Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 14:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4137
Wohnort: Goch, Weberstadt
ich lese hier immer wieder gerne mit :up:

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2016
Beiträge: 14
Wohnort: 57567 Daaden
Käfer: 1303 Cabrio mit 2l Riechert-Typ 4
Fahrzeug: Adler M 250 mit Steib LS 200
ich find's super interessant und lese immer gerne mit,.....

Jetzt habe ich aber mal eine Frage, die mir keine Ruhe läßt:

Die Karosse geht inkl. auf Distanz verschraubter Bodenplatte zum Entlacken, Entrosten und KTL-Beschichten, was passiert mit den beiden Papp-Heizungsschläuchen im Forderwagen, da kommt man doch nachher nicht mehr ran beim Cabrio????

:confusion-scratchheadyellow: :confusion-scratchheadyellow: :confusion-scratchheadyellow:

Gruß, Ölfuß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2498
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Das mit den Pappschläuchen ist halb so schlimm.

Bei diesem Fahrzeug habe ich die originalen Schläuche zur Demontage geschlitzt, die A-Säule war schließlich zur Reparatur unten offen. Dieser Schlitz hilft auch beim Wiedereinbau, über das geschlitzte Ende kommt ein passender Schrumpfschlauch, und nach der ersten Erwärmung ist die Klamotte wieder fest.

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Di 18. Sep 2018, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2498
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Heute haben wir die Karosserie von Syre geholt.


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ALLES SUUUPER!!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Danke an die Truppe bei Syre:
Top-Arbeit
Top Service
Supergute Verlade-Hilfe
mir fällt bestimmt noch mehr ein!


Detailfotos gibt's morgen. :confusion-waiting:


Dateianhänge:
DSC09110.JPG
DSC09110.JPG [ 116.48 KiB | 590-mal betrachtet ]
DSC09111.JPG
DSC09111.JPG [ 154 KiB | 590-mal betrachtet ]
DSC09112.JPG
DSC09112.JPG [ 105.24 KiB | 590-mal betrachtet ]

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2498
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Detailbilder.

Irre, was man jetzt so alles sieht. Jede Welle, jeden Hammerschlag und selbst die kleinste Unebenheit vom Schleifen.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Seitenteil innen hinten links von oben, Blick auf den Schweller
DSC09138.JPG
DSC09138.JPG [ 44.65 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Mit anderer Ausleuchtung
DSC09137.JPG
DSC09137.JPG [ 46.97 KiB | 494-mal betrachtet ]
DSC09136.JPG
DSC09136.JPG [ 72.54 KiB | 494-mal betrachtet ]
DSC09133.JPG
DSC09133.JPG [ 80.23 KiB | 494-mal betrachtet ]
DSC09131.JPG
DSC09131.JPG [ 80.02 KiB | 494-mal betrachtet ]
DSC09130.JPG
DSC09130.JPG [ 73.45 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: A-Säule unten
DSC09124.JPG
DSC09124.JPG [ 65.17 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Eingesetzte Ecke am A-Blech
DSC09123.JPG
DSC09123.JPG [ 59.64 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Eingesetztes Blech am Verdeckkasten und angesetzte Schiene
DSC09122.JPG
DSC09122.JPG [ 41.16 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Das geht besser! Naja, nächstes Mal.
DSC09132.JPG
DSC09132.JPG [ 66.53 KiB | 494-mal betrachtet ]
DSC09120.JPG
DSC09120.JPG [ 57.57 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Werksseitig durchgefallene Schweißung
DSC09118.JPG
DSC09118.JPG [ 55.07 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Eingesetztes Blech am Windlauf
DSC09117.JPG
DSC09117.JPG [ 70.18 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Kotflügelecke unten
DSC09125.JPG
DSC09125.JPG [ 51.27 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Seitenteil mit Bremsleitungshalter
DSC09126.JPG
DSC09126.JPG [ 76.49 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Spritzwand von innen unten
DSC09129.JPG
DSC09129.JPG [ 71.81 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Eingesetztes Blech A-Säule unten...
DSC09131.JPG
DSC09131.JPG [ 80.02 KiB | 494-mal betrachtet ]
Dateikommentar: ...und oben innen
DSC09114.JPG
DSC09114.JPG [ 68.15 KiB | 494-mal betrachtet ]

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4054
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
hast du da eine Langzeiterfahrung wie die Autos nach >10 Jahren aussehen?

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2018, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 246
Wohnort: Neuburg / Donau
Käfer: 1302 TopChop mit 2,1 WBX
Käfer: 57´er Rat
Fahrzeug: Ansonsten nur alte Kisten
Fahrzeug: wegen Neuwagenboykott
Fuss-im-Ohr hat geschrieben:
hast du da eine Langzeiterfahrung wie die Autos nach >10 Jahren aussehen?

Gruss Jürgen



stell ihm die Frage 2028 nochmal :crying-pink:

Entschuldige Jürgen, ich konnt jetzt nicht anders..... :music-rockout:

Grüße aus ND nach VOH...Michl


Ähhhh....VeeDee, wollte Dir nicht ins Wort fallen :roll: würd mich auch interessieren ob da schon jemand Erfahrungen hat damit........

Viele Grüße Michl

_________________
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr Gedenke ich zu leben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2018, 11:22 
Offline

Registriert: August 2018
Beiträge: 53
Wohnort: NRW
Käfer: PCS-K Buggy
Sehr schöne Arbeit, aber das Seitenteil sieht aus als hätte das der Praktikant gemacht. Soll das echt so bleiben oder willst du da noch mal ran?


Dateianhänge:
DSC09132.JPG
DSC09132.JPG [ 70.77 KiB | 429-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2498
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Jeder der ein Auto der wassergekühlten Ära längere Zeit besessen hat hat zwangsläufig auch Langzeiterfahrung mit KTL.
Seit den 70er Jahren sind sämtliche Fahrwerksteile KTL-beschichtet, ohne jeden weiteren Überzug. Die hier aufgetragene Beschichtung ist zudem gut doppelt so dick wie die der VW-Serienbeschichtung z.B. auf und im Golf-Hilfsrahmen. Wichtig vor dem Auftrag ist die komplette Rost- und Fettfreiheit des Blechs, sonst taugt das nix.

Die Flansche und Doppelungen habe ich zusätzlich noch mit Brunox Epoxi behandelt, die erste Lackschicht wird ein Epoxy-Füller und die Hohlräume bekommen zum Schluß auch noch ihr Fett weg.

Das Ding überlebt uns wahrscheinlich alle.



Beim Seitenteil habe ich ja schon geschrieben, daß das noch besser geht. Die "Berge" sind allerdings gerade mal 2-3 Zehntel hoch, also nix dramatisches. Sieht eben durch die Reflexion des Fotoblitzes mächtig aus. Habe leider kein Bild, das diese Seite vor der Beschichtung zeigt.

Darum hier ein Bild des linken Seitenteils vor der Beschichtung. Den jetzigen Zustand reiche ich die Tage mal nach.


Dateianhänge:
DSC08682.JPG
DSC08682.JPG [ 105.21 KiB | 326-mal betrachtet ]

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2498
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
So, das versprochene Bild vom Seitenteil.



Für die Karosserie wurde übrigens bei Syre ein Wertgutachten (Dekra) erstellt. Kann ich nur empfehlen. Nach der Lackierung sieht der Gutachter nix mehr von der ganzen Schweißorgie.


Dateianhänge:
DSC09152.JPG
DSC09152.JPG [ 89.21 KiB | 199-mal betrachtet ]

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Fr 28. Sep 2018, 04:54 
Offline

Registriert: November 2015
Beiträge: 352
Wohnort: South Bay.
Käfer: 64er Käfer
Fahrzeug: 51 Ford businesscoupe
also schon gespachtelt und verschliffen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 03 Cabrio - Specials
BeitragVerfasst: Fr 28. Sep 2018, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2498
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
swingheini hat geschrieben:
also schon gespachtelt und verschliffen?

Nein, nur KTL angeschliffen.

Da kommt jetzt ein 2K-Epoxy-Grundierfüller drauf, die Vertiefungen bekommen eben die eine oder andere Lage mehr. Spachtel ist nicht erforderlich.

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Cabrio aus USA

raschgu

5

3148

Sa 3. Mai 2014, 06:23

JSB05 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Cabrio Wert

prinz dieter

1

2026

Do 23. Dez 2010, 11:22

maniac Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Vom Cabrio zur Limousine

Kochendorfer

0

1420

Do 9. Jun 2016, 09:33

Kochendorfer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Cabrio Überwintern

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Käferlein

21

9136

Do 31. Okt 2013, 18:34

bugfan_steve Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 1303 Cabrio Brief

mistfink

3

152

Do 4. Okt 2018, 22:14

Fuss-im-Ohr Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO