Aktuelle Zeit: Mi 12. Dez 2018, 23:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Problem mit Endschalldämpfer
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 08:25 
Offline

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 131
Käfer: 1200A
Hi,

ich hab mir für meinen neu aufgebauten Motor bereits vor einigen Monaten einen NOS Endschalldämpfer gekauft.
Gestern beim Einbau hatte ich diverse Probleme:
- Die Schraubenlöcher haben nicht richtig gepasst, so dass ich die vorhandenen Löcher anpassen musste.
- Nachdem er dran war hat sich herausgestellt, dass der Endtopf zu nah am Motor sitzt. Dadurch sind die Heizbirnen zu weit vorne und passen nicht an den Kopf. Weiterhin ist das Ansaugrohr für die Vorwämung zu weit hinten und passt damit nicht an den Endtopf. Siehe Fotos.

Ich habe einen sehr späten 30PS Motor der bereits die neue Heizung hat. So viel ich weiß, passt abgasseitig alles vom 34PS Motor.
Gibt es bei den Endtöpfen noch weitere Unterschiede, die erklären warum er zu nah am Motor sitzt?
Das Ansaugrohr vom 34PS und 30PS Motor sind übrigens ebenfalls identisch.

VG
Ulti

Dateianhang:
IMG_1784.JPG
IMG_1784.JPG [ 103.41 KiB | 847-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_1786.JPG
IMG_1786.JPG [ 102.62 KiB | 847-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Endschalldämpfer
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 18:41 
Offline

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 131
Käfer: 1200A
Ich habe nochmal recherchiert und konnte mir die Frage selbst beantworten.
Beim 30PS Motor kommt für die Abgasanlage noch ein Zwsichenstück zwischen Zylinderkopf und Endtopf. Das Teil scheint es aber nirgendwo zu geben, so dass ich es sicher nachbauen muss :-)

Dateianhang:
Auspuff_1.JPG
Auspuff_1.JPG [ 42.5 KiB | 728-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Auspuff_2.JPG
Auspuff_2.JPG [ 18.55 KiB | 728-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Endschalldämpfer
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4166
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
na wenn das so ist...

https://www.werk34.de/product_info.php/ ... toren.html
https://www.werk34.de/product_info.php/ ... toren.html


Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Endschalldämpfer
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 19:37 
Offline

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 131
Käfer: 1200A
Fuss-im-Ohr hat geschrieben:


Verrückt :D Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Endschalldämpfer
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 1320
Käfer: 72er 1302L
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
84,- Euro für die 2 Stück :shock:
Die spinnen, die Römer...

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Endschalldämpfer
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 20:30 
Offline

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 131
Käfer: 1200A
Ja, wird wohl auf selbstbauen hinauslaufen. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Endschalldämpfer
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 17:55 
Offline

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 131
Käfer: 1200A
Nicht ganz so hübsch wie die Originale, aber selbst gebaut :)

Dateianhang:
BCB41402-4EF3-4522-9E46-393CCC206283.jpeg
BCB41402-4EF3-4522-9E46-393CCC206283.jpeg [ 145 KiB | 505-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Endschalldämpfer
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 06:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 736
Wohnort: Oberraden
Sehen doch :up: gut aus

_________________
Alles wird gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Endschalldämpfer
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 07:15 
Offline

Registriert: August 2018
Beiträge: 73
Wohnort: NRW
Käfer: PCS-K Buggy
2in1, damit hast du gleich eine 2cm Tieferlegung an der Hinterachse erreicht :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Endschalldämpfer
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5650
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Sehen sehr solide aus. Die sollten den Rest Deines Lebens halten 8-)

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Problem mit der LC-1

G-MAN

13

5281

So 9. Sep 2012, 07:00

G-MAN Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 30PICT 3 Problem

Bimmelbimsen

2

2147

Mi 20. Apr 2011, 17:25

Bimmelbimsen Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Pedalerie Problem

baldnbus

0

1690

Fr 16. Mär 2012, 01:48

baldnbus Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge CB-Stössel Problem

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

JR58

19

5908

Di 13. Sep 2016, 13:18

yoko Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Standheizung B2 problem

Rotido2

1

1917

Di 20. Nov 2012, 16:25

ELO Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Arnoud, Augenfarben, jofon, rme und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO