Aktuelle Zeit: Di 25. Jun 2019, 20:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Bremsanlage gehört zu den sicherheitsrelevanten Teilen am Fahrzeug und an ihr darf nicht von Laien bzw. nur unter fachkundiger Aufsicht gearbeitet werden.

Bei Problemen oder Unklarheiten an der Bremsanlage immer zur Fachwerkstatt!

Es geht um Eure und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reifengröße 165/80x15 für Mexico Käfer 1200
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 08:04 
Offline

Registriert: Mai 2016
Beiträge: 24
Käfer: 1303, 1303 Cabrio, 1200 Mexico
Hallo zusammen, mir hat der TÜV gerade den Segen verweigert, weil die "Reifen-Kennzeichnung alle Zulässigkeit nicht nachgewiesen wurde". Montiert sind Continental Contact 165/80/15 auf VW-Felge 4 1/2 x 15 ET41 und im Schein sind nur die 5.60-15/4PR eingetragen. Für TOYO-Reifen gibt es eine Unbedenklichkeitsbescheinigung in der Größe, für Conti hab ich nix gefunden. Hätte da jemand zufällig was, das ich dem Prüfer vorlegen könnte bzw. was eine Eintragung erleichtern würde. Bei der letzten TÜV-Prüfung war die selbe Bereifung noch kein Thema gewesen. Schöne Grüße aus Oberfranken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifengröße 165/80x15 für Mexico Käfer 1200
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2590
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
https://www.kaeferfriseure.de/upload/pd ... kaefer.pdf

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifengröße 165/80x15 für Mexico Käfer 1200
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 10:20 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4452
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
es wird immer gruseliger was man so alles vom TÜV hört

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifengröße 165/80x15 für Mexico Käfer 1200
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 16:15 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6031
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Unfassbar :shock: Was für Honks
5.60 und auch 6.00 sind Bezeichnungen für Diagonalreifen. Diese Reifen wurden dann durch Gürtelreifen ersetzt, bei denen die Bezeichnung natürlich anders ist. Die hast Du nicht eingetragen, aber die Reifen 155/80 R 15 und 165 / 80 R 15 sind die neueren Reifen für Käfer und ähnliche. Lass Dir den Fahrzeugschein durch eine Abnahme beim Tüv ändern. Es werden dann diese Reifenbezeichnungen unten eingetragen unter: auch möglich ...... auf Felge .......
Dann hast Du Ruhe und auch bei einer Polizeikontrolle bis Du aus dem Schneider. Diese Sorte Leute werden immer mehr. :roll: Beim letzten Mal hattest du vermutlich einen Prüfer, der das kannte und von daher keinen Aufstand gemacht hat. Die Papiere sollte man trotzdem ändern lassen.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifengröße 165/80x15 für Mexico Käfer 1200
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 844
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: VW Golf 7 VARIANT 1.6TDI DSG
Fahrzeug: MB Sprinter 213CDI aus 2002 (ist nun Wohnmobil)
biene1909 hat geschrieben:
Hallo zusammen, mir hat der TÜV gerade den Segen verweigert, weil die "Reifen-Kennzeichnung alle Zulässigkeit nicht nachgewiesen wurde". Montiert sind Continental Contact 165/80/15 auf VW-Felge 4 1/2 x 15 ET41 und im Schein sind nur die 5.60-15/4PR eingetragen. Für TOYO-Reifen gibt es eine Unbedenklichkeitsbescheinigung in der Größe, für Conti hab ich nix gefunden. Hätte da jemand zufällig was, das ich dem Prüfer vorlegen könnte bzw. was eine Eintragung erleichtern würde. Bei der letzten TÜV-Prüfung war die selbe Bereifung noch kein Thema gewesen. Schöne Grüße aus Oberfranken


Mexico mit nur Diagonaler Bezeichnung??

Gib mir mal bitte die Schlüsselnummern vom Auto
HSN 0600 (wahrscheinlich)
TSN bitte 6 stellig angeben!

oder halt Foto vom Schein

Gruß Michael

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!
o.k. jetzt 7 Jahre später, haben doch einige Änderungen statt gefunden, aber so läuft das nun mal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifengröße 165/80x15 für Mexico Käfer 1200
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2019, 18:27 
Offline

Registriert: März 2012
Beiträge: 413
Wohnort: Schlangen
Käfer: 84er Samtroter (3.Karosse-weiß) 1600er-AD,tiefer
Fahrzeug: TT 8N quattro
Hallo,
hast Du "Schein/Brief" oder "Zulassungsbescheinigung1/2" ?
Im alten Brief standen bei allen meinen Mexen neben den Zoll/Diagonalreifen auch immer 155er und 165er original drin.
Falls Du Zulassungsbescheinigung hast und deshalb nur die Zollangaben da sind:
selbstbewußt/frech dem Prüfer sagen, das er ist dumm/unfähig ist, seinen Job nicht kann... für den Du bezahlst.
Wenn möglich andere Prüfstelle...
Sorry aber so seh ich das ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Welcher Keilriemen / Zündkerzen für 1200 Mexico

VW_1200_Mexico

7

2937

Mo 18. Apr 2016, 16:09

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Bremskontrolleuchte im Mexico Käfer???

roller25

3

3066

So 24. Mär 2013, 15:59

dospe22 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Mexico Käfer Bj. 1983

Grundmann

11

6922

Do 2. Apr 2015, 10:40

chilli Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Achsschenkelmaß Mexico Käfer

Käfer-speedster

2

1817

Mi 4. Nov 2015, 06:28

Käfer-speedster Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Restauration Mexico Käfer

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 5, 6, 7 ]

Thomas B.

93

8488

Di 18. Jun 2019, 16:54

rme Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: B. Scheuert und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO