Aktuelle Zeit: Fr 25. Mai 2018, 04:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 254 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 12:03 
Offline

Registriert: November 2013
Beiträge: 10
Könnte das GL5 Öl eine Rolle spielen? Laut Berichte im Internet ist manchem Synchronring den Unterschied zwischen GL4 und GL5 nicht egal. Das würde das schlechte runterschalten erklären.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 155
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Ich habe den Fehler gefunden. Jetzt brauch schnell noch eine neue Schaltstangenführung. Lars, sag nichts! :lol: Ich weiß du hast mich als erstes gefragt ob die Führung ok ist.
Ziemlich dreckig die Führung oder das was davon übrig ist. :obscene-drinkingfaded:
Dateianhang:
IMG_20180425_163859.jpg
IMG_20180425_163859.jpg [ 87.43 KiB | 632-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 155
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Ich habe jetzt beim Raana so eine Geschlitzte bestellt. Die müsste ich ja auch ohne Ausbau der Schaltstange rein bekommen, oder? Aber vielleicht sollte ich die Konservierungskacke vorher von der Stange putzen. Ich denke desshalb ist die alte jetzt auch kaputt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3713
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
nimm die, diese ist 10x besser
http://kaefertuer.com/schaltstangenfueh ... -schraube/
ist der Nachbau von firmen-und-produktvorstellung/kleiner-porblemloser-meine-geteilte-schaltstangenfuhrung-t1813.html?hilit=Schaltstange

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 155
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Fuss-im-Ohr hat geschrieben:

Sieht schick aus. Vor allem den leichten Einbau find ich toll. Aber jetzt habe ich erstmal die beim Raana bestellt. Da weiß ich, dass die Freitag da ist.
Am Montag Mittag geht es dann Richtung Hannover. Bis dahin müssen auch noch die Schläuche vom HBZ zum Ausgleichbehälter getauscht werden. Da hab ich die falschen verbaut. Das Lenkgetriebe muss ich auch nochmal nachstellen.
Es wird!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13110
Wohnort: Duisburg
ooooookay,ich sag mal nix:D

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2018, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 155
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Die neue Schaltstangenführung ist nun endlich drin und die Gänge flutschen wieder so rein wie sie sollen. Das ganze hat viel Nerven und 3 bis 4 Stunden gedauert, da mir dieses blöde Teil nach vorne in den Tunnel gefallen ist. Nach vielen Versuchen es da raus zu Fischen hab ich hinten den zweiten Gang eingelegt und bin erstmal von der Garage nach Hause gefahren. Da konnte ich dann, weil ausreichend Werkzeug vorhanden die Pedalerie ausbauen und das Lager rausfischen. :confusion-waiting:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Sa 28. Apr 2018, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4114
Wohnort: Goch, Weberstadt
:up: so was nervt mich auch immer . Aber wenns dann geklappt hat . :D

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 155
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Heute haben wir mit Lars die Montage des Motors begonnen. Lief zunächst ganz gut Kolbenrückstände 1. Zylinder 1,2mm, 2. 1,2 mm, 3. 0,8 mm und der 4. 0,7mm :angry-cussingblack:
Jetzt muss der Block wieder auseinander, die Zylindrrauflagen auf gleiche Höhe plangefräst werden und 1mm Distanzringe verbaut werden. Läuft also, wird sich aber noch was hinziehen :confusion-waiting:
Dateianhang:
IMG_20180505_175202_HDR.jpg
IMG_20180505_175202_HDR.jpg [ 51.24 KiB | 342-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 155
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
So, nachdem die Zylinderauflagen plangefräst wurden konnten wir den Motor zusammenbauen. Jetzt müssen wir noch Zeit zum einbauen finden und dann geht es zum Abstimmen und neu bedüsen wieder zurück zum Lars in den Tempel. In den Schalldämpfer müssen wir noch ein Gewinde für die Lambdasonde einschweißen.
Großen Dank an Lars für seine großartige Arbeit. :up:
Dateianhang:
IMG-20180510-WA0000.jpg
IMG-20180510-WA0000.jpg [ 59.34 KiB | 97-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_20180521_155516_HDR.jpg
IMG_20180521_155516_HDR.jpg [ 100.95 KiB | 97-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_20180521_155524_HDR.jpg
IMG_20180521_155524_HDR.jpg [ 72.78 KiB | 97-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 57
Feine Arbeit!
Darf ich Fragen, welchen Auspuff ihr verbaut? Wegen der Filterölpumpe.

Gruß
Hermi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 155
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Den Edelstahlschalldämpfer von CSP.
Dateianhang:
IMG_20180521_212115.jpg
IMG_20180521_212115.jpg [ 68.33 KiB | 80-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 57
Passt die Vorwärmleitung am Ölfilter vorbei?
Mit dem Originalauspuff passt bei mir selbst mit dem kurzen Filter da nichts....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 155
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Angeblich soll das passen. Sehen wir dann, wenn er montiert ist. Ich mach dann nochmal Bilder.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 57
Super, ich fahre zur Zeit ohne Vorwärmung wegen der Filterölpumpe.
Bin gespannt, ob es bei dir passt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 254 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Mexiko Käfer 1200er Bj. 1984

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

cykloon

19

9515

Sa 30. Mär 2013, 11:50

prinz dieter Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang LG5Y Eisblau Metallic Käfer EZ 1984

Meister Eder

3

3810

Mo 13. Jun 2016, 20:16

Meister Eder Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang LG1H Sonnengelb (Sondermodell Sunnybug)

Sven [DKB]

0

1620

Sa 21. Jul 2012, 10:40

Sven [DKB] Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Günstiges Angebot? Sondermodell Aubergine

shark19843

6

3333

Do 16. Jun 2016, 22:01

shark19843 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Käfer 1200 A

Ärmel

7

4151

Do 5. Mär 2015, 11:22

Standardfahrer Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GermanStyler und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO