Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 12:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 2l Typ 1
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2017, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5621
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Käfersucher hat geschrieben:
B. Scheuert hat geschrieben:
Hast Du mal ein Bild von der Welle und den Stösseln? Es geht mir nicht um den Veriss der Welle, aber es interessiert mich, wie sie aussieht. Wir hatten in den 80er Jahren jede Menge Nockenwellenschäden bei Großherstellern und die hatten alle unterschiedliche Probleme. Mal die Nocken auf der Spitze weg, dann am Grundkreis eingelaufen usw.


Hallo Bernd,

hier der Link zu dem Beitrag den wir mal erstellt hatten, um Nachzufragen welche Kombination von Nocke und Stößel wünschenswert ist.

http://bugfans.de/forum/motor-allgemein/nockenwelle-beschadigt-ursachenanalyse-t16381.html


Das hatte ich gelesen, danke Stefan, aber Dein Schadensbild ist nur eines von vielen, daher die Frage. Das Thema ist sehr komplex und läßt sich in den seltensten Fällen nur einem Grund zuordnen.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2l Typ 1
BeitragVerfasst: Fr 2. Nov 2018, 13:07 
Offline

Registriert: Juni 2014
Beiträge: 39
Wohnort: Vorpommern bzw. Nürnberg
Jürgen N. hat geschrieben:
Doppelfedern ist der der 292° total überzogen.
Einfach Berg oder Einfach Scat reichen ewig.
Man muss die Stössel nicht zwingen sich am Nocken anzulegen, das machen die schon selber.

Vergleichbarer Einbruch des Drehmoment mit der Python wie bei Georgs 2.332 ccm.

Hast Du Bilder von den Kanälen und den Brennräumen?
Verdichtung?

Exakt die Leistung bekommt silver RS bei genau diesem Motorkonzept als 1.776 ccm. Drehmoment beim 1.776 ccm in Relation gesehen vergleichbar ( 166 - 170 Nm ).
Ausser Auspuff sind die Eckdaten nahezu gleich.

Gruss Jürgen


Hallo Jürgen,
hier muss ich jetzt mal eingreifen. Man bedenke auch die Federkräfte müssen vom Motor während der Verbrennung aufgebracht werden.
Sprich höhere Federkräfte, über das erforderliche Maß hinaus kosten Leistung ! Da der nicht benötigte Teil der Federkräfte zwar vom Motor aufgebracht werden muss aber nicht für Vortrieb genutzt werden kann, sondern einfach im Zylinderkopf verpufft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2l Typ 1
BeitragVerfasst: Fr 2. Nov 2018, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1175
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Hallo 1200er,

was möchtest Du mir damit sagen?
Ich habe denke ich nichts anderes behauptet.
Ich bin ein absoluter Fan niedriger Federkräfte.

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2l Typ 1
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 2193
Hallo,

selbst die 316 von Jürgen kommt mit Einfachfedern aus.

Gruß

_________________
Ich bin nach 1945 gebohren, und schulde der Menschheit einen Scheiß!
Ich bin kein Politiker, und deshalb braucht man mich nicht zu belügen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2l Typ 1
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 115
Wohnort: Reet Belgien
Habe schön mehrmals die Nowak 316 und 292 verbaut, immer mit Scat einfachfedern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2l Typ 1
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 2193
Es soll Menschen geben die meinen viel hilft viel.

_________________
Ich bin nach 1945 gebohren, und schulde der Menschheit einen Scheiß!
Ich bin kein Politiker, und deshalb braucht man mich nicht zu belügen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO