Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 07:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rücklichter/Kennzeichenleuchte geht nicht
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 12:06 
Offline

Registriert: September 2018
Beiträge: 9
Hallo zusammen, habe mich gerade registriert und direkt eine Frage.
Ich habe einen 84er Mexikokäfer 1200.
Habe rot/weiße Rückleuchten verbaut und wollte das Rückfahrlicht als Blinker verwenden. Dabei habe ich einfach die Birne und das Kabel getauscht in der Birnenfassung. Dabei war das Licht angeschalten. Plötzlich gehen auf beiden Seiten die Lichter aus. Dachte zunächst an eine Sicherung und dass ich irgendwie einen kurzen Erzeugt habe. Sicherungen habe ich durchgemessen, alles gut. Auch getauscht... nix, das Rücklicht geht nicht mehr. Blinker, Bremslicht und Rückfahrlicht gehen. Rücklicht und Kennzeichenleuchte nicht. Das Kabel habe ich zum testen gebrückt, die Birne ist heile. Auf dem Kabel messe ich keine Spannung. Gestern Abend habe ich noch 1V gemessen.
Kann mir jemand sagen wo ich weitersuchen kann?
Auf den Sicherungen 11/12 messe ich Spannung. Leider kenne ich ich mich mit den Modellen noch nicht aus. Ich habe keinen passenden Schaltplan gefunden.
Also Elefantenfuß mit 3 Birnen und 12 Sicherungen.

Vielen Dank.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rücklichter/Kennzeichenleuchte geht nicht
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Februar 2014
Beiträge: 154
Wohnort: Wesel
Käfer: 1200 Mexico ´85 pre67-Optik
Hi,
Schaltpläne gibt es z.B hier:
http://www.vw-kaeferclub.com/technik/sc ... laene.html

Für den Mex kannst du i.d.R. den Plan von ´74-´79 nehmen.

VG
Patrick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rücklichter/Kennzeichenleuchte geht nicht
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 15:48 
Offline

Registriert: September 2018
Beiträge: 9
Habe es befürchtet. Der einzige Schaltplan der komplett unübersichtlich ist....bisher zumindest


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rücklichter/Kennzeichenleuchte geht nicht
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2011
Beiträge: 231
Wohnort: 41462 Neuss / NRW
Rücklicht Rechts und Rücklicht links hat jedenfalls eine eigene Sicherung, die Nummernschildbeleuchtung ist übers Rücklicht rechts mit versorgt.

Bei unseren alteren Autos sind auch schonmal die Kontakte am Sicherungskasten oxidiert, dadurch könnten die Sicherungen keinen Strom weiterleiten.

Vieleicht hast Du ja auch eine/beide Steckverbindung von den Rücklichtern rausgezogen weil jetzt gar kein Strom mehr zu den Rücklichtern kommt, diese Steckverbindungen findest Du im Motorraum rechts/links hinter der schwarzen Motorraumpappe, von da aus gehts zu den Rücklichtern/Blinkern usw.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rücklichter/Kennzeichenleuchte geht nicht
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 18:16 
Offline

Registriert: September 2018
Beiträge: 9
Vielen Dank für die Antworten. Kann mir jemand sagen, welche Sicherungen für das Licht hinten zuständig sind?
Sind defekte Schalter eine Seltenheit?
Morgen baue ich mal die Lüftung aus und messe die Spannung nach dem Schalter. Dann an den Sicherungen, an den Steckern vor den Rückleuchten.... dann sollte der Fehler klar sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rücklichter/Kennzeichenleuchte geht nicht
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4132
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
der für dich relevante Teil:
X= Kennzeichenbeleuchtung
M2= Schlußlicht rechts
M3= Standlicht rechts
T= Steckverteiler hinter dem Amaturenbrett


Dateianhang:
Rücklicht.png
Rücklicht.png [ 66.93 KiB | 307-mal betrachtet ]


halte vom Kofferraum zum Sicherungskasten gesehen nach einem grauen Draht Ausschau der auf eine Sicherung geht. Auf der anderen Seite der Sicherung geht ein grau/roter wieder ab, das ist die Sicherung um die es geht

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rücklichter/Kennzeichenleuchte geht nicht
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 18:53 
Offline

Registriert: September 2018
Beiträge: 9
Vielen Dank!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rücklichter/Kennzeichenleuchte geht nicht
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 12:05 
Offline

Registriert: September 2018
Beiträge: 9
Es hat mir tatsächlich den Lichtschalter zerlegt!
Es liegt keine Spannung am Kabel des Lichtschalters nach hinten an.
Ich habe jetzt, bis der Neue da ist, vor dem Sicherungskasten mit dem Abblendlicht vorne gebrückt. Ich hoffe, die Sicherungen halten das.

Wenn ich P=U*I verwende, müssten die 8A Sicherungen gut reichen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Drehzahlmesser geht nicht =?

kaeferdesaster

10

5226

Mi 29. Dez 2010, 17:32

bugweiser Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Ladekontrollleuchte geht nicht aus...

chris-bs

2

1755

So 23. Nov 2014, 23:52

VeeDee Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 1303 Licht geht nicht

Kitt

2

1816

Mi 31. Aug 2016, 15:40

Kitt Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Hupe geht plötzlich nicht mehr

petercharly

9

4076

So 14. Apr 2013, 20:42

Hupi Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Kofferraum geht nicht mehr auf -59er Bug

CptKuddl

5

3209

Do 7. Mai 2015, 12:18

VeeDee Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nikon-User und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO