Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 03:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 30PS Motor - mit welchem Aufwand welche Leistung Übersic
BeitragVerfasst: So 3. Jun 2018, 09:58 
Offline

Registriert: Februar 2018
Beiträge: 18
Wohnort: Sumar, Niederlande
Käfer: käfer
Transporter: T3 pritsche 2.0l CU typ 4
wo braucht zusatzlichem Gehauseentlüftung am ihrem 30ps motor?

Ich brauche auch diese:
Bild
aber nach meinem meinung ist das nicht erforderlich fur die gehause entlüftung. was ist ihre meinung?

ist es notwendich zusatzlichem Gehauseentlüftung zu haben? Orginale 30ps hat max Ps bei 3600rpm und ein stage 2 rund 4500rpm.

Und wo fahrt ein Zusatzölsumpf https://www.thesamba.com/vw/classifieds/detail.php?id=377475
Bild

oder ein full flow systeme? https://www.thesamba.com/vw/classifieds/detail.php?id=981659
Bild

_________________
30PS 1192CC WW okrasa 48,2 DIN PS@4430rpm - 83Nm@3610rpm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 30PS Motor - mit welchem Aufwand welche Leistung Übersic
BeitragVerfasst: So 3. Jun 2018, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1081
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Als ergänzende Info:

Ich fertige gerade Nockenwellen für den 356 PreA.
Speziell 1500 S und 1500 S Sport ( 280° Welle aus der damaligen Zeit ).

Jeweils in Stahl mit passende 356 PreA Stösseln in Stahl.
Damit ist der schnelle Verschleiss speziell der Stössel auch Vergangenheit.

Mit breitem Nockenwellenaxiallager und damit auch verbaubar im 30 PS Gehäuse.

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 30PS Motor - mit welchem Aufwand welche Leistung Übersic
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 15:34 
Offline

Registriert: Februar 2018
Beiträge: 18
Wohnort: Sumar, Niederlande
Käfer: käfer
Transporter: T3 pritsche 2.0l CU typ 4
cool, was sind die specs von diese Nocken welle?

Fur die WW nockenwelle sind die folgende specs (pussy cam)
Bild
cam lift: 345" Duration: 234 degrees at .040", 227-degrees at .050" Lobe center: 105

_________________
30PS 1192CC WW okrasa 48,2 DIN PS@4430rpm - 83Nm@3610rpm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 30PS Motor - mit welchem Aufwand welche Leistung Übersic
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 08:07 
Offline

Registriert: Februar 2018
Beiträge: 18
Wohnort: Sumar, Niederlande
Käfer: käfer
Transporter: T3 pritsche 2.0l CU typ 4
Bild

ventildeckel entluft, aus dem VW anleitung.

_________________
30PS 1192CC WW okrasa 48,2 DIN PS@4430rpm - 83Nm@3610rpm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 30PS Motor - mit welchem Aufwand welche Leistung Übersic
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1081
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
slow and low hat geschrieben:
cool, was sind die specs von diese Nocken welle?

Fur die WW nockenwelle sind die folgende specs (pussy cam)
Bild
cam lift: 345" Duration: 234 degrees at .040", 227-degrees at .050" Lobe center: 105

Muss ich nachschauen. Beide Wellen haben aber unter 8,0mm Nockenhub.
Die 1500S Sport 7,9mm
Die 1500 S 7,45mm, wenn ich es richtig im Kopf habe.

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 30PS Motor - mit welchem Aufwand welche Leistung Übersic
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 11:27 
Offline

Registriert: Februar 2018
Beiträge: 18
Wohnort: Sumar, Niederlande
Käfer: käfer
Transporter: T3 pritsche 2.0l CU typ 4
das ist dann doch nur wenig, wann ein WW okrasa nockenwelle bereits 8,76mm hatte? Und was sind die vollstandige specs von diesem nockenwelle? Vielleicht ein schönes upgrade fur meinemen 72x80mm 30ps project.

_________________
30PS 1192CC WW okrasa 48,2 DIN PS@4430rpm - 83Nm@3610rpm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 30PS Motor - mit welchem Aufwand welche Leistung Übersic
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1081
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Die Werte hatte ich falsch im Kopf...

Anbei die richtigen Werte:

1500 S ( 356 ):

Nockenhub: 7,45mm
Spreizung: 108°
Öffnung bei 0,51mm: 262°
Öffnung bei 1,27mm: 233°
Öffnung bei 2,54mm: 205°


1500 S Sport ( 356 ):

Nockenhub: 8,23mm
Spreizung: 108°
Öffnung bei 0,51mm: 277°
Öffnung bei 1,27mm: 251°
Öffnung bei 2,54mm: 223°
Öffnung beo 7,62mm: 72°

Aber bitte beachten, die Motoren hben ja nicht die Flachstössel der späteren Modelle. Dadurch verändern sich die Steuerzeiten.

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Welche Leistung zu erwarten: 1600 mit 2*34 PCI und...

tom181

0

1512

Mo 11. Jun 2012, 20:14

tom181 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Übersicht für erforderliche Motorbleche am AS Motor gesucht

roller25

2

1724

Fr 25. Jan 2013, 20:03

roller25 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge welche Leistung/Hubraum für meinen Käfer sinnvoll?

Bouncer

4

3929

Do 6. Sep 2012, 17:46

>lowbeetle< Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Motor Leistung mit 1:1,25 Kipphebel

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

356Replica

15

5628

Mo 28. Mär 2016, 16:57

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Wieviel leistung bekommt man aus eineb b motor?

orlando-magic

5

2848

Fr 30. Jan 2015, 22:59

orlando-magic Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO