Breitfelgen 5 Loch Frage

Themen um Bremsen und Bremsanlagen, Stahlfelgen, Alufelgen und Reifen
Forumsregeln
Die Bremsanlage gehört zu den sicherheitsrelevanten Teilen am Fahrzeug und an ihr darf nicht von Laien bzw. nur unter fachkundiger Aufsicht gearbeitet werden.

Bei Problemen oder Unklarheiten an der Bremsanlage immer zur Fachwerkstatt!

Es geht um Eure und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.
Sasa70
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Sep 2021, 20:20
Käfer: 1200 bj 1965

Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Sasa70 »

Vielleicht klappt es diesmal…

Will 6x15 mit 195-65 montieren.
Welche ET ist da sinnvoll? ET 15 oder 25?

Wer fährt das und hat Erfahrung bzw Bild zur Ansicht?

Danke
Alexander
Benutzeravatar
halbug
Beiträge: 394
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 10:52
Käfer: 68er 1500er Ex Auto; 2,1 T1
Karmann: 65er Kabrio

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von halbug »

Schmale Pendelachse? Käferkarosse?

Am besten mal irgend ein Rad mit Reifen montieren von dem du die ET sicher weißt. Dann die Bereiche messen die nah am Blech und Teilen sind. Dann auf die neue gewünschte Felge mit Sicherheitszuschlag umrechnen. Wobei ein Kotflügel sich leichter anpassen läßt, als wenn du irgendwo am Chassis anliegst.

Ich würde auf min 10mm Abstand zu Chassisteile planen.

Mein 195/55 er ist an den Flanken auf einer 6.5J Felge 212mm breit.

Gruß Lars
Mein Projekttagebuch (allerdings auf Englisch): http://www.thesamba.com/vw/forum/viewtopic.php?t=596477
Sasa70
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Sep 2021, 20:20
Käfer: 1200 bj 1965

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Sasa70 »

Danke! Ist ja fast eine Doktorarbeit
Auto ist ein 1965er Erstbesitz. Nix verbastelt. Achse Original! Mehr weiß ich nicht.

Bin ich der Erste der breitere Felgen will bei dem meist gebauten Auto der Welt?

Liebe Grüße
Alexander
Sasa70
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Sep 2021, 20:20
Käfer: 1200 bj 1965

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Sasa70 »

Sasa70 hat geschrieben:Danke! Ist ja fast eine Doktorarbeit
Auto ist ein 1965er Erstbesitz. Nix verbastelt. Achse Original! Mehr weiß ich nicht.

Bin ich der Erste der breitere Felgen will bei dem meist gebauten Auto der Welt?

Liebe Grüße
Alexander
Dateianhänge
25CA7901-983F-4912-A9ED-B9544FD57C45.jpeg
25CA7901-983F-4912-A9ED-B9544FD57C45.jpeg (62.99 KiB) 1053 mal betrachtet
Sasa70
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Sep 2021, 20:20
Käfer: 1200 bj 1965

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Sasa70 »

Sasa70 hat geschrieben:
Sasa70 hat geschrieben:Danke! Ist ja fast eine Doktorarbeit
Auto ist ein 1965er Erstbesitz. Nix verbastelt. Achse Original! Mehr weiß ich nicht.

Bin ich der Erste der breitere Felgen will bei dem meist gebauten Auto der Welt?

Liebe Grüße
Alexander
Dateianhänge
817C499B-FB19-42F3-A930-C7D462A166C4.jpeg
817C499B-FB19-42F3-A930-C7D462A166C4.jpeg (39.11 KiB) 1051 mal betrachtet
Sasa70
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Sep 2021, 20:20
Käfer: 1200 bj 1965

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Sasa70 »

Für mich sieht die HA schmal aus
Liebe Grüße
Benutzeravatar
Fuss-im-Ohr
Beiträge: 5855
Registriert: So 27. Jan 2013, 12:06
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Fuss-im-Ohr »

zur Achse kann ich wenig sagen, vermute aber auch das es sich um eine schmale Hinterachse handelt
hier etwas zum grübeln https://bugfans.de/forum/fahrzeugvorste ... -t232.html

Gruss Jürgen
Sasa70
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Sep 2021, 20:20
Käfer: 1200 bj 1965

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Sasa70 »

Hallo,

Danke, Denke auch das es die schmale Achse ist.

Nun meine Frage, welche ET bei 6x15 Felgen geht ist offen. ET15/ET25 oder anders?

Freue mich auf Rat der Profis.
Liebe Grüße
Alexander
Benutzeravatar
Fuss-im-Ohr
Beiträge: 5855
Registriert: So 27. Jan 2013, 12:06
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Fuss-im-Ohr »

Sasa70 hat geschrieben:Nun meine Frage, welche ET bei 6x15 Felgen geht ist offen. ET15/ET25 oder anders?
mit Tieferlegung geht bei normaler Achse 195/60 auf 7x15 ET 16 Felge unter die Kotflügel
hier was zum spielen:
https://www.reifenrechner.at/index.html ... b=6&2et=25

Gruss Jürgen
Sasa70
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Sep 2021, 20:20
Käfer: 1200 bj 1965

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Sasa70 »

Danke Jürgen.

Sieht dann so aus, als dass 195/65 auf 6x15 Felgen ET 15 ohne Tieferlegung auch gehen. Würden diese Räder dezent tiefergelegt vorne auch noch passen?

Ist die in meinem Auto am Bild eine „normale“ Achse?

Liebe Grüße
Alexander
Benutzeravatar
Fuss-im-Ohr
Beiträge: 5855
Registriert: So 27. Jan 2013, 12:06
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Fuss-im-Ohr »

Bei der Bundbolzen-Achse bin ich der falsche Ansprechpartner, da sonst wenige was dazu schreiben geb ich gerne meinen Senf dazu (Gruss an den Admin)
5,5" wird je nach Reifen und Tieferlegung knapp geht aber meistens

Gruss Jürgen
Sasa70
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Sep 2021, 20:20
Käfer: 1200 bj 1965

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Sasa70 »

Vielen Dank Jürgen.


Liebe Grüße
Alexander
Käfer-speedster
Beiträge: 335
Registriert: Do 5. Aug 2010, 16:21

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Käfer-speedster »

Hallo,
ist das Thema noch aktuell? Dann suche doch mal im Netz die Seite "Felgenrechner". Dort kannst Du die vorhandenen Felgen/Reifen eintragen und einer gewünschten Felgen-/Reifenkombination gegenüberstellen. So kannst Du sofort ablesen, wieviel Deine Wunschänderung optisch verändert.
Karlheinz
Benutzeravatar
Fuss-im-Ohr
Beiträge: 5855
Registriert: So 27. Jan 2013, 12:06
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von Fuss-im-Ohr »

er muss nicht suchen, der Link ist bereits oben gesetzt :mrgreen:
Käfer-speedster hat geschrieben: Di 8. Mär 2022, 10:58 Hallo,
ist das Thema noch aktuell? Dann suche doch mal im Netz die Seite "Felgenrechner".

Gruss Jürgen
Benutzeravatar
mrcs
Beiträge: 26
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 18:31
Käfer: 1200er EZ Mai 1965

Re: Breitfelgen 5 Loch Frage

Beitrag von mrcs »

Sasa70 hat geschrieben: So 9. Jan 2022, 05:34 Danke Jürgen.

Sieht dann so aus, als dass 195/65 auf 6x15 Felgen ET 15 ohne Tieferlegung auch gehen. Würden diese Räder dezent tiefergelegt vorne auch noch passen?

Ist die in meinem Auto am Bild eine „normale“ Achse?

Liebe Grüße
Alexander
Nein, 6x15 ET 15 wirst Du mit 195/65 vorne nicht mit TÜV Segen drunter bekommen.
Ich fahre vorne 155/80 auf 5x15 ET14 und das ist bereits knapp bei Tieferlegung.
Bzw hatte beim Testen auch Kontakt zur Kotflügel Kante.
Antworten