Neues Projekt 1302 mit EJ22

Schreib einen Teil der Geschichtes deines Fahrzeuges selbst und lass andere Fans teilhaben
JochemsKäfer
Beiträge: 250
Registriert: So 22. Nov 2020, 07:05
Käfer: 1303LS - '78
Fahrzeug: Triumph TR6 EFI - '73
Fahrzeug: 1302S EJ22 -'70 in Arbeit
Wohnort: 88069 Tettnang

Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von JochemsKäfer »

Hallo Miteinander,

zu folgenden Szenarios brauche ich mal euere Meinung.
Mein 2. Käfer Projekt wird ein 1302 mit Subaru Motor. Der Motor habe ich, dank Peter, bereits da und nun brauche ich der Rest.

Szenario 1:
Ich kaufe ein 1302 Komplett, für 10-15T. Das bedeutet dann, das Ganze zerlegen, und auf die Einzelne Baugruppen wie Bodengruppe und Karosserie konzentrieren. Oder

Szenario 2:
Ich kaufe zuerst eine Bodengruppe 1302 mit Brief. Damit kann ich mich auf dem Einbau des Fahrwerks, Getriebe und Motor konzentrieren, und irgendwann danach suche ich mir einen 1302 Karosserie der einigermaßen brauchbar ist und sich restaurieren lässt.

Mein persönlicher Favorit ist Szenario 2, dann habe ich nämlich nicht noch eine Karosserie paar Monaten rumstehen und die Bodengruppe ist gleich da. Ich weiß aber nicht ob das Sinnvoll ist, und ob man so eine Bodengruppe mit Brief kaufen kann.

Grüße Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee
Benutzeravatar
zinngrauerjubi
Beiträge: 203
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 21:08
Käfer: Cabrio 1978
Käfer: Jubi 1986
Transporter: Westi 1978
Fahrzeug: Saab Cabrio
Fahrzeug: Twingo
Fahrzeug: Alfa Romeo Brera
Fahrzeug: Fiat 500 Retro
Wohnort: Bergisches Land

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von zinngrauerjubi »

Hallo, da ich den angeblich restaurierten fahrzeugen arg misstraue ist version 2 sicher die glücklichere!
Da sind zu viele geschminkte Leichen auf dem Markt die man doch wieder überarbeiten / restaurieren muss....da kann man mit dem Boden und Technik gut beginnen....in der zwischenzeit vielleicht einen guten Käfer suchen oder nur ein Häuschen.....werde ich mit meinem 69er Boden machen wobei ich beim KVW mehr Auswahl bekommen werde......
Gruß, Guido
Benutzeravatar
Dale_Jr.
Beiträge: 319
Registriert: Do 2. Mai 2013, 21:41
Käfer: R.I.P 1302/72'
Fahrzeug: 412 LE Variant Bj.73 im Wiederaufbau
Fahrzeug: BMW E39 520i Bj.00...200k km
Fahrzeug: BMW E39 520i Bj.01 Automatik...200k km
Wohnort: am Mittelrhein

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von Dale_Jr. »

Hi

Da könnte ich schon helfen.

Habe 2 (in Worten ZWEI) 02er Fahrgestelle abzugeben.

Nr.1:
1302L, 72; 1300/44PS

Original Pappbrief
mit Eintragungen//
1600er mit
a: 34PCi /
b: 40 IDF
S&S (ja, die wurde eingetragen, weil eigentlich mit Leistugssteigerung nicht zulässig/ klasse Prüfer damals)
5 1/2 Lemmerz (1568-2) mit 175/70-SR15
Später dann
205/60-HR15 auf 6 Zoll Fuchs (v.7mm, h.21mm original Porsche Distanzscheiben)
Scheiben und Trommeln geändert auf 5x130
Rahmenkopf und Bodenhälften müssen gemacht werden.

_ - - __ -- __ -- __ -- __ -- __ -- __

Nr. 2:
1302L, 70; 1300/44PS
Ersatzbrief
viel weniger Aufwand.
Zuletzt geändert von Dale_Jr. am Fr 11. Feb 2022, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
LG Gerold

Ihr könnt mich mal am Tuffel tuuten!!
Am Öl kanns nicht gelegen haben, war ja keins drin!
Mitglied im KBCGG seit 86'
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln – ein Auto braucht Liebe...

Ärger mit dem Verbrennungsmotor-VW? Angst vor dem Nachbarn? Schlechtes CO2-Gewissen?
Nutze die VERBRENNERKLAPPE! Gib ihn einfach ab. Entlaste Dich!
Für VW ab 1,2 Liter Hubraum kostenlos! Unter 1,2 Liter Hubraum auf Anfrage. Nur unfallfrei, mit gültiger HU/AU!
Subadudu
Beiträge: 850
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:36
Käfer: 1302 mit 2,2 Subaru

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von Subadudu »

Hallo Jochem

Beide oben angebotene Bodengruppen sind interessant.
Und Herr Knepper hat eine stabile Rahmenlehre auf
dieser kann diese dann erneuert werden.
Weil ich deinen Qualitätsanspruch kenne ist das die
einzige Möglichkeit es so hinzubekommen wie es für
dich reicht.
Dabei kann man auch schon den Einbau wenn
gewünscht für das Subaru 5 Gang beachten.

Ein 752. oder 754 Getriebe ohne Untersetzung
würde sich gut Eignen.

VA Schraubfahrwerk mit Porsche 944 Bremsen
Und HA Porsche Schwerter Verstellbar mit Aluschräglenker für
schönere Optik.

Subadudu
JochemsKäfer
Beiträge: 250
Registriert: So 22. Nov 2020, 07:05
Käfer: 1303LS - '78
Fahrzeug: Triumph TR6 EFI - '73
Fahrzeug: 1302S EJ22 -'70 in Arbeit
Wohnort: 88069 Tettnang

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von JochemsKäfer »

Hi Peter,
Und Herr Knepper hat eine stabile Rahmenlehre auf
dieser kann diese dann erneuert werden.
Ich hatte bereits kontakt mit Hr. Knepper. --> läuft.
Aluschräglenker
diese?
Hi Re: 951.331.514.0
Hi Li.: 951.331.513.0

Es gibt nämlich auch 951.331.022.00 (ohne ABS)?

Vielleicht hat jemand genannten Teile Porsche 944 übrig zum Verkauf? Gerne bei mir melden.

Grüße jochem
Fliegender Holländer am Bodensee
Subadudu
Beiträge: 850
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:36
Käfer: 1302 mit 2,2 Subaru

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von Subadudu »

Das Projekt ist voll ins Rollen geraten.
Das Jahr 2022 ist ja auch das Jahr des EJ 22.

Bodengruppe von einem 1302.
Bremse Schwimmsattel Porsche 944
Schmale Aluschräglenker.
Schraubfahrwerk KW. Kerscher mit 944 Achsschenkel
Verstellbare Domlager.
EJ 22 mit Anbau Teile LMB

Getriebe 5 Gang Subaru Übersetzung für EJ 22 abgestimmt.

Fahrbereit 2022

Subadudu
JochemsKäfer
Beiträge: 250
Registriert: So 22. Nov 2020, 07:05
Käfer: 1303LS - '78
Fahrzeug: Triumph TR6 EFI - '73
Fahrzeug: 1302S EJ22 -'70 in Arbeit
Wohnort: 88069 Tettnang

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von JochemsKäfer »

Die Lichtmaschine wurde überprüft. Oder man kauft ein neues, oder man lässt sie überholen. Ich habe mich für die Überholung entschieden. Bei den "Aftermarket" Marke gab es für mich nur unbekannte Hersteller.

https://mt-automotive-parts.de/

Kosten? 120€ mit Versand. Innerhalb 5 Tagen.
Der Anlasser geht nun auch dort hin.
SubLM0.jpg
SubLM0.jpg (54.6 KiB) 1078 mal betrachtet
SubLM1.jpg
SubLM1.jpg (47.27 KiB) 1078 mal betrachtet
SubLM2.jpg
SubLM2.jpg (51.65 KiB) 1078 mal betrachtet
Fliegender Holländer am Bodensee
Benutzeravatar
zinngrauerjubi
Beiträge: 203
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 21:08
Käfer: Cabrio 1978
Käfer: Jubi 1986
Transporter: Westi 1978
Fahrzeug: Saab Cabrio
Fahrzeug: Twingo
Fahrzeug: Alfa Romeo Brera
Fahrzeug: Fiat 500 Retro
Wohnort: Bergisches Land

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von zinngrauerjubi »

Gutes Projekt.... 944 Schwimmsättel hätte ich noch liegen.....Drehstäbe, Achsschenkel......
viel Spaß beim zusammensetzen!
Gruß, Guido
Benutzeravatar
Marc 69
Beiträge: 88
Registriert: So 19. Sep 2021, 14:58
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von Marc 69 »

Klasse Tipp wegen der Lichtmaschine
Beim Anlasser kannst Du mal schauen ob Du evtl einen stärkeren
nimmst anstatt den originalen zu überholen.
Gruß
Benutzeravatar
1300S
Beiträge: 161
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 17:26
Käfer: 1300 S Baustelle
Fahrzeug: Opel Astra
Fahrzeug: Mitsubishi ASX
Fahrzeug: Opel Vectra B
Wohnort: Bad Neuenahr - Ahrweiler

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von 1300S »

Wenn man ein Subi Getriebe nimmt, braucht man doch keinen stärkeren Anlasser.
Ich nehme bei meinem Projekt auch einen Subi Anlasser trotz Käfer Getriebe.

Grüße Opa Jürgen
Früher war alles gut, dann wurde es besser.
Es wäre besser, wenn alles wieder gut wäre.

( Heinz Erhardt )
Benutzeravatar
Marc 69
Beiträge: 88
Registriert: So 19. Sep 2021, 14:58
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von Marc 69 »

Natürlich braucht man es nicht. Du brauchst auch keinen Subaru Motor (oder ein Subaru Getriebe) im Käfer... ;)

Ich fahre ja auch bei meinem Bus Getriebe den Standard Subaru Anlasser. Da er ihn aber überholen lassen möchte war es einfach nur eine Anregung.
JochemsKäfer
Beiträge: 250
Registriert: So 22. Nov 2020, 07:05
Käfer: 1303LS - '78
Fahrzeug: Triumph TR6 EFI - '73
Fahrzeug: 1302S EJ22 -'70 in Arbeit
Wohnort: 88069 Tettnang

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von JochemsKäfer »

Vor und Nach.
Für 109,19 inkl. Versand.
SubAnlasser.jpg
SubAnlasser.jpg (65.3 KiB) 743 mal betrachtet
Fliegender Holländer am Bodensee
Benutzeravatar
Marc 69
Beiträge: 88
Registriert: So 19. Sep 2021, 14:58
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von Marc 69 »

Sieht gut aus. Wie lange hat die Überholung gedauert?
JochemsKäfer
Beiträge: 250
Registriert: So 22. Nov 2020, 07:05
Käfer: 1303LS - '78
Fahrzeug: Triumph TR6 EFI - '73
Fahrzeug: 1302S EJ22 -'70 in Arbeit
Wohnort: 88069 Tettnang

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von JochemsKäfer »

Sieht gut aus. Wie lange hat die Überholung gedauert?
Di 18.01 rausgeschickt.
Mi 26.01 via GLS wieder bekommen.

Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee
Benutzeravatar
Marc 69
Beiträge: 88
Registriert: So 19. Sep 2021, 14:58
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Neues Projekt 1302 mit EJ22

Beitrag von Marc 69 »

Da kann man wirklich nichts sagen. Behalte ich mal im Auge.
Dankeschön
Antworten