Aktuelle Zeit: Sa 25. Mai 2019, 16:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 173
Wohnort: München
Käfer: 67 Cabrio
Käfer: 57 Faltdach Rechteck
Fahrzeug: 61 Gartenkäfer
Fahrzeug: 55 Falltdach Waldfund
Dann will ich die Geschichte des Gartenkäfers auch hier erzählen ;)

Es war das Früher 2015 als ich zufällig auf Facebook den Kommentar einer bekannten "Käferszenengröße" las,
für den ich nicht allzuviel Symphatie übrige habe.

Der Kommentar "Unrettbar, nur noch für Scheiben und wenn es hoch kommt das Getriebe zu gebrauchen" bezog sich auf einen seit einiger Zeit für 300€ auf mobile.de inserierten 1962er Käfer, der in der Anzeige als "Gartenkäfer" beschrieben wurde, weil er seit 30 Jahren in einem Garten stand.
(was in Wirklichkeit eigentlich ein riesen privater Wald war)

Aufgrund dieses Kommentares habe ich mich dazu angestachelt gefühlt das Teil zu kaufen und wieder auf die Straße zu bringen :lol: :lol:

Gesagt getan, also Hänger besorgt und das Teil abgeholt. Bloß war da noch das mit der bereits angespannten Situation daheim mit der Family aufgrund einiger anderer Projekte usw. Kurzerhand habe ich das Teil erst einmal bei einem Freund abgestellt so dass von dem Gartenkäfer daheim niemand etwas mitbekommen hat :crying-pink:


So viel dazu. Jetzt erst mal Bilder von der damaligen Bergung


Dateianhänge:
2.JPG
2.JPG [ 131.33 KiB | 963-mal betrachtet ]
5.JPG
5.JPG [ 143.76 KiB | 963-mal betrachtet ]
6.JPG
6.JPG [ 113.68 KiB | 963-mal betrachtet ]
Dateikommentar: eco friendly
9.JPG
9.JPG [ 122.05 KiB | 963-mal betrachtet ]
10.JPG
10.JPG [ 106.41 KiB | 963-mal betrachtet ]
bergung2,5.PNG
bergung2,5.PNG [ 890.21 KiB | 963-mal betrachtet ]
bergung 3.PNG
bergung 3.PNG [ 900.25 KiB | 963-mal betrachtet ]
bergung4.PNG
bergung4.PNG [ 918.58 KiB | 963-mal betrachtet ]
13.JPG
13.JPG [ 63.15 KiB | 963-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Kotflügel fast verloren
16.JPG
16.JPG [ 74.4 KiB | 963-mal betrachtet ]
Dateikommentar: angekommen in Garage von Kumpel
21.JPG
21.JPG [ 43.59 KiB | 963-mal betrachtet ]

_________________
089garage.blogspot.de
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4387
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
der Anfang ist gemacht, trocken steht er schon mal :handgestures-thumbupright:
kommst nächstes Wochenende damit? :obscene-drinkingbuddies:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 218
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
:like:
Wenn ich bei jedem blöden Kommentar so reagieren würde, hätte ich eine Halle voller Käfer. :laughing-rofl:
Eine frische Rolle Schweißdraht und los geht's. :music-rockout:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 1554
Käfer: 72er 1302L
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant wall art
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
Cooles Projekt :up:

Und schon eine Bestandaufnahme gemacht?
Wie weit fehlts?

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 20:49 
Offline

Registriert: November 2015
Beiträge: 412
Wohnort: South Bay.
Käfer: 64er Käfer
Fahrzeug: 51 Ford businesscoupe
der Wagen wurde doch schon vor 3 Jahren gekauft !?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2012
Beiträge: 520
Wohnort: Dingolfing
Käfer: 52,56, 64 , 72,74
Fahrzeug: Zündapp gts50, Honda Monkey j2, Kreidler Florett
Fahrzeug: Vespa lampe unten, Px 177
Fahrzeug: Eicher 16 Ps
Und jetzt fährt er auch schon wieder


Dateianhänge:
20180526_231203.jpg
20180526_231203.jpg [ 39.85 KiB | 887-mal betrachtet ]

_________________
www.boxerparade.blogspot.com
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2018, 09:18 
Offline

Registriert: November 2015
Beiträge: 412
Wohnort: South Bay.
Käfer: 64er Käfer
Fahrzeug: 51 Ford businesscoupe
klasse!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2018, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2012
Beiträge: 97
Käfer: 1200 L
Fahrzeug: Camptourist 6-1
Fahrzeug: Opel Astra TD Caravan
Fahrzeug: Yamaha XS 650
Fahrzeug: Hercules Supra Enduro
:tamer: Wenn der genauso schön wird wie Dein rotes Cabrio ist alles gut.
Und wieder ist bewiesen: jeder Käfer ist noch zu retten!
Grüsse, Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2018, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 173
Wohnort: München
Käfer: 67 Cabrio
Käfer: 57 Faltdach Rechteck
Fahrzeug: 61 Gartenkäfer
Fahrzeug: 55 Falltdach Waldfund
Fuss-im-Ohr hat geschrieben:
der Anfang ist gemacht, trocken steht er schon mal :handgestures-thumbupright:
kommst nächstes Wochenende damit? :obscene-drinkingbuddies:


Jup


swingheini hat geschrieben:
der Wagen wurde doch schon vor 3 Jahren gekauft !?!


Richtig, ich habe ihn bereits vor 3 Jahren gekauft, wie oben auch beschrieben.
Ich erzähle hier bloß die Auferstehung nach ...warum auch immer. Naja weiter im Text:


1 Jahr hat der Gartenkäfer bei meinem Kumpel in der Garage auf seine Wiederbelebung gewartet.
Als dann daheim auch bekannt gemacht wurde dass der nächste Rosthaufen nach Hause gebracht wird, konnte es an die Überführung gehen.

Den Käfer vom Anhänger in die Garage zu bringen war damals übrigens garnicht so leicht.
Hat sich schließlich kein Rad mehr gedreht an dem Teil.
Mit genug Leuten konnten wir ihn aber dann vom Hänger in die Garage heben :obscene-drinkingcheers:
Den Weg zu mir fand er jedoch in Einzelteilen. Da ich eh oft bei meinem Spezl bin habe ich jedesmal halt einen Kofferraum voll Teile mitgenommen.

Die Überführung der Karosse war eher so eine spontan Aktion.... Als das Häuschen von der Bodengruppe getrennt war haben wir das Häuschen nach draußen auf mein Rollgestell getragen und dann nach 1-2 Bier spontan entschieden das Teil am selbigen Tag noch zu mir zu überführen.
Getreu dem Motto dieses Projekts "low budget" :lol: :lol:


Das ganze ging vom Landkreis Ebersberg aus bis zu mir nach München :lol: :lol: :lol:
Immer wieder lustig anzuschauen die Bilder


Dateianhänge:
Dateikommentar: Sogar der Mitteltunnel ist durch
21.JPG
21.JPG [ 73.03 KiB | 767-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Roch so schlimm wie es aussieht - Ratten sei danke....
23.JPG
23.JPG [ 34.51 KiB | 767-mal betrachtet ]
24.JPG
24.JPG [ 57.52 KiB | 767-mal betrachtet ]
25.JPG
25.JPG [ 40.19 KiB | 767-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Schweller konnte mit bloßen Händen raus gehoben werden
29.JPG
29.JPG [ 53.24 KiB | 767-mal betrachtet ]
34.jpg
34.jpg [ 76.42 KiB | 767-mal betrachtet ]
Dateikommentar: rollgestell
36.jpg
36.jpg [ 114.86 KiB | 767-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Aus der Garage gehoben
37.jpg
37.jpg [ 95.75 KiB | 767-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Aus der Garage gehoben
40.jpg
40.jpg [ 62.1 KiB | 767-mal betrachtet ]
42.jpg
42.jpg [ 111.09 KiB | 767-mal betrachtet ]
43.jpg
43.jpg [ 113.58 KiB | 767-mal betrachtet ]
Überführung (5).jpg
Überführung (5).jpg [ 59.83 KiB | 767-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Zugmaschine ;)
Überführung (6).jpg
Überführung (6).jpg [ 106.76 KiB | 767-mal betrachtet ]
Überführung (16).jpg
Überführung (16).jpg [ 60.84 KiB | 767-mal betrachtet ]
Überführung (20).jpg
Überführung (20).jpg [ 69.34 KiB | 767-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Angekommen bei mir
20160206_134343.jpg
20160206_134343.jpg [ 40.73 KiB | 767-mal betrachtet ]

_________________
089garage.blogspot.de
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2018, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2018
Beiträge: 63
Käfer: 1200 L
Sehr cool.
Bin auf den Rest der Story gespannt.

:-)

_________________
(o\_I_/o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 06:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2018
Beiträge: 78
Käfer: Projekt in Vorbereitung
Fahrzeug: VW T3 Westfalia EJ22
Fahrzeug: Mazda MX-5 Turbo
:laughing-rofl: :handgestures-thumbupright:
Sehr geil! Da bin ich mal auf den Rest gespannt...

_________________
Sven aus SZB

BildBild
keep the Fahrfreude alife
1984 Vanagon Westfalia "Wolfsburg Edition"
1973 VW Käfer 1303


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 479
Wohnort: Bayern
Käfer: 1969 ex Automatik mit 2.1l WBX DJ
Wasserburger Landstrasse bei Baldham ?
Quasi bei mir um's Eck...

_________________
"Ein Auto muss so viel PS haben dass man beim Aufsperren schon Angst hat"
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen"
Walter Röhrl

Mein Blog

Wer Rechtschreipfehlär pfindet, tarf Sie behalden...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 1066
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Ihr habt das Ding nicht mit dem Fahrrad gezogen !!?????
In Indien durchaus alltäglich, aber hier bei uns ??
Ist kein Scherz ?
Ich glaubs nicht !
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 260
Wohnort: Neuburg / Donau
Käfer: 1302 TopChop mit 2,1 WBX
Käfer: 57´er Rat
Fahrzeug: Ansonsten nur alte Kisten
Fahrzeug: wegen Neuwagenboykott
Firefox hat geschrieben:
Ihr habt das Ding nicht mit dem Fahrrad gezogen !!?????
In Indien durchaus alltäglich, aber hier bei uns ??
Ist kein Scherz ?
Ich glaubs nicht !
Ferdi



Ich glaubs auch net, wie geil !!!! :crying-pink: :crying-pink: :crying-pink: :crying-pink:

_________________
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr Gedenke ich zu leben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Gartenkäfer - Die Auferstehung eines Totgesagten
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 1554
Käfer: 72er 1302L
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant wall art
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
Die Story kommt mir irgendwoher bekannt vor, vor allem das mit dem Fahrrad :confusion-scratchheadyellow:

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang broken 2275ccm - die Auferstehung

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5 ]

Bouncer

62

27092

Mo 23. Mär 2015, 12:21

Bouncer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Cabrio 1500. Auferstehung und Umbau

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 10, 11, 12 ]

philipp

174

61932

Mi 18. Mär 2015, 23:20

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Anschaffung eines Batterieladegerätes

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Schlips

15

8509

Sa 28. Mär 2015, 12:35

Questus Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Motorfrage eines Neulings

cabriolette

5

2886

Fr 8. Nov 2013, 14:42

cabriolette Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Bearbeitung eines AB-Motorgehäuses

Typ15

14

3233

Do 18. Jan 2018, 22:51

Merik Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kampfzwerg und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO