Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 12:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [1984er Mex] Bremskontrollleuchte
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2018
Beiträge: 7
Käfer: 1984er Mexiko, Sondermodell "Samtrot"
Hallo liebe Freunde des luftgekühlten Boxermotors,

seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer eines 1984er Mexiko Käfers.
Die Restaurierung und Aufbereitung geht in großen Schritten vorwärts. An der Elektrik bin ich aber nun an einem Punkt hängen geblieben - und zwar an der roten Bremskontrolleuchte.
(Wie diese hier: https://picclick.de/VW-Bremskontrolle-S ... 31169.html )

Der Samtrote als Mexiko-Käfer hat die "Schmalspur"-Version mit nur einem Anschluss. Die andere Version wurde hier bereits erklärt und diskutiert, wie ich über die Foren-Suche gefunden habe.
Im Schaltplan für den 1200er Käfer finde ich die Leuchte gar nicht - vermutlich weil sie erst im Mexiko verbaut wurde.

Auch die Funktionsweise habe ich noch nicht ganz umrissen - mir ist nicht klar wann und warum sie (angeklemmt irgendwo an den Leitungen des Bremslichts?) Strom bekommen soll, wenn ein Bremskreis ausfällt.

Könnte jemand für mich in einem baugleichen Käfer nachsehen, wo diese ominöse Leuchte angesteckt ist und mir ggf. ein Foto knipsen?

Vielen Dank und beste Grüße
Der Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [1984er Mex] Bremskontrollleuchte
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 04:26 
Offline

Registriert: April 2018
Beiträge: 8
Käfer: 1302, Bj. 1972, SoMo Maikäfer (derzeit in Arbeit)
Karmann: Cabrio Bj. 1964, Seeblau
Hallo,

da gibt es zwei unterschiedliche Versionen der Ansteuerung.
Bei den alten Kontrolllampen musste man zur Kontrolle ob das Birnchen heil ist auf die Lampe drücken (3 Kontakte). Bei der neuen Schaltung mit Transistor gesteuerte Funktionsüberwachung leuchtetdas Lämpchen bei stehendem Motor und „Zündung an“ zur Kontrolle (5 Kontakte). Bei Laufendem Motor ist es nur dann an, wenn man die Bremse betätigt und ein Kreis keinen Druck aufbaut.Schau mal hier:

Link zum Bild

oder

Link ins KG Forum

Gruß

PB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [1984er Mex] Bremskontrollleuchte
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2018
Beiträge: 7
Käfer: 1984er Mexiko, Sondermodell "Samtrot"
Hallo und vielen Dank schon mal für die Antwort!

Da hätte ich selbst schon drauf kommen können, mal genau nachzusehen wie viele Kontakte dat Ding hat. :mrgreen:
Ich habe die Variante mit den 5 Kontakten ohne den "Test-Modus" (Wie wohl beim Mexiko-Käfer üblich). Jedoch leuchtet sie nun permanent - ich sehe an der Rückseite aber auch nur 4 Anschlüsse. Möglicherweise liegt da der Hund schon begraben? :?

Schwarz liefert 12V Plus von der Schalttafel - hinter welcher Sicherung der nun korrekterweise angeklemmt wird muss ich nun mal nachschmökern.
Braun ist Masse - klar.
Rot läuft über die Klemme neben dem Tank zu den beiden Bremslichtschaltern.
Blau ist verbunden mit der Generatorleuchte am Tacho.

Ich muss mir hierfür den Stromlaufplan mal genau zu Gemüte führen, und hoffe den Fehler bald zu finden :idea:
Oder fehlt tatsächlich ein fünfter Anschluss? Nachdem mit der Elektrik noch mehr im Argen liegt, würde mich das nicht wundern. Dazu werde ich der Übersichtlichkeit halber aber ein neues Thema eröffnen.

Liebe Grüße
Der Tobi


Dateianhänge:
P1070065.JPG
P1070065.JPG [ 83.54 KiB | 415-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [1984er Mex] Bremskontrollleuchte
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 814
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Habe auch nur 4 Kabel dran.


Dateianhänge:
72550E71-9D87-41E0-B214-9604C1050116.jpeg
72550E71-9D87-41E0-B214-9604C1050116.jpeg [ 79.94 KiB | 413-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [1984er Mex] Bremskontrollleuchte
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 06:26 
Offline

Registriert: November 2017
Beiträge: 1
Käfer: 1302 MJ72
Karmann: Typ14 MJ66
Hallo,
ich hatte auch das Problem, es waren jedoch nur zwei Kabel vertauscht.

https://www.motor-talk.de/forum/bremsko ... tml?page=0

Gruß
gueniw


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [1984er Mex] Bremskontrollleuchte
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2018
Beiträge: 7
Käfer: 1984er Mexiko, Sondermodell "Samtrot"
Hallo und vielen Dank für eure Antworten!
Ich werde mich mal durch das Thema von gueniw lesen - mit den dortigen Informationen sollte ich hoffentlich die komplette Verkabelung der Leuchte auf Korrektheut prüfen können.

Liebe Grüße vom Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [1984er Mex] Bremskontrollleuchte
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 814
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Wenn ich dein Bild mit meinem vergleiche musst wohl nur das schwarze mit blauen wechseln.

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [1984er Mex] Bremskontrollleuchte
BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2018, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2018
Beiträge: 7
Käfer: 1984er Mexiko, Sondermodell "Samtrot"
Hallo zusammen,

habe mich heute mal ausführlich der Lampe gewidmet, hier die Erfolgsmeldung: Alles klappt wie es soll!
Herzlichen Dank an ousie und gueniw für die hervorragenden Tipps.

Ich bin mit dem hier gelieferten Schaltplan alles penibel durchgegangen. Wie immer war der Fehler winzig: Es waren wirklich nur zwei Kabel direkt am Schalter hinten vertauscht.
Nachdem die Ausgänge beschriftet sind, konnte ich einfach die Leitungen mit dem Schaltplan abgleichen.

Nun funktioniert alles, wie es sollte. Das Lämpchen geht mit der Zündung an, und geht aus sobald der Motor läuft.

Vielen Dank und beste Grüße vom
Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [1984er Mex] Bremskontrollleuchte
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 08:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 814
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
:text-bravo:

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang [1984er Mex] Lima-Regler wird heiß, Tankgeber brennt durch

Der Tobi

4

257

Sa 4. Aug 2018, 13:41

Der Tobi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO