Aktuelle Zeit: Di 18. Jun 2019, 15:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lenkradaufnahme 1302, 1303, Mexiko
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2018, 17:48 
Offline

Registriert: Februar 2016
Beiträge: 81
Käfer: 1302 Sondermodell Weltmeister
Fahrzeug: Porsche 911 SC
Fahrzeug: Volvo Amazon
Fahrzeug: Wartburg 311
Hallo an die Spezialisten,
gibt es Unterschiede zwischen der Lenkradaufnahme, Verzahnung, Durchmesser bei oben Genannten?
Konkret, passt ein ehemals im Mexikaner verbautes Lenkrad von der Aufnahme in einen 1971er 1302, bzw. 1973er 1303?
Wann hat VW jeweils die Lenksäule an der oberen Aufnahme geändert?

Schon mal Danke
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkradaufnahme 1302, 1303, Mexiko
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2018, 18:03 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4434
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
ja sind unterschiedlich https://www.csp-shop.de/vorderachse/nab ... 6071b.html

die alten haben eine großen Durchmesser/ Verzahnung (SW 27 Grobverzahnt) und die jüngeren eine kleine (SW 24 Feinverzahnt)
die älteren Modelle um Bj 72 haben auch den Scheibenwischerschalter im Amaturenbrett wodurch dieser am Lenkrad fehlt. Ein neueres Lenkrad passt nur mit sehr viel Aufwand in ein Modell bis Bj 72

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkradaufnahme 1302, 1303, Mexiko
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2018, 18:25 
Offline

Registriert: Februar 2016
Beiträge: 81
Käfer: 1302 Sondermodell Weltmeister
Fahrzeug: Porsche 911 SC
Fahrzeug: Volvo Amazon
Fahrzeug: Wartburg 311
Moin Jürgen,
du schreibst ab Baujahr 72 (also Sommer 1971), CSP zieht die Grenze bei 5/74, bzw nach FIN. So erlebe ich es überall, egal wo ich schaue, die Angaben sind unterschiedlich. Habe auch schon gefunden, das GSR Lenkrad (eindeutig 1973), soll PnP in den 1302er passen. Nach deinem Tipp ginge dies jedoch nur in späte 1302er, also Bj 1972, denn hier müsste es zwei unterschiedliche Lenksäulen geben.
Hoffmann Speedster listet für Baujahr 1971 und Baujahr 1972-1973 zwei unterschiedliche Lenksäulen, jedoch beide mit 21mm Grobverzahnung als Aufnahme am Lenkrad :? .

Liebe Grüße
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkradaufnahme 1302, 1303, Mexiko
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2018, 18:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4434
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Fuss-im-Ohr hat geschrieben:
ja sind unterschiedlich https://www.csp-shop.de/vorderachse/nab ... 6071b.html

die alten haben eine großen Durchmesser/ Verzahnung (SW 27 Grobverzahnt) und die jüngeren eine kleine (SW 24 Feinverzahnt)
die älteren Modelle um Bj 72 haben auch den Scheibenwischerschalter im Amaturenbrett wodurch dieser am Lenkrad fehlt. Ein neueres Lenkrad passt nur mit sehr viel Aufwand in ein Modell bis Bj 72

Gruss Jürgen



die Änderung der Verzahnung fand meines Wissens Sommer '73 statt, wobei es etliche Sonderfälle gibt und man sich darauf nicht verlassen sollte
Sommer '72 ist der Scheibenwischerschalter ins Lenkrad gewandert (auch nicht alle), dadurch hat sich die Lenksäule in der Länge geändert und viele andere Details

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkradaufnahme 1302, 1303, Mexiko
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2018, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 1578
Käfer: 72er 1302L
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant wall art
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
Mein 02er von 07/72 hat die alte grobverzahnte Welle aber den SW-Hebel schon am Lenkrad.

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkradaufnahme 1302, 1303, Mexiko
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2018, 19:00 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4434
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Tippfehler von mir, ab Sommer 1971 ist der Wischerschalter am Lenkrad, meistens

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Zahnstange vom 1303 am 1302?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Stevo_L

16

9408

Mo 29. Sep 2014, 14:38

ELO Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Lenkrad und Sitze 1302 bzw. 1303

Hermi

6

1998

Mi 1. Nov 2017, 20:50

Augenfarben Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Unterscheide Domlager zwischen 1302 und 1303

Amco

0

1295

Sa 7. Jan 2017, 20:58

Amco Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Unterschied zwischen Tank 1303 und 1302

ELO

6

3678

Mo 23. Mai 2016, 09:32

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Zündschloss & Schalter ersetzen 1302 / 1303

Questus

5

3377

Fr 6. Mai 2016, 19:02

Questus Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO