Aktuelle Zeit: Mo 12. Nov 2018, 18:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau der etwas andere Postkäfer
BeitragVerfasst: Sa 20. Feb 2016, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 178
Wohnort: Peine
Käfer: 1200 Bj. 75 / 83 / 84
Käfer: 1600i Bj 97
Karmann: Typ34 Bj. 63
Transporter: T2 Bj 79
Fahrzeug: Typ3 Bj.73
Heute mal ein bisschen Türverkleidungen gebastelt. Als Basis dienten rohe Türverkleidungen die ich auf Wunsch ohne Bohrungen für Armlehne und Clipse bestellt habe, da diese universell gebohrt und nach dem beziehen nicht mehr zu sehen sind. Also habe ich die alten als Vorlage genommen die und mit ihnen die Bohrlöcher angezeichnet. Die Löcher habe ich danach entgratet und die komplette Vorderseite wie original mit einer grau matten Folie beklebt.
Fummelig aber es gibt für meinen Postkäfer ja keine fertigen zu kaufen, bin mit dem Ergebnis aber echt zufrieden.


Dateianhänge:
93.jpg
93.jpg [ 54.22 KiB | 2146-mal betrachtet ]
94.jpg
94.jpg [ 48.9 KiB | 2146-mal betrachtet ]
95.jpg
95.jpg [ 42.72 KiB | 2146-mal betrachtet ]
96.jpg
96.jpg [ 43.57 KiB | 2146-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau der etwas andere Postkäfer
BeitragVerfasst: Sa 5. Mär 2016, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1786
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
mex84 hat geschrieben:
So die Fahrertür ist drin und schon mit ein Paar Anbauteilen versehen.
Das aufarbeiten der Kleinteile hält doch immer wieder auf.
Und ich muss schon sagen wenn man originale Fensterschachtrahmen bekommen kann sollte man sie nehmen, die passen so gut der war in 5 min verbaut ohne nachbiegen oder sonstiges. Die Stoßstangen sind auch gerade beim strahlen und pulvern, sollen aber nächste Woche auch fertig sein.

sehr geil! wo bekommt man die schwarzen rahmen?

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

68er Käfer... restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html
Dazugehöriger Motor... vintage-speed/1904-einkanal-mit-34pci-t14553.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau der etwas andere Postkäfer
BeitragVerfasst: So 6. Mär 2016, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 178
Wohnort: Peine
Käfer: 1200 Bj. 75 / 83 / 84
Käfer: 1600i Bj 97
Karmann: Typ34 Bj. 63
Transporter: T2 Bj 79
Fahrzeug: Typ3 Bj.73
Hallo, die schwarzen Rahmen habe ich letztes Jahr auf einem Teilemarkt gekauft. Waren NOS in originaler Verpackung und die Gummis sind auch noch wie neu. Anbei auch ein Paar Fotos des Standard Himmels mit Maßen, ich hoffe das hilft weiter. Heute gebe ich den Himmel und den Stoff für den neuen Himmel weg, bin schon gespannt wie der wird. Außerdem habe ich innen ein bisschen weiter gemacht.


Dateianhänge:
97.JPG
97.JPG [ 95.88 KiB | 1971-mal betrachtet ]
98.JPG
98.JPG [ 98.59 KiB | 1971-mal betrachtet ]
99.JPG
99.JPG [ 93.94 KiB | 1971-mal betrachtet ]
100.JPG
100.JPG [ 150.73 KiB | 1971-mal betrachtet ]
101.jpg
101.jpg [ 195.09 KiB | 1971-mal betrachtet ]
102.jpg
102.jpg [ 200.89 KiB | 1971-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau der etwas andere Postkäfer
BeitragVerfasst: Mi 17. Mai 2017, 22:09 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4116
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
ah, etwas spät, aber danke für die Maße vom Himmel!!!!


Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau der etwas andere Postkäfer
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 217
Wohnort: Niederbayern
Hi.

Wie ist der aktuelle Stand am Postkäfer?

Grüße

Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau der etwas andere Postkäfer
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2018, 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 178
Wohnort: Peine
Käfer: 1200 Bj. 75 / 83 / 84
Käfer: 1600i Bj 97
Karmann: Typ34 Bj. 63
Transporter: T2 Bj 79
Fahrzeug: Typ3 Bj.73
:roll: Naja wirklich viel bin ich nicht weiter gekommen.
Müsste jetzt noch den Kabelbaum fertig machen, dann könnte ich Ihn innen fertig machen und den Motor reinhängen.
Momentan renoviere ich aber das Haus meiner Großeltern. Davor habe ich noch eine Aubergine für meine Freundin fertig gemacht. Mein Typ3 hat leider einen Motorschaden erlitten. Mein Alltagskäfer brauchte auch einige Schweißarbeiten. Leider sind garade viele andere Sachen dazwischengekommen. Er ist aber noch da und wird wenn wieder Zeit dafür ist fertiggestellt. Aber das kennt Ihr ganz bestimmt, man hat einfach zu viele Projekte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau der etwas andere Postkäfer
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 11:31 
Online
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 1000
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Das kennen sicher viele.
War auch immer der Meinung das erst das eine Projekt fertiggestellt werden muss.
Davon bin ich aber auch etwas abgerückt und wir haben uns ein 110 Jahre altes Haus an`s Bein genagelt.
Seit April kenne ich nichts anderes als Dreck, Staub und ungewohnte Arbeit, Ende ist aber Anfang kommendes Jahres abzusehen.
Meine Käfer sind gottlob fertig und somit besteht vorerst kein Handlungsbedarf.
Mein Mex unterstützt mich da fleißg als Lastenesel.
In Kombination mit dem kleinen Heinemann hat er schon Tonnen bewegt, der gute.
Ich freue mich auch schon darauf mal wieder irgendetwas mit Schraubenschlüssel, Knarre und Schraubendreher zu arbeiten anstelle von Schaufel, Kelle und Abbauhammer !!!
Also: Aufgaben abarbeiten und zurück ans Hobby !!
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Der etwas andere Umbau: 924 luftgekuehlt.

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 4, 5, 6 ]

holg

77

27137

Fr 15. Aug 2014, 13:59

Merik Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Der vielleicht etwas andere Stammtisch am 17. März

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

kaeferkindchen

43

15825

Mo 18. Mär 2013, 19:00

rme Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Darf's etwas mehr sein? Aufbau 2287ccm

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 6, 7, 8 ]

crazy-habanero

115

44676

So 9. Okt 2016, 15:57

crazy-habanero Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Infos zu Postkäfer

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

mex84

21

9426

So 4. Nov 2012, 21:54

mex84 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Lackierte Stoßstange Postkäfer

Fernsprecher1313

4

673

Mo 23. Apr 2018, 18:07

VeeDee Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO