Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 03:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: So 21. Jul 2013, 13:51 
Offline

Registriert: November 2011
Beiträge: 53
Wohnort: München / Burghausen
So, Scheiben und Teppich sind drin.
Fußraum vorne fehlt zwar, kommt aber noch.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Sitze sind schon fertig genäht und gepolstert, müssen nur noch bezogen werden.
Ist hoffentlich nächste Woche soweit..;-)

Viele Grüße
Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: So 21. Jul 2013, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2012
Beiträge: 1788
Wohnort: 29581 Gerdau / Bohlsen
Sehr , sehr schick !!! Ist das Sisal ?
:handgestures-thumbupright:

_________________
...und dann stellst du fest , daß das Licht am Ende des Tunnels nur so ein Idiot mit einer Laterne ist !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: So 21. Jul 2013, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2013
Beiträge: 852
Kaum zu glauben, was für schicke Autos es mal gegeben hat.

Das Gerät ist echt schön geworden. Das wär's! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: So 21. Jul 2013, 18:41 
Offline

Registriert: November 2011
Beiträge: 53
Wohnort: München / Burghausen
Merci!

@Kudder
Nö, ist ein ganz gewöhnlicher Kfz-Teppich den mein Sattler zur Auswahl hatte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2011
Beiträge: 579
Wohnort: Ellerau
Käfer: Texas Brown 1982
Sieht echt schon Senationell aus :up: :text-bravo: :like:
Hoffe das man sich mal auf nen treffen sieht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 11:31 
Offline

Registriert: November 2011
Beiträge: 53
Wohnort: München / Burghausen
Jo, bin mal gespannt wie er läuft. Hab jetzt schon Schiß vor der ersten Fahrt..;-)
Aber Hauptsorgenkind ist im Moment die Vorderachse. Ist ne verstellbare, federt aber so gut wie
gar nicht. Weiß noch nicht worans liegt. Kürzere Dämpfer sind drin, Traggelenke sind richtig eingepreßt.
Evtl. stimmt der Winkel der Tragarme zueinander nicht... muß ich mir mal genauer anschaun.

Viele Grüße
Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 11:43 
Offline

Registriert: März 2011
Beiträge: 575
Wohnort: Am Rande Stuttgarts
Käfer: 56er Ovali
Fahrzeug: 70er T2a
Fahrzeug: 73er Langschnautzer Variant
hast Du neue Traggelenke verbaut?
Wenn ja welche? Febi oder Meyhle?
Könnte dann auch daran liegen. Ähnliches Thema hatten wir hier ja schon mal.

post84748.html?hilit=traggelenke#p84748


Harald

_________________
https://stallarbeiten.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 12:13 
Offline

Registriert: November 2011
Beiträge: 53
Wohnort: München / Burghausen
Merci für den link!
Jo, hab neue verbaut, von CSP. Gingen damals aber auch schon sehr schwer zu bewegen...
Na toll.. alles lackiert und bereits verbaut :angry-fire:
Es ist mittlerweile aber echt ne Kunst qualitativ hochwertige Teile zu finden... :|

Viele Grüße
Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 07:07 
Offline

Registriert: November 2011
Beiträge: 53
Wohnort: München / Burghausen
Nochmal a blöde Frage Leute,
wenn ich jetzt ne normale Serienachse, aber mit Tieferlegungsachsschenkel verbaue... dann brauch ich doch keine
Traggelenke mit vergrößertem Arbeitsbereich oder? Die Achsgeometrie bleibt ja eigentlich gleich, nur der Achszapfen ist weiter oben... oder?

Viele Grüße
Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 07:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 38
bluediamond hat geschrieben:
Nochmal a blöde Frage Leute,
wenn ich jetzt ne normale Serienachse, aber mit Tieferlegungsachsschenkel verbaue... dann brauch ich doch keine
Traggelenke mit vergrößertem Arbeitsbereich oder? Die Achsgeometrie bleibt ja eigentlich gleich, nur der Achszapfen ist weiter oben... oder?

Viele Grüße
Robert


Korrekt.

Wegen dem nicht Federn, gingen die Tragarme in der Achse ohne die Achsschenkel leicht hin und her beim Zusammenbau ? Wenn ja sinds die Traggelenke. Entweder nochmal raus und gute rein die leicht gehen oder fahren und hoffen das es besser wird.

Ach ja, was ich noch sagen wollte, echt schön geworden das Auto und ne tolle Farbe. Und der Teppich sieht auch top aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2013, 10:00 
Offline

Registriert: November 2011
Beiträge: 53
Wohnort: München / Burghausen
So Leute,
morgen gehts auf zur ersten Fahrt zum Spur und Sturz einstellen.
Drückt mir die Daumen daß das Getriebe läuft!!!

Viele Grüße
Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2013, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 536
Wohnort: Süden
Käfer: 1303S mit EJ22
Fahrzeug: Audi A3 2,0T
Fahrzeug: Audi A4 2,7tdi B7
Oder die Stoßdämpfer liegen auf den Anschlaggummis....

Gruß
Ralf

_________________
"Bück Dich Fee, Wunsch bleibt Wunsch"...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2013, 19:22 
Offline

Registriert: Februar 2012
Beiträge: 93
Wohnort: Hespe
Könnte man diese in dem Fall dann kürzen ?

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: Mi 14. Aug 2013, 11:10 
Offline

Registriert: November 2011
Beiträge: 53
Wohnort: München / Burghausen
Kurze Dämpfer sind schon drin... war jetzt aber ganz o.k. beim fahren.
Spur und Sturz sind eingestellt.
Tja, jetzt paßt die Hinterachse zwar, aber dafür haut das mit den 195/60ern gar nimmer hin. Sogar hinten links wo ich schon die Kante zurückgestutzt hab geht jetzt gar nix mehr.. also neue Reifen kaufen..:-/

Ach ja.. wollte jetzt die Schaltung einstellen. Habs auch so gemäß Etzolds gemacht. Alle Vorwärtsgänge lassen sich einwandfrei schalten... nur der Rückwärtsgang geht nicht rein. Ich kann den Schaltknauf nach unten drücken, aber dann nicht nach links ziehen. Schaltbock und Anschlagplatte sind richtig eingebaut.
Weiß jemand woran das noch liegen könnte?

Viele Grüße
Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Karmann Ghia Typ14
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2013, 07:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 536
Wohnort: Süden
Käfer: 1303S mit EJ22
Fahrzeug: Audi A3 2,0T
Fahrzeug: Audi A4 2,7tdi B7
Da hast bestimmt die Platte falsch rum eingebaut...

Gruß
Ralf

_________________
"Bück Dich Fee, Wunsch bleibt Wunsch"...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Karmann Ghia Typ 34

Käfer-speedster

10

3045

Sa 20. Mai 2017, 14:33

karmannfreund Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Kauf Karmann Ghia

Wickie

13

6822

Do 24. Apr 2014, 08:57

Wickie Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang [Kaufberatung] VW Karmann Ghia Typ 34

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Calibaer

18

8790

Di 12. Aug 2014, 09:31

Calibaer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Türscharniere Karmann Ghia Typ 14

Christoph / DFL

3

2437

Di 5. Aug 2014, 21:37

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Karmann Ghia Lowlight

macone

0

1003

Di 24. Okt 2017, 12:29

macone Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: vwtyp15 und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO