Aktuelle Zeit: Di 25. Jun 2019, 21:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 401 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 203
Frag mal wegen Dach und Himmel beim www.decohaus.de an. Der macht es dir so wie du es willst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2019, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 235
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Hab heute mal die Motorentlüftung gebaut das paßt genau in den Abluftschacht vom hinteren Kühler
Morgen noch den Einspritzrechner sauber befestigen und die Kabel aufräumen dann kann man es fast schon lassen


Dateianhänge:
Entlüftung 2.jpg
Entlüftung 2.jpg [ 117.19 KiB | 1020-mal betrachtet ]
Entlüftung 1.jpg
Entlüftung 1.jpg [ 125.62 KiB | 1020-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 235
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Hab mal angefangen die Rollenböcke zu bauen
Entgegen meiner Vermutung sind die vorderen Stabiaufnahmen so stabil das ich keine Stützstreben bauen muß
Hinten kommen Platten auf die Drehstab- Deckel dann ist das Teil hoch genug das man auch unten dran kommt

Eigentlich wollte ich die Karosse Abheben aber ehrlich irgendwann hab ich keine Lust mehr so muß es reichen
Rost gibt es keinen mehr nu alles anhübschen und Farbe dran
Also die Karre komplett zerlegen und alles was keine Farbe bekommen soll ausbauen und dann ab zu Lack
Dann hab ich Zeit den Motor fertig zu machen die Sperre ins Getriebe zu bauen
Wie sieht das nun mit Faltdachbezug aus ?????????? von wegen Qualität was kann man kaufen und was ist Schrott die Preise gehen da von 160 bis knapp 400 Taler
Grüße


Dateianhänge:
Vorbereitung.jpg
Vorbereitung.jpg [ 98.51 KiB | 936-mal betrachtet ]
Rollenbock23jpg.jpg
Rollenbock23jpg.jpg [ 48.36 KiB | 936-mal betrachtet ]
Rollenbock2.jpg
Rollenbock2.jpg [ 84.15 KiB | 936-mal betrachtet ]
Rollenbock1.jpg
Rollenbock1.jpg [ 106.39 KiB | 936-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2019, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 235
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Nun steht der Käfer auf den Lenkrollen ich bin aber noch am zerlegen
Wenn jemand die Rollenböcke haben möchte dann kann ich die wenn ich fertig bin günstig abgeben


Dateianhänge:
Lackirböcke2.jpg
Lackirböcke2.jpg [ 64.88 KiB | 828-mal betrachtet ]
Lackirböcke1.jpg
Lackirböcke1.jpg [ 105.54 KiB | 828-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2019, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 235
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Bisschen Leichtbau muß auch sein
Und jetzt zum beschichten


Dateianhänge:
Sitzkonsole.jpg
Sitzkonsole.jpg [ 136.73 KiB | 768-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2019, 00:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 235
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Hab noch ein Stückchen Alu rumliegen gehabt
Das Originale Teil war Oxidiert und hatte zu viel Spiel und das Gaspedal an der Bodenplatte hab ich nicht mehr haben wollen


Dateianhänge:
Bremshebel2.jpg
Bremshebel2.jpg [ 68.71 KiB | 622-mal betrachtet ]
Bremshebel1.jpg
Bremshebel1.jpg [ 71.11 KiB | 622-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2019, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 335
Wohnort: Stuttgart im Schwabenlande
Käfer: VW 1302wbx4 1971
Käfer: VW 1600 Typ3 1967
Fahrzeug: Passat 3BG 1,8T 2003
Fahrzeug: Baur Cabrio TC2 1990
AHHH Andy,ich liebe deine Detailversessenheit :music-rockout:
Grüße Turner

_________________
VW Fahre isch alsch wensch fliegsch(auf gut Schwäbisch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2019, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 235
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Nu isses fertig Kupplungswelle geht durch den Rahmen für die Hydraulikkupplung


Dateianhänge:
Bremshebel4.jpg
Bremshebel4.jpg [ 121.21 KiB | 516-mal betrachtet ]
Bremshebel3.jpg
Bremshebel3.jpg [ 63.41 KiB | 516-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1796
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
top! :handgestures-thumbupright:

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

68er Käfer... restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html
Dazugehöriger Motor... vintage-speed/1904-einkanal-mit-34pci-t14553.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 235
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Um es nicht so einfach zu machen
Die Quaife Sperre passt leider nicht in mein altes 901 Getriebe
Also nun doch noch das alte 914 er ausgraben und Strahlen das Magnesium ist schon ziemlich angefressen dann beide zerlegen den
Radsatz 5. Gang und die besten Synchronringe in das 914 verpflanzen
Den vorderen Deckel vom 901 der schon umgeschweißt ist anpassen
Dann kommt das Teil noch auf die Fräsmaschine um die Montagefläche für den Hydraulik Zentralausrücker anrupassen und dann isses mal wieder gut
Aus zwei mach eins --------( mühsam ernährt sich das Eichhörnchen )-------
Grüße Andy


Dateianhänge:
Getriebe1.jpg
Getriebe1.jpg [ 53.19 KiB | 298-mal betrachtet ]
Gertiebe 914-911.jpg
Gertiebe 914-911.jpg [ 123.48 KiB | 298-mal betrachtet ]
Getriebe.jpg
Getriebe.jpg [ 131.63 KiB | 298-mal betrachtet ]
Getriebe 914 1.jpg
Getriebe 914 1.jpg [ 71.15 KiB | 298-mal betrachtet ]
Getriebe 911 1.jpg
Getriebe 911 1.jpg [ 72.02 KiB | 298-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 235
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Getriebe fast fertig
Es hat recht übel ausgeschaut und war ziemlich angefressen also strahlen und lackieren Radsatz 5, Gang tauschen Sperre einbauen
Ich hab für mein Gefühl etwas zuviel Axial Spiel an der Kegelradwelle hab jetzt doch noch das Lager bestellt und werde ich es noch mal öffnen
Bei den Antriebswellen hab ich die zwei Passbohrungen mit M8 ausgebüchst
Gibt es eine Öl Empfehlung damit das Getriebe etwas mehr Drehmoment abkann ?????????????
Schätze mal das es mit dem Motor deutlich mehr Drehmoment bekommt
Grüße


Dateianhänge:
Getriebe 914 fertig.jpg
Getriebe 914 fertig.jpg [ 105.89 KiB | 164-mal betrachtet ]
Getriebe 914 fertig 2.jpg
Getriebe 914 fertig 2.jpg [ 149.51 KiB | 164-mal betrachtet ]
Ausrücker1.jpg
Ausrücker1.jpg [ 95.48 KiB | 164-mal betrachtet ]
Getriebe bearbeitung.jpg
Getriebe bearbeitung.jpg [ 132.75 KiB | 164-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 401 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Was lange gährt, wird endlich fertig (hoffentlich)

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 24, 25, 26 ]

B. Scheuert

383

140170

Fr 8. Jul 2016, 15:57

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Fahrgestell fast fertig

Ringflieger

4

3739

So 29. Nov 2015, 15:08

markhue Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 1641 mit 34pci fertig+ Prüfstandsbericht

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Luftkrank

29

15678

So 18. Aug 2013, 12:48

Torben Alstrup Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 2110 endlich fertig und auf der Rolle gewesen

derkaeferschrauber

14

5792

Do 25. Jan 2018, 08:11

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge ein TYP 1 motor soll endlich fertig werden - Help needed

Forcierer

10

6628

Mo 12. Nov 2012, 16:18

Forcierer Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO