Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 03:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2016
Beiträge: 177
Wohnort: Vorarlberg / Bodenseeregion
Käfer: Käfer Bj. 61
Fahrzeug: Ledl Europa 2001 Bj. 1967
Fahrzeug: Porsche 944 Bj. 1986
Fahrzeug: Passat B7 Kombi 4-Motion
Muss das Thema nochmal aufgreifen.

Bei meinem Käfer habe ich an der Vorderachse das Problem, dass ich einfach nicht weiter runter kann. Fahre eine BRM mit 5x15 ET14 und eine CSP Bremse mit der Zero Offset-Version - sprich 3,5mm pro Seite breiter als original. Stehe sonnst einfach am Kotflügel an, bzw. wenn ein etwas größeres Schlagloch ist es jetzt schon knapp mit dem Aufsetzen...

Habe über eine gekürzte VA nachgedacht um einfach tiefer zu kommen. Hinten habe ich noch Platz genug.

Da meiner aber erst frisch lackiert wurde, möchte ich vorne das Blech gerne original lassen.

Gibt es da überhaupt Möglichkeiten schmäler zu werden? mir reichen rund 2cm pro Seite - Sprich die 5cm schmälere Achse würde passen.

Aber habe jetzt aktuell fast kein Platz mehr zwischen Dämpferdom und Blech. Es handelt sich um eine BB-Achse.

Bleibt der Abstand (oranger Pfeil) bei einer "wenig" gekürzten Achse gleich? Also wird nur da nur außen was abgenommen?

Bild


Grüße Simon

_________________
Das erste Auto im Leben vergißt man ebensowenig wie die erste Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2013
Beiträge: 1110
Wohnort: Zürich
Käfer: 68er Ex-Automatik
Fahrzeug: BMW 530D X-Drive
Fahrzeug: 64er Typ3 Stufe
Also ich habe eine Kugelgelenk Achse und der orange Bereich ist schmaler geworden... Hatte auch frisch lackiert... Achse eingebaut und innen am Radhaus angestanden...

Ein paar beherzte Schläge mit dem Gummihammer... dann war Platz :obscene-drinkingcheers:

_________________
Es heißt LAUTSPRECHER und nicht Leisequitscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 835
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Es gibt auch gekürzte Achsen wo man nix anpassen muss. z.b von Michael Moos(DogBeam) und glaube Airthed bietet sowas auch an. Musst mal bei Facebook anschreiben.

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 11:40 
Offline

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 100
Käfer: 61er Dickholmer
Auch Siggis Achsen sind so gebaut das nichts an der Karosse ansteht, wichtig ist das ihr passende Aufnahmen an den Tragarmen für die Dämpfer verwendet.

Fahre eine 4" Schmälere ohne das was an der Karosse geändert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4161
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Hab eine von CSP, die passt genau und ist auch 1a gemacht. Hat er aber leider nicht mehr gelistet.

Diese hier

https://vwparts.aircooled.net/2-Narrowe ... p/6277.htm


Dateianhänge:
DSC_3068~2.JPG
DSC_3068~2.JPG [ 44.15 KiB | 241-mal betrachtet ]
DSCN3679.JPG
DSCN3679.JPG [ 79.91 KiB | 373-mal betrachtet ]
DSCN3676.JPG
DSCN3676.JPG [ 90.21 KiB | 373-mal betrachtet ]
DSCN3604.JPG
DSCN3604.JPG [ 105.69 KiB | 373-mal betrachtet ]

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Zuletzt geändert von yoko am Mo 10. Sep 2018, 10:15, insgesamt 3-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2016
Beiträge: 177
Wohnort: Vorarlberg / Bodenseeregion
Käfer: Käfer Bj. 61
Fahrzeug: Ledl Europa 2001 Bj. 1967
Fahrzeug: Porsche 944 Bj. 1986
Fahrzeug: Passat B7 Kombi 4-Motion
Danke für eure Infos bzw. Erfahrungen.

Habe nun mit Siggis-Achsen Kontakt aufgenommen und ein längeres Gespräch mit ihm geführt. Hab mich jetzt für eine Achse von ihm entschieden und werd berichten wenn ich sie mal in Händen halte.

Wird eine 3" gekürzte Achse welche die Abstände zwischen den Dämpferdomen identisch ist wie die Originale Achse.

_________________
Das erste Auto im Leben vergißt man ebensowenig wie die erste Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 835
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Was kostet dich die Achse?

Vllt kürze ich meine dann doch nicht selber.

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2016
Beiträge: 177
Wohnort: Vorarlberg / Bodenseeregion
Käfer: Käfer Bj. 61
Fahrzeug: Ledl Europa 2001 Bj. 1967
Fahrzeug: Porsche 944 Bj. 1986
Fahrzeug: Passat B7 Kombi 4-Motion
370€ schwarz gepulvert.

_________________
Das erste Auto im Leben vergißt man ebensowenig wie die erste Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 280
Wohnort: leipzig
Wer ist denn Siggis-Achsen Kontakt?

_________________
...was unten liegt, kann nicht runter fallen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2016
Beiträge: 177
Wohnort: Vorarlberg / Bodenseeregion
Käfer: Käfer Bj. 61
Fahrzeug: Ledl Europa 2001 Bj. 1967
Fahrzeug: Porsche 944 Bj. 1986
Fahrzeug: Passat B7 Kombi 4-Motion
http://lmgtfy.com/?q=Siggis+Achsen

Grüße

_________________
Das erste Auto im Leben vergißt man ebensowenig wie die erste Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 17:07 
Offline

Registriert: November 2015
Beiträge: 355
Wohnort: South Bay.
Käfer: 64er Käfer
Fahrzeug: 51 Ford businesscoupe
Nikon-User hat geschrieben:
Also ich habe eine Kugelgelenk Achse und der orange Bereich ist schmaler geworden... Hatte auch frisch lackiert... Achse eingebaut und innen am Radhaus angestanden...

Ein paar beherzte Schläge mit dem Gummihammer... dann war Platz :obscene-drinkingcheers:


wo ist es denn angestanden?
bei mir schleifts an den beulen für die Lichter,
ich weis aber nicht wie viel Platz innen zum ScheinwerferReflektor ist, ob ich da einfach klopfen kann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 280
Wohnort: leipzig
@fong: besten dank!

_________________
...was unten liegt, kann nicht runter fallen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2016
Beiträge: 177
Wohnort: Vorarlberg / Bodenseeregion
Käfer: Käfer Bj. 61
Fahrzeug: Ledl Europa 2001 Bj. 1967
Fahrzeug: Porsche 944 Bj. 1986
Fahrzeug: Passat B7 Kombi 4-Motion
Ihr redet von einander vorbei... schwingheini meinte die Achse die an der Karosserie innen im Radhaus angestanden ist - nicht der Reifen der streifte...

Gruß

swingheini hat geschrieben:
Nikon-User hat geschrieben:
Also ich habe eine Kugelgelenk Achse und der orange Bereich ist schmaler geworden... Hatte auch frisch lackiert... Achse eingebaut und innen am Radhaus angestanden...

Ein paar beherzte Schläge mit dem Gummihammer... dann war Platz :obscene-drinkingcheers:


wo ist es denn angestanden?
bei mir schleifts an den beulen für die Lichter,
ich weis aber nicht wie viel Platz innen zum ScheinwerferReflektor ist, ob ich da einfach klopfen kann

_________________
Das erste Auto im Leben vergißt man ebensowenig wie die erste Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 06:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2013
Beiträge: 1110
Wohnort: Zürich
Käfer: 68er Ex-Automatik
Fahrzeug: BMW 530D X-Drive
Fahrzeug: 64er Typ3 Stufe
swingheini hat geschrieben:
Nikon-User hat geschrieben:
Also ich habe eine Kugelgelenk Achse und der orange Bereich ist schmaler geworden... Hatte auch frisch lackiert... Achse eingebaut und innen am Radhaus angestanden...

Ein paar beherzte Schläge mit dem Gummihammer... dann war Platz :obscene-drinkingcheers:


wo ist es denn angestanden?
bei mir schleifts an den beulen für die Lichter,
ich weis aber nicht wie viel Platz innen zum ScheinwerferReflektor ist, ob ich da einfach klopfen kann


Angestanden hat es praktisch links und rechts an den oberen Stossdämpferaufnahmen. War nicht viel, aber trotzdem kein Platz...

Beim Fahren schleift nichts.. Habe aber auch stehende Scheinwerfer und noch genug "hoch" für die 16 Zoll Räder..

_________________
Es heißt LAUTSPRECHER und nicht Leisequitscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau auf schmalere Vorderachse.
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 10:10 
Offline

Registriert: November 2015
Beiträge: 355
Wohnort: South Bay.
Käfer: 64er Käfer
Fahrzeug: 51 Ford businesscoupe
aha, Danke!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Schmalere Spur vorne / hinten?

j.w.

6

2715

Do 11. Feb 2016, 21:59

yoko Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Vorderachse

Kaktus42

3

2410

Do 1. Aug 2013, 00:13

BugBenny Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Vorderachse

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

mario1302

19

7284

Di 18. Feb 2014, 20:45

mario1302 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Vorderachse ovali

JP1954

4

2451

Fr 20. Jan 2012, 22:41

JP1954 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Verstellbare Vorderachse

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Guenzmann

16

8305

Fr 6. Apr 2012, 16:30

Hunter S. Thompson Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO