Aktuelle Zeit: Fr 21. Sep 2018, 04:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 312
Hallo Leute,
habe mir einen 123Tune USB gekauft gemeinsam mit einer neuen Zündspule.
Problem ist, dass das ganze scheinbar nur 40km funktioniert hat. Bin danach mit dem Auto hängen geblieben und nach erfolgreicher Rückholung ist mir folgendes aufgefallen:

Bei der Zündspule springt auf einmal der Funke zwischen dem mittleren Terminal und dem Minus kontakt. An der Zündspule sozusagen und das hört man recht deutlich. Die Zündspule ist neu und gemeinsam mit dem 123 bestellt.
Das lustige ist aber, das er trotz überschlagenden Funken anspringt.

Dachte ich mir also, tauschen wir die Spule, habe noch eine neue Bosch 6V Hochleistungszündspule am Lager und diese wird ja mit dem 123 empfohlen.
Eingebaut und da tut sich gar nichts. Der überspringende Funke ist zwar weg, aber der Motor springt nicht an.

Dann mal kurz Widerstand gemessen, die alte hatte 1Ohm und die Bosch hat 1,3Ohm.

Jemand noch eine Idee was da sein kann? Die Verkabelung vom Auto ist neu und vorher mit 010 Verteiler alles Problemlos gelaufen.

mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Ist das die Zündspule "456"?

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5471
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Ein überschlagender Funke aus dem 4er Anschluß (Zündkabel zum Verteiler Mitte, spricht für ein Problem in dem Zündkabel, Verteilerkappe (Kohlestift nicht vorhanden) und Läufer.
Der Funke sucht sich den leichtesten Weg zur Masse. Wenn die Isolation des Kabels und der Spule in Ordnung ist, dann hast Du zu hohe Widerstände im Sekundärstromkreis, d.h. auf der Hochspannungsseite. Silikonkabel mit Glasfaserfüllung verbaut?
Der Funke darf nicht aus dem Gehäuse unterhalb des Kabelanschlusses herauskommen, dann wäre da ein Riss.
Im übrigen mag es die Verteilerelektronik gar nicht, wenn sie Hochspannung abbekommt über den Anschluß Kl. 1 :character-oldtimer:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: So 3. Jun 2018, 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 312
Hallo Bernd,
ja es sind Silikonkabel verbaut, es hat ja alles bereits ausgezeichnet funktioniert für eben 30-40km.
Der Funke springt auch nicht unter Anschluss 4 heraus, sondern wirklich den kürzersten Weg zum Minusanschluss. Und das erst nach den 30-40km. Vorher war da nichts.

@Lars
Die Zündspule welche ich von 123 mitbekommen habe heißt ZK9L1 leider nicht ersichtlich welcher Hersteller. Mit dieser sind die oben genannten Probleme aufgetreten.
Die Spule die ich auf Lager hatte zum testen ist die: 0221124001 von Bosch

mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: So 3. Jun 2018, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5471
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Ich bin kein Freund von den Widerstandskabeln. Probiere einfach mal ein orginales Kupferkabel aus, wenn du noch welche rumliegen hast.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 312
Hallo Bernd,
habe ich nun versucht aber auch das hat das Problem nicht gelöst, es war mit den anderen Kabeln also ohne Widerstand so, dass der Motor kurz angesprungen ist und nach paar Sekunden auf einmal ausgegangen ist als ob kein Funke mehr kommen würde.
Habe nun den Verteiler eingeschickt zur Reparatur und dort wurde festgestellt das der Rotor defekt ist, aber das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen...
Hätte ich bloß darauf gehört und keinen 123 gekauft...

mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Also ich habe den 123USB sicherlich 70.000km gefahren mit 6V ohne ein einziges Problem.Zwei von drei Autos sind damit nach Istanbul und zurück gefahren...soooo schlecht kann das Ding nicht sein.

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: Fr 22. Jun 2018, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 312
Ne ich sag nicht das das Ding für die Tonne ist, ich war eigentlich vom Unterschied zum mech. Verteiler begeistert. Jedoch hält sich die Qualität des Supports in Grenzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: Fr 22. Jun 2018, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Wo hast du ihn gekauft?

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 312
http://www.123ignition-conversions.com/
:angry-cussingblack: :angry-cussingblack: :angry-cussingblack:
wurde mir von 123 Deutschland empfohlen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Die gehören aber nicht zu 123...das ist eine Bude die sich dadrauf versteift hat,das in alte Gehäuse zu bauen,oder;-).

123 Deutschland???

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 20:38 
Offline

Registriert: Januar 2017
Beiträge: 168
Käfer: 70er 1302
Käfer: 72er 1302LS Cabrio
Transporter: 64er Dauerbaustelle
Yep, heute drüber gestolpert. Inwieweit die ein direkter Ableger der Holländer sind ist nicht direkt erkennbar.
Gruß Burkhard

_________________
Geht es um Biegen oder Brechen,
erst mal mit dem Fachmann sprechen!

Ein Leben ohne Käfer ist möglich aber sinnlos (Loriot?)
Man kann sich aber mit einem Bus trösten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123Tune USB 6V startet nicht
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2018, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 312
So hab den Verteiler nun retour bekommen und was soll ich sagen die Zündspule und der Verteilerfinger waren das Problem. Er läuft nun. Jedoch hat er für den Test am Prüfstand mein Kennfeld überspielt.

@Lars
hast du eventuell ein paar die Ich versuchen kann? Eventuell mit Unterdruck?

mfg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Startet nicht mehr - Zündschloss?

zecke

11

4339

Sa 25. Apr 2015, 16:26

Fuss-im-Ohr Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Motor startet nicht & Massekabel wird warm/heiss

Valentino07

4

4285

Fr 21. Jan 2011, 10:46

bugweiser Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge der Anlasser will nicht

vw1500

8

3754

Sa 11. Sep 2010, 10:31

vw1500 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Motor bleibt nicht an

Käfer Hannes

6

2595

Sa 19. Nov 2011, 11:05

Käfer Hannes Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Drehzahlmesser geht nicht =?

kaeferdesaster

10

5035

Mi 29. Dez 2010, 17:32

bugweiser Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO