Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2019, 02:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 496 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 34  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2016, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2013
Beiträge: 131
Käfer: 1302 Cabrio Bj. 71 R.I.P
Käfer: 1302 Limo Bj. 71
Hey Yoko,

Hast du ne Bodengruppe für Zahnstangenlenkung?
Sieht anderst aus wie meine vom 02er im Rahmenkopfbereich.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2016, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4671
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
Nein, ist eine normale Lenkung mit Lenkgetriebe, ist aber einer mit Erstzulassung vom 7.9.1970. Vielleicht schauts deshalb anders aus?

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2016, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2013
Beiträge: 131
Käfer: 1302 Cabrio Bj. 71 R.I.P
Käfer: 1302 Limo Bj. 71
Meiner ist 12.70

Und sieht so aus:


Dateianhänge:
DSC_0284.JPG
DSC_0284.JPG [ 110.51 KiB | 4917-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2016, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2610
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Ganz frühe 1302 hatten noch keine Verschraubungen an der Hinterseite der Reserveradwanne. Die Bodengruppe ist schon richtig für das Baujahr.

Always Aircooled
VeeDee

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2016, 06:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2013
Beiträge: 131
Käfer: 1302 Cabrio Bj. 71 R.I.P
Käfer: 1302 Limo Bj. 71
Wieder was gelernt! :music-rockout:

Und jetzt zurück zum OSR :character-afro:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2016, 06:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4671
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
Kochendorfer hat geschrieben:
Meiner ist 12.70

Und sieht so aus:



Interessant, hat deiner schon Zahnstangenlenkung? Die flachere Stelle oben am Rahmenkopfbereich dürfte dafür schon ausgelegt sein oder gab's einen anderen Grund für die Änderung?

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2016, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1795
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
der rahmenkopf für zahnstange is noch flacher, gabs erst ab 74.
Dateianhang:
20140822_121521 - Kopie.jpg
20140822_121521 - Kopie.jpg [ 209.09 KiB | 4827-mal betrachtet ]

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

68er Käfer... restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html
Dazugehöriger Motor... vintage-speed/1904-einkanal-mit-34pci-t14553.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2016, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4671
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
Danke, wieder was dazugelernt, dass es drei unterschiedliche Rahmenköpfe beim 02er gibt, wusste ich nicht.

Gestern meine 944er Drehstäbe bekommen, nice Performance Parts :D


Dateianhänge:
DSC_0104.JPG
DSC_0104.JPG [ 122.93 KiB | 4774-mal betrachtet ]

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2016, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1795
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
wolltest du nicht auf gewinde umbaun?

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

68er Käfer... restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html
Dazugehöriger Motor... vintage-speed/1904-einkanal-mit-34pci-t14553.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2016, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4671
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
Ja, aber nur vorn, Gewinde habe ich vom Kerscher, bis 8cm mit Koni rot schon hier. Dazu den dicken Stabi. Hinten möchte ich die Doppelschwerter behalten. Scheibenbremse hi auch Kerscher. Wegen des schweren Alublocks und strafferer Federung hinten haben mich Turner u. Co von den 944er Drehstäben überzeugt. Dämpfer hinten weiß ich noch nicht, ob Koni rot oder gelb? Fahrwerkgummis in PU-rot habe ich fürs ganze Auto hier. Also alles relativ konventionell.

:character-oldtimer:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2016, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2610
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
[quote="yoko"]Danke, wieder was dazugelernt, dass es drei unterschiedliche Rahmenköpfe beim 02er gibt, wusste ich nicht.


Für 02/03 gibt es sogar 5 verschiedene.

Bis August 70 ohne die Verschraubung der Querverstrebung, ab September bis Juli 73 mit der Verschraubung und einer Querlenkeraufnahme pro Seite, Beide Versionen mit M10-Hülsen für die vordere Stabiverschraubung und der Aufnahme für den vorderen Pralldämpfer, August 73 bis Juli 74 hatten die Rahmenköpfe dann zwei Querlenkeraufnahmen und M8-Schweißmuttern für den Stabi und im August 74 kam dann die abgesenkte Version für die Zahnstangenlenkung. Letztere gibt es dann mit und ohne Loch und Schweißmutter für den Lenkungsdämpfer.

Alle Klarheiten beseitigt?


VeeDee

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2016, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4671
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
Was soll ich dazu noch sagen, mehr geht nicht....

:text-thankyouyellow:

PS: Obwohl ich einige Jahre, so Ende der 70er Jahre, einen 1303, Bj.74, 50PS als Alltagswagen gefahren bin, habe ich mich rel. wenig für die Technik/Unterschiede derselben interessiert, habe aber jetzt, seit meinem 1302er etwas "Aufholbedarf".

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2016, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4671
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
Soeben hat der Bagger meinen Hof verlassen.....2 Tage geplant, 4 sinds geworden.... :angry-fire:

Vorm Mittagessen schnell eine Kleinigkeit gemacht, Rahmen für die Fenster aus 2mm Niro-blech geschnitten. Dann gehts gleich weiter mit der Platte.


Dateianhänge:
DSC_0105.JPG
DSC_0105.JPG [ 88.98 KiB | 4619-mal betrachtet ]

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Sa 26. Mär 2016, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4671
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
Gerade vor Ostern sind die Ronals beim Lackierer fertig geworden. :D

FROHE OSTERN!

PS: Vormittag genutzt und das letzte große Loch an der Platte geschlossen, muss Rückstand aufholen...


Dateianhänge:
DSC_0109.JPG
DSC_0109.JPG [ 138.42 KiB | 4525-mal betrachtet ]
DSC_0110.JPG
DSC_0110.JPG [ 81.08 KiB | 4525-mal betrachtet ]
DSC_0106.JPG
DSC_0106.JPG [ 88.35 KiB | 4525-mal betrachtet ]
DSC_0111.JPG
DSC_0111.JPG [ 94.57 KiB | 4525-mal betrachtet ]
DSC_0113.JPG
DSC_0113.JPG [ 99.6 KiB | 4525-mal betrachtet ]

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt VW 1302 OSR
BeitragVerfasst: Sa 26. Mär 2016, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 224
Wohnort: Salzburg
schön, aber Conny du solltest doch Eier färben und nicht Bodenplatten zerschneiden ;)

schönes Fest, Walter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 496 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Käfer 1302-OSR

yoko

9

5615

Mo 7. Jul 2014, 22:55

Stevo_L Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge VW Käfer 1302 Kaufen?

Lukas.

3

4282

Sa 29. Sep 2012, 10:17

PeterHadTrapp Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Käfer 1302 Tieferlegen

Hansi

3

2515

So 31. Jul 2016, 11:09

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Bodenbleche Käfer 1302

TomGermies

1

618

Do 13. Sep 2018, 05:45

1300S Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 1972er Käfer 1302 sumatragrün

schaumburger

0

2371

Fr 20. Mai 2016, 11:26

schaumburger Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO