Aktuelle Zeit: So 9. Dez 2018, 21:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Mi 4. Aug 2010, 12:41 
Nun mal eine frage an die Leute die sich damit auskennen. Also bitte kein: ich hab gehört bla bla bla.

Ist es erlaubt die Benzinleitung durch den Innenraum zu legen?

Ich würde meine Leitung gern aus Kupferrohr herstellen und oben auf dem Getriebetunnel schrauben.
Also auch für jeden sichtbar.
Wäre das mit TÜV machbar?



Gruß Norman


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Mi 4. Aug 2010, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 716
Wohnort: Hamburg
Käfer: Brezel 51, Brezel 53
Transporter: T2a Westi 70
Hallo Norman,

kannst du machen - ist laut VW beim Austausch der Leitung
auch so vorgesehen.
Bei meiner Ratte ist das übrigens auch so verlegt.
Und bei meinen BMW 02 liegt die übrigens ab Werk so.

Gruß Uli :D

_________________
BildBild
Everyone cares when it’s too late.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Mi 4. Aug 2010, 13:00 
Besten Danke Uli. :D


Und das die Leitung auch oben auf dem Tunnel liegt is auch okay?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Mi 4. Aug 2010, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 716
Wohnort: Hamburg
Käfer: Brezel 51, Brezel 53
Transporter: T2a Westi 70
Eigentlich soll sie neben dem imaginären Kardantunnel liegen.
Ob sie nun sichtbar oben liegen darf - weiß ich ehrlich gesagt nicht.
Ich glaub da würde ich doch lieber noch mal den Prüfer fragen.

Gruß Uli

_________________
BildBild
Everyone cares when it’s too late.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Mi 4. Aug 2010, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 237
Wohnort: Werder (Havel)
Käfer: VW 1303
Käfer: VW 1600 Automatic
Fahrzeug: IFA BK 350
Fahrzeug: MZ TS 150
Beim Kraftomnibus für Personenverkehr ist es nicht zulässig die Kraftstoffleizung im Inneraum zu verlegen. Aber beim normalen PKW ist das kein Problem. Und ob die nun obenauf oder seitlich lieht ist auch egal. Wichtig ist, dass sie beim normalen Betrieb nicht beschädigt werden darf.

Gruß wolf

_________________
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Mi 4. Aug 2010, 16:49 
Vielen Dank Wolfram.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Mi 4. Aug 2010, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 1732
Wohnort: Rees (Niederrhein)
Für sowas brauchen wir hier ein kleines Wiki... auch von mir, danke Wolfram.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2010, 21:51 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 244
Wohnort: Berlin
Käfer: 1302
Fahrzeug: Fiat Cinquecento
Das Wiki für Tüff heißt "Wolfipedia" :mrgreen:

_________________
Ein Blick und ich konnte euch sagen, dass das kein 1200er ist :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 237
Wohnort: Werder (Havel)
Käfer: VW 1303
Käfer: VW 1600 Automatic
Fahrzeug: IFA BK 350
Fahrzeug: MZ TS 150
Wolfipedia? Ich werd euch helfen!

_________________
"Vergessen Sie auch nicht, daß jedes Kraftfahrzeug wertvolles Volksvermögen darstellt, das möglichst lange zu erhalten nicht nur einen persönlichen Vorteil bringt, sondern auch eine nationale Pflicht ist!"
Obering. Siegfried Rauch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Mo 13. Jun 2011, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2010
Beiträge: 245
Wohnort: Goch
Eine 6mm Kunifer-Bremsleitung sollte ausreichen. Die lassen sich prima biegen. Am besten alle 20cm ein kleines stückchen der länge nach aufgeschnittenen Schlauch als Scheuerschutz anbringen.

_________________
Mex-Bugs and Rock 'n' Roll!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Di 14. Jun 2011, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4153
Wohnort: Goch, Weberstadt
jetzt wo das Häusschen ab ist ist es doch kein Problem eine neue Benzinleitung durch den Rahmentunnel zu verlegen. Falls du mal 48er IDAs fahren willst , würde ich direkt eine 8mm Leitung legen.

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2011, 19:55 
Offline

Registriert: April 2011
Beiträge: 19
Moin,
das Thema hab ich mit meinem TÜVer auch durch. Die Leitungen müssen korrosionsbeständig sein und fest und schwingungsfrei installiert sein. Ich hab mir dann ein Paar Halter gefräst und nahtloses Edelstahlrohr genommen. Sieht so aus .und TÜV glücklich


Dateianhänge:
IMG_0699.JPG
IMG_0699.JPG [ 456.66 KiB | 7619-mal betrachtet ]
IMG_0681.JPG
IMG_0681.JPG [ 443.48 KiB | 7619-mal betrachtet ]

_________________
AACEC
association against catalytic exhaust cleaning
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2011, 06:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 2028
Hab meine Rücklaufleitung auch innen, außen am Heizkanal liegen..mit Aluleitung ausm B Markt...

_________________
Saisonende 2011: 1272ccm 168,8PS & 199 NM
Saisonanfang 2013: 1192ccm 30 PS
Saisonanfang 2015: nen Haufen Schrott in 3 Hallen
Saisonende 2015: Start des letzten Käferprojektes
Saisonende. 2016: Planung abgeschlossen, es geht langsam los


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinleitung durch den Innenraum??
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2011, 08:45 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 480
Wohnort: 47906 Kempen
Ich habe 10mm Kunststoffleitung (Polyamid) aussen unter den Schwellern liegen.
Gibts bei Tafel schicke Halter für

_________________
egal ob nun 1 Meile oder 1 cm ....gewonnen ist gewonnen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Benzinleitung 8mm

JMSC

4

2224

Mi 26. Mär 2014, 09:43

maniac Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Benzinleitung verlegen

Andy73

9

5712

So 23. Nov 2014, 14:19

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 1303 Durchmesser Benzinleitung

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Kitt

19

5460

Do 4. Aug 2016, 21:35

VeeDee Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Benzinleitung im Rahmentunnel erneuern?

DerLukas

14

9447

Di 5. Feb 2013, 21:02

rme Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Benzinleitung mit höherem Durchsatz

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

gluexxritter

24

8045

So 29. Jul 2018, 19:35

Aircooled Cruiser Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO