breite des Motor zu verringern...und damit den Rattenschwanz von Modifikationen.
Gebläsekasten bleibt das Serienteil.Ebenfalls mit dem kleinen Lüfterrad bestückt.Der Ölkühler kommt weg und ein Blinddeckel drauf.Ölkühlung kommt extern mit Sandwichthermostat ein Miniölkühler an die Hinterachse.
Eine Motorhaube mit Schlitzen wurde auch schon angedacht.
Mit Serienvergaser und Serienoptik haben diese Motoren immer etwas mehr als 50PS aber sehr viel Drehmoment ausm Keller die den Motor sich nach "viel mehr" anfühlen lässt.
Damit kann man dann schon gut "mitschwimmen".

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2018, 05:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 176
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Ich liebe mitschwimmen. :up:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2018, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3886
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
:like:

Dank Larsis Massnahmen wird alles gut und hoffe, dass du bald "mitschwimmen" kannst. :)

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 176
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Die Zierstreifen sind geklebt. ;)
Bevor ihr wegen der Schirmchen anfangt zu schreien, wir sind uns selber unsicher ob die bleiben sollen.
Dateianhang:
IMG_20180406_183524.jpg
IMG_20180406_183524.jpg [ 96.57 KiB | 681-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_20180406_183401.jpg
IMG_20180406_183401.jpg [ 115 KiB | 681-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_20180406_131613.jpg
IMG_20180406_131613.jpg [ 74.55 KiB | 655-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Zuletzt geändert von marcel_002 am Mi 11. Apr 2018, 19:09, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4123
Wohnort: Goch, Weberstadt
die sind doch messerscharf , die Teile ;)

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 176
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Ich hab sie entgratet. :lol: :lol: :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 286
Wohnort: OWL
Käfer: Jubi 1200ccm
Erstklassich.... meinen Glückwunsch. Bitte Bitte.. 3x Bitte bau diese Schirme ab. Kermit sacht das auch.....


:1200cc:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 176
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Wo ist der Beitrag mit, Zitat: "das kostet locker 10 Kmh Endgeschwindigkeit" hin. Damit hätte ich sie überzeugen können. :laughing-rofl:

_________________
Bild


Zuletzt geändert von marcel_002 am Fr 6. Apr 2018, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3902
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
:up:

lass die Schirmchen noch ne weile dran, irgendwann nerft. das entrosten eh

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 176
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Die sind aus Edelstahl :crying-pink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5393
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Weg mit den Dingern :handgestures-thumbdown: Das ist etwas für die Uraltfraktion und selbst da würde ich die nicht montieren 8-)

Uuuuuund, das kostet richtig Endgeschwindigkeit! In echt, ehrlich, ich schwör :handgestures-fingerscrossed:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2415
Wohnort: Essen
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Wenn Schirmführen, dann die von den liegenden Scheinwerfern - geht allerdings mit der älteren Version der stehenden Scheinwerker. Die Rasierklingen sind sau gefährlich und wenig hübsch. Schlitz damit mal einem Fußgänger das Bein auf oder spalte einem Kind den Schädel.... OK, klingt drastisch, ist in meinen Augen aber realistisch.
VG
Ralph

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Mexiko Käfer 1200er Bj. 1984

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

cykloon

19

10291

Sa 30. Mär 2013, 11:50

prinz dieter Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang LG5Y Eisblau Metallic Käfer EZ 1984

Meister Eder

3

4352

Mo 13. Jun 2016, 20:16

Meister Eder Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang LG1H Sonnengelb (Sondermodell Sunnybug)

Sven [DKB]

0

1729

Sa 21. Jul 2012, 10:40

Sven [DKB] Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Günstiges Angebot? Sondermodell Aubergine

shark19843

6

3637

Do 16. Jun 2016, 22:01

shark19843 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Käfer 1200 A

Ärmel

7

4500

Do 5. Mär 2015, 11:22

Standardfahrer Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO