Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 06:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kiste voll Motor Retour - welche Maße stimmen nun?
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 19:07 
Offline

Registriert: Mai 2018
Beiträge: 5
Hallo,
habe mein 1600 Motor in Reparatur gegeben und haben einen Abbruch in einer Kiste zurückbekommen plus minus Fremdteile bzw. Fehlteile.
Ich darf nun herausfinden ob es Teile von 1200 1300 1500 oder meinem 1600 Motor sind.

Meine Frage ist:
Welche Teile sind identisch 1200 1300 1500 1600 und welche sind nur 1600 Teile.
Was sind die Merkmale für den Unterschied?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiste voll Motor Retour - welche Maße stimmen nun?
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4054
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
viel Spass,
grob gesagt passt von einem 1200er nicht's an den 1600er, alles ist in irgend einem Detail anders.
Lichtmaschine, Ölmessstab, Heizbirnen und Zündspule sind gleich. mehr gemeinsamkeiten fallen mir auf die schnelle nicht mal ein :confusion-scratchheadyellow:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiste voll Motor Retour - welche Maße stimmen nun?
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 19:56 
Offline

Registriert: Mai 2018
Beiträge: 5
Stösselstangen und die Stangen die die Zylinderköpfe halten haben unterschiedliche Längen.
Welche sind für den 1600 Motor? Habe verschiedene Längen nun zur Auswahl...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiste voll Motor Retour - welche Maße stimmen nun?
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Von wo kommst du denn?
Oder vielleicht Bilder?
So wird das definitiv nix hier :D

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiste voll Motor Retour - welche Maße stimmen nun?
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 22:34 
Offline

Registriert: Mai 2018
Beiträge: 5
Ich versuche mal morgen Fotos einzustellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiste voll Motor Retour - welche Maße stimmen nun?
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 22:44 
Offline

Registriert: Mai 2018
Beiträge: 5
wo finde ich die Info, wie man Fotos hochläd? :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiste voll Motor Retour - welche Maße stimmen nun?
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4054
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
zuerst "Durchsuchen" und das passenden Bild suchen, danach mit "Datei hinzufügen" das Bild in deine Nachricht packen

Dateianhang:
Bilder hochladen2.png
Bilder hochladen2.png [ 126.83 KiB | 984-mal betrachtet ]



Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiste voll Motor Retour - welche Maße stimmen nun?
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 20:39 
Offline

Registriert: Mai 2018
Beiträge: 5
...es darf gepuzzelt werden in verschiedenen Längen und Stärken sind die Stößelstangen,
ebenso die Stiftschrauben für Zylinderkopf.
Die Länge vom Schutzrohr für die Stößelstangen haben unterschiedliche Länge, ebenso das Gewinde.

Kipphebel fehlt eine Schraube. Unterschied kann ich nach Augenmaß nicht erkennen.

Ventilfedern erkenne ich keinen Unterschied.
Ventilfederteller ...Ventilkegelstück...Auslaßventil...Einlaßventil...Maße ???


Dateianhänge:
P1200541.JPG
P1200541.JPG [ 146 KiB | 891-mal betrachtet ]
P1200540.JPG
P1200540.JPG [ 143.5 KiB | 891-mal betrachtet ]
P1200539.JPG
P1200539.JPG [ 145.5 KiB | 891-mal betrachtet ]
P1200538.JPG
P1200538.JPG [ 138 KiB | 891-mal betrachtet ]
P1200537.JPG
P1200537.JPG [ 140.5 KiB | 891-mal betrachtet ]
P1200536.JPG
P1200536.JPG [ 148.5 KiB | 891-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kiste voll Motor Retour - welche Maße stimmen nun?
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5509
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Einen Vorteil hast Du, es sind mehr Teile als Du brauchst :lol:
Alles munter in einen großen Karton geschmissen. Ich würde das Ganze Geraffel erst einmal reinigen und dann sortieren. Kolbenbolzensicherungen, Dichtringe für die Stösselschutzrohre, Ventilfedern kommen sowieso neu. Stösselstangenschutzrohre würde ich auch erneuern. Nichts desto trotz kann man sie mal aufheben, wenn sie beulenfrei sind.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Masse Stössel/Stösselstangen 30 PS Motor

boxertechnik

9

4613

Do 25. Jul 2013, 10:36

schickard Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Vergaser läuft voll.

michaaa

2

1840

Di 24. Mai 2011, 10:32

Käferrobert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Tankanzeige zeigt voll

Kitt

11

2753

Do 13. Jul 2017, 16:40

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge VDO Öltemperaturanzeige schlägt voll aus

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

TheChiLites

26

12352

Fr 29. Mär 2013, 22:43

rme Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang VDO-Öldruckanzeige schlägt voll aus !!!!!!

Fuss-im-Ohr

7

3810

Do 16. Apr 2015, 08:27

Questus Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO