Aktuelle Zeit: Do 25. Apr 2019, 10:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 14:14 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2012
Beiträge: 137
Wohnort: Mainz
Käfer: Sparkäfer Baujahr 1972
Käfer: Topchop Ovali Baujahr 6/1955
Fahrzeug: Eigenbau auf Ovali Basis von 1962 siehe Profilbild
Fahrzeug: Passat Variant 3C Altagsauto und Zugmaschine
Ich wollte euch mal mein aktuelles Projekt vorstellen.Hierbei handelt es sich um die Abschlußarbeit eines Studenten von 1961.Basis ist ein Käferboden,auf dem er eine selbst gebaute GFK Karosse gesetzt hat. Zugelassen war das gute Stück von 1962-1974.Neben der Bodengruppe vom Käfer kamen noch andere Teile,wie zum Beispiel die Heckscheibe als Frontscheibe eines BMW 700,Türgriffe vom BMW 700,Rückleuchten vom Simca und Scheinwerfer von einem Opel zur Verwendung.

Hier das Fahrzeug denke 1961 kurz vor der Fertigstellung
Bild

Bild

Hier beim abholen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2018
Beiträge: 222
Wohnort: NRW
Käfer: PCS-K Buggy
:obscene-drinkingcheers:

Was willst du dran machen / muss gemacht werden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4596
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
:text-bravo: :like:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4342
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
:up:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2015
Beiträge: 533
Wow.Der ist echt mal hübsch !

MfG Ben

_________________
" Ich bin da wat am planen dranne "

Mein persönlicher Blog:

www.kaeferhauptquartier.blogspot.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 15:44 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2012
Beiträge: 137
Wohnort: Mainz
Käfer: Sparkäfer Baujahr 1972
Käfer: Topchop Ovali Baujahr 6/1955
Fahrzeug: Eigenbau auf Ovali Basis von 1962 siehe Profilbild
Fahrzeug: Passat Variant 3C Altagsauto und Zugmaschine
Die KArosse hat noch einen leichten Unfallschaden der wurde schon gemacht,jetzt het es ans überarbeiten der Karosse.Bodengruppe,Elektrik,Innenausstattung muß gemacht werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 18:16 
Offline

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 182
Wohnort: Enzersfeld im Weinviertel, Österreich
Geile Karre!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 18:43 
Offline

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 174
Käfer: 1200A
Sehr cool. Gibt es ein Foto vom Heck und von innen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 18:55 
Offline

Registriert: Januar 2017
Beiträge: 271
Käfer: 70er 1302
Käfer: 72er 1302LS Cabrio
Transporter: 64er Dauerbaustelle
:like:
Die jetzt verwendeten Felgen sind nicht schlecht, die auf den Originalphotos erkennbaren umgedrehten Felgen sind beim TÜV-Termin aber bestimmt viel lustiger.
Bin sehr gespannt auf deinen Bericht.
Vorschlag für eine ansatzweise adäquate Motorisierung: 30PS mit Tuning und Judson obendrauf. :romance-admire:
Gruß Burkhard

_________________
Geht es um Biegen oder Brechen,
erst mal mit dem Fachmann sprechen!

Ein Leben ohne Käfer ist möglich aber sinnlos (Loriot?)
Man kann sich aber mit einem Bus trösten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 1044
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Sehr interessantes Projekt !
Wo treibt man so ein Unikat auf ??
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 21:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2012
Beiträge: 137
Wohnort: Mainz
Käfer: Sparkäfer Baujahr 1972
Käfer: Topchop Ovali Baujahr 6/1955
Fahrzeug: Eigenbau auf Ovali Basis von 1962 siehe Profilbild
Fahrzeug: Passat Variant 3C Altagsauto und Zugmaschine
Momentan ist er innen noch komplett leer,da muss ich mir noch was einfallen lassen. Großes Problem werden die Sitze, da ich vom Boden bis zur Unterkante Dach nur knapp 70cm Platz habe. Motortechnisch stelle ich mir irgendwas zeitgenösisches aus den 60er Jahren vor. Bild von hinten habe ich ,aber das mit dem einbinden hier ist komisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2019, 03:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 311
Käfer: 68er 1500er Ex Auto; 2,1 T1
Karmann: 65er Kabrio
:text-bravo: :text-coolphotos: :like:

Sehr geil, werd ich dranbleiben...

Viel Glück mit dem Neuaufbau!

Gruß halbug

_________________
Mein Projekttagebuch (allerdings auf Englisch): http://www.thesamba.com/vw/forum/viewtopic.php?t=596477


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2019, 07:05 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2012
Beiträge: 137
Wohnort: Mainz
Käfer: Sparkäfer Baujahr 1972
Käfer: Topchop Ovali Baujahr 6/1955
Fahrzeug: Eigenbau auf Ovali Basis von 1962 siehe Profilbild
Fahrzeug: Passat Variant 3C Altagsauto und Zugmaschine
Firefox hat geschrieben:
Sehr interessantes Projekt !
Wo treibt man so ein Unikat auf ??
Ferdi



@Ferdi den hatte ein Freund von mir vom Erbauer bekommen,aber die Lust verloren,da habe ich ihn übernommen. Hatte aber schon öfter in ebay Kleinanzeigen,Einzelstück auf Käferbasis gefunden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2019, 07:56 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2012
Beiträge: 137
Wohnort: Mainz
Käfer: Sparkäfer Baujahr 1972
Käfer: Topchop Ovali Baujahr 6/1955
Fahrzeug: Eigenbau auf Ovali Basis von 1962 siehe Profilbild
Fahrzeug: Passat Variant 3C Altagsauto und Zugmaschine
Hier noch ein Bild vom Heck und von einer Explosionszeichnung


Dateianhänge:
20181213_123631.jpg
20181213_123631.jpg [ 79.76 KiB | 1388-mal betrachtet ]
20190116_075406.jpg
20190116_075406.jpg [ 296.97 KiB | 1388-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration eines Einzelstückes
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2019, 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2018
Beiträge: 222
Wohnort: NRW
Käfer: PCS-K Buggy
Ursprunglich mit Flügeltüren geplant, oder wurde das später umgebaut?

Lochkreis wurde auch mal geändert,

interessante Kiste :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Restauration eines 1300er Frost

osa72

0

1429

So 9. Nov 2014, 17:42

osa72 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 66er Resto Restauration nach der Restauration

Dommi/b2b

13

9894

Di 24. Jan 2012, 09:20

Dommi/b2b Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Anschaffung eines Batterieladegerätes

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Schlips

15

8418

Sa 28. Mär 2015, 12:35

Questus Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Motorfrage eines Neulings

cabriolette

5

2836

Fr 8. Nov 2013, 14:42

cabriolette Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Bearbeitung eines AB-Motorgehäuses

Typ15

14

3142

Do 18. Jan 2018, 22:51

Merik Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Groundspeed und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO