Aktuelle Zeit: Mi 20. Mär 2019, 08:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Idiotenbleche bei Remmele light köpfe
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 20:43 
Offline

Registriert: September 2012
Beiträge: 18
hallo,

wer fährt die remmele light köpfe? und kann mir sagen, ob Ihr die "Idiotenbleche" verbaut habt.

Leider ist Remmele nicht zu erreichen. ich glaube, er sagte "kannste weglassen, brauchste nun nicht mehr".

kann mich aber erinnern, das damals bei den lackstätters engine plus köpfe, die Bleche abgeändert und verbaut wurden.
Gut, ein etwas anderes Produkt aber so ähnlich.

Weglassen, oder abändern und verbauen, das ist hier die frage....bitte, wer kann was dazu sagen?

grüße und vielen dank vorab


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idiotenbleche bei Remmele light köpfe
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 15:07 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 1115
Ich würde sie oben kürzen und mit einer lasche am Kopf montieren . So wird die Luft wenigstens unter die Zylinder geleitet . In der Mitte des Kopfes Schweiße ich alubleche um so die Luft die durch die Löcher zwischen den einlasskanälen geht auch etwas umgeleitet wird


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idiotenbleche bei Remmele light köpfe
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 18:16 
Online

Registriert: März 2011
Beiträge: 605
Wohnort: Am Rande Stuttgarts
Käfer: 56er Ovali
Fahrzeug: 70er T2a
Fahrzeug: 73er Langschnautzer Variant
Luftleitbleche selber angefertigt. Die werden dann noch an die Typ3 Bleche angeschweisst.

Dateianhang:
DSC_4534 - Kopie.JPG
DSC_4534 - Kopie.JPG [ 84.3 KiB | 295-mal betrachtet ]


Harald

_________________
https://stallarbeiten.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idiotenbleche bei Remmele light köpfe
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 21:23 
Offline

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 542
Nabend,

also ganz weg lassen würde ich die nicht,denn die Leute bei VW werden sich schon was dabei gedacht haben.

Habe es bei den EP-Köpfen so gemacht.

Gruss Tom


Dateianhänge:
Tomphone 234.jpg
Tomphone 234.jpg [ 79.18 KiB | 247-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Idiotenbleche bei Remmele light köpfe
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 22:13 
Offline

Registriert: September 2012
Beiträge: 18
hallo,
ja danke schön für die Antworten. Das bringt mich richtig weiter. Sogar mit Bild wie es bei den EP köpfen gelöst wurde.
Vielen Dank...ich snede mal Bild, wenn ich fertig bin mit den Blechen, Vorschläge und Ideen hab ich ja nun...daaanke!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Remmele „Light“-Köpfe auf der Werkbank

74er_1303

13

6805

Do 5. Nov 2015, 20:02

74er_1303 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Ansaugstutzen für Remmele Light Köpfe

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Micha

22

2251

Fr 16. Nov 2018, 17:47

Udo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Zündkerzen Remmele Light Köpfe

Micha

3

593

Di 6. Nov 2018, 21:43

Micha Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Remmele Zylinderköpfe Typ 4 "Light Version"

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 ]

edi

47

28824

Sa 18. Feb 2017, 17:00

edi Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Remmele

zickzackzeisig

3

2025

Sa 24. Jun 2017, 05:25

Fox 4 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO