Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Fr 17. Aug 2018, 20:55 
Offline

Registriert: März 2013
Beiträge: 450
Fahrzeug: Skoda Superb 2,5 V6 TDI Venom
Fahrzeug: Lindner Beach buggy
1955 ccm Std plus bus Motor für ein 78ér Westfalia.

AS41 Gehäuse Liniehonet. Hoover mods.
76 mm CB Kurbelwelle..
215 mm Schwungrad std gewicht.
215 mm standard Kupplung, alles gewuchtet..
CB Unitech Pleuel, std länge.
26 mm double O ring Ölpumpe mit CSP full flow Pumpe deckel.
CB 2239 Nockewelle. Spezial anfertigung. 234 @ 0,050" 0,470/0,417" hub an Ventile. Installiert an 106 ILC.
CB lightweight Stössel.
ACN aluminum Stösselstange.
AA 90,5 mm Kolben & Zylinder, Grant Kolbenringe.
CB Kiphebel achse.. Mercedes elephant feet Justierschraube.
043 Mexico Zylinderköpfe. 37,5 x 33 mm Manley Ventile. Kanale bearbeitet. Custom Ventilsitzarbeit (multiwinkel). CB HD Vewntilfeder, Cromemoly Teller. 9-1 CR.
CB/Empi center Saugrohr. 34 mm Solex Vergaser mit 29 mm Venturi. Slingshot Endsstücke. Std Late Bay Luftfilterkasten mit 40 mm kurzer snout und K&N Luftfilter..
Bosch 021 109 205S verteiler bearbeitet für type 1, Ignitor modul, Pertronix 3 ohm Spule. PCD upgrade an Zündkabel..
Std heizbirnen. BAS Customsport Topf.

Geht 100% rein leerlauf an 875 Umdr. Hauls ab fast wie ein diesel.

Mfg. Torben


Dateianhänge:
1955 std plus bus.JPG
1955 std plus bus.JPG [ 18.03 KiB | 1431-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Fr 17. Aug 2018, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4161
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
:like:

Was sind die "Slingshot Endsstücke"? Kenn ich nicht.

:character-oldtimer:

Das Foto vom Dyno ist sehr klein und schlecht zu lesen, vielleicht hast was Besseres.

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Fr 17. Aug 2018, 21:53 
Offline

Registriert: März 2013
Beiträge: 450
Fahrzeug: Skoda Superb 2,5 V6 TDI Venom
Fahrzeug: Lindner Beach buggy
Hmm :handgestures-fingerscrossed:

Grösser nun, aber nicht deutlich :?

104 ps @ 4860 Umdr.
161 Nm peak @ 3680 Umdr.
150 Nm on tap von 2600 bis 4600 Umdr.
Slingshot ist ein alter trick gestolen von die V8 flathead tuners :D


Dateianhänge:
DSC_0834.JPG
DSC_0834.JPG [ 44.21 KiB | 1410-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Fr 17. Aug 2018, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4161
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
:text-thankyouyellow:

"Slingshot" Da muss ich mal bei den V8 spionieren... :lol:

:handgestures-thumbupright: Find den Motor für einen Solex Vergaser richtig gut.

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2018, 06:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 2193
Super Torben!! :text-+1:

Und wie man sieht bracht man für so eine Leistung keinen 39 mm Solex Vergaser.

Gruß Holger

_________________
Ich bin nach 1945 gebohren, und schulde der Menschheit einen Scheiß!
Ich bin kein Politiker, und deshalb braucht man mich nicht zu belügen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2018, 06:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1175
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Das Ergebnis ist sehr gut.
Besonders die Leistung ist sehr hoch...mit 34er Vergaser :up: !

Wären beim Drehmoment nicht auch >170 Nm drin!?
Die Drehmomentkurve sieht fast aus wie elektronisch abgeregelt :D

Aber sicher ein sehr agiler Motor :handgestures-fingerscrossed: .

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2018, 10:36 
Offline

Registriert: März 2013
Beiträge: 450
Fahrzeug: Skoda Superb 2,5 V6 TDI Venom
Fahrzeug: Lindner Beach buggy
Nein, nicht 170 Nm. Ich hatte ein bedüsung und Zündungfseinstellung der 166 Nm brachte, aber Leistung von 3800 und nach oben war deutlich schlecther. Wenn ich ein vergaser mit 37 oder eben 39 Drosselklappe verwendet hatte war der mitlere Drehmoment sicherlich 6-8 Nm höher, aber dann musste ich auch zurück bis ein "009 style" oder programmierbare Zündung brauchen. Und dann war der Motor noch 4-500 € teurer geworden. Nun ist es recht gut abgestimmt. Der Westfalia geht rund 11 km/l an 80-90 kmh cruise und ist termisch sehr gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 11:19 
Offline

Registriert: März 2013
Beiträge: 450
Fahrzeug: Skoda Superb 2,5 V6 TDI Venom
Fahrzeug: Lindner Beach buggy
Hallo.
Noch n´bisschen info.
Der Familie ist schon zurückgekommen von ein Europa tour, Deutchland, Östereich, Kroatien, Ungarn, Slovakie, Tjekkie, Deutchland und zurück zu Copenhagen. Über 5000 km in alles. Durch die Berge hatte er "EARZ" montierert um der kühlung zu helfen. Höchster Öltemperatur gemessen war 98 Grad durch die Berge. An 100 kmh cruise ohne Earz in 35 grad ambient, 95 grad. Durchscnitz verbrauch über alle 5000 km. 10,2 km/l Durchschnitzlicher verbrauch on 100 kmh cruise and der Autobahn, 11 km/l.

Finde ich zufrieden.

T


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2018, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2010
Beiträge: 753
Wohnort: highwestcity
Das ist sehr gut, wie ich finde Torben!

Ich habe für einen Kollegen einen ähnlichen Motor gebaut auch mit 2239, 9:1, Köpfe mit 37/33, nur mit 92er dickwandigen Zylindern. Montiert ist hier ein 37er von Wensing und ein 123 USB...noch ist der Motor nicht eingebaut, aber ich bin gespannt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 18:48 
Offline

Registriert: Juli 2018
Beiträge: 30
Käfer: Automatic 1970 / 1585
yoko hat geschrieben:
Was sind die "Slingshot Endsstücke"? Kenn ich nicht.

... will sich denn keiner erbarmen ? Hat das etwas zu tun mit "luftiger Kameraführung" ???
nach-wie-vor unwissende Grüße
Kalle K.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 20:23 
Offline

Registriert: November 2015
Beiträge: 355
Wohnort: South Bay.
Käfer: 64er Käfer
Fahrzeug: 51 Ford businesscoupe
ich kenn beim Ford Flathead nur die slingshot Ansaugbrücke, zwei Doppelvergaser auf zwei Ansaugrohren die unten zusammengehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1175
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Verbindungsöffnung im Ansaugrohr zum Nachbarzylinder.
Lage und Grösse sind jetzt noch spannend.
Bringt Drehmomentvorteile.

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2018, 19:06 
Offline

Registriert: Juli 2018
Beiträge: 30
Käfer: Automatic 1970 / 1585
J.N. danke
SwiHei. danke

LG Kalle K.

PS. ... so ganz happy bin ich mit der Info nicht, weil es "Endstücke" heißt.
Meint der Torben solche "Endstücke" für den Auspuff ? Solche Dinger (mit Brücke zum Nachbar-Endstück),
wie der Hegglin die in den 1970ern am Original-Topf verbaut hat?
Uff, daß es solche Sachen noch gibt. :confusion-scratchheadyellow:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1955 ccm Std plus bus Motor.
BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2018, 14:55 
Offline

Registriert: November 2011
Beiträge: 107
Wohnort: Steiermark / Gleinstaetten
Käfer: 1303 Cabrio
Käfer: 1303 S.
Fahrzeug: Vw Tiguan
Fahrzeug: 61 Dickholmer
Die Fenster in den Saugrohren gabs schon in der Formel V Zeit ,
Funktioniert mit einigen Nockenwellen gut ,
Lg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Lenkgetriebe Bauj.1955

JP1954

0

1261

Fr 20. Jan 2012, 16:03

JP1954 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Typ 4 Motor

scheunenwerks

3

4260

Fr 14. Jan 2011, 16:32

scheunenwerks Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Motor für Typ 3

MaikP

9

4014

Mo 6. Feb 2017, 09:56

Nikon-User Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Motor Typ 124 A

lellek

2

1705

Di 6. Sep 2016, 15:17

lellek Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang ct-motor

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

luftgeboxt

44

18814

Di 14. Jan 2014, 20:37

Bugbear Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO