Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 12:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: L200 jetzt doch mit Leistungsmessung!
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 00:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1175
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
74er_1303 hat geschrieben:
Das ist ja eine Volllastkurve. Vollgas bei 2500 U/min ist eigentlich Quatsch. Nimmt man etwas Gas weg, überfettet er nicht mehr und zieht durch. Ist bei IDF70 auch so. Beobachtet beim Typ4 mit Ahnendorp Schlange. Wenn jemand ein Rezept dagegen hat, würde es mich dennoch interessieren . . .


Wenn man anstatt einer Schlange einen zentralen Endschalldämpfer verbaut, wird das Fettloch bzw. der Drehmomenteinbruch mit Vergasern i.d.R. geringer.
Hängt natürlich auch vom Aufbau des ESD`s ab.

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: L200 jetzt doch mit Leistungsmessung!
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 18:05 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 1047
Bei einem guten Topf ja , Ahnendorp Schlange ist natürlich ein schlechtes Beispiel. Haben die größten fettlöcher . Eine Phyton mit Einsatz läuft auch besser


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: L200 jetzt doch mit Leistungsmessung!
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 2193
Udo hat geschrieben:
Bei einem guten Topf ja , Ahnendorp Schlange ist natürlich ein schlechtes Beispiel. Haben die größten fettlöcher . Eine Phyton mit Einsatz läuft auch besser



Das kann ich bestätigen mit der Ahnendorp-Schlange.

_________________
Ich bin nach 1945 gebohren, und schulde der Menschheit einen Scheiß!
Ich bin kein Politiker, und deshalb braucht man mich nicht zu belügen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: L200 jetzt doch mit Leistungsmessung!
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1372
Wohnort: 36093 Künzell
triker66 hat geschrieben:
Udo hat geschrieben:
Bei einem guten Topf ja , Ahnendorp Schlange ist natürlich ein schlechtes Beispiel. Haben die größten fettlöcher . Eine Phyton mit Einsatz läuft auch besser



Das kann ich bestätigen mit der Ahnendorp-Schlange.


Mit welcher genau ?

_________________
ciao Markus

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge LIMBACH L200 - bisschen Spaß für den Alltag

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

KarlsruherHH

23

12552

Mo 23. Jan 2017, 10:12

Nikon-User Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 67er Käfer - Eintragung Limbach L200-A1 auf H

axs

3

2895

Di 19. Mai 2015, 21:28

axs Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 356 oder doch 30ps?

luftgeboxt

9

5307

Sa 19. Feb 2011, 20:24

Elle76 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Hier fehlt doch was...?

Spepsi

14

5538

Mo 19. Aug 2013, 07:21

brezel-michi Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Route 66 oder doch er 66er Bug Rat

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5 ]

BigWolfLupin

67

29458

So 1. Jul 2012, 12:34

BigWolfLupin Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO