Aktuelle Zeit: Fr 21. Sep 2018, 20:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 22:58 
Offline

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 477
Wohnort: NRW Rheinland
D.K. hat geschrieben:
Hallo,

mit 181-Ankerplatten kenn ich nur die Freigabe für 5 1/2er Felgen mit Reifen breiter als 165er auf der (Kugelgelenk)Vorderachse...
die steht in dem "Ratgeber für Änderungen an VW-/Audi-Fahrzeugen".

Das für 55PS mit Trommeln nur bestimmte Ankerplatten sein dürfen ist mir neu...

Grüße,
Daniel


So ist es: https://www.kaeferfriseure.de/upload/pd ... kaefer.pdf

Seite 9 und 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 23:11 
Offline

Registriert: November 2010
Beiträge: 577
Hallo Leute,
eine Trommel kann man wärmetechnisch durchaus verbessern.Bei meinem Seilzugbremsenumbau von 30 auf 40mm habe ich den Trommeln Alukühlrippen spendiert.Porsche hat die gute 280mm Bremse für den Carrera noch mit Zulufthaube und Abluftlöchern versehen.Dann kann man noch die Anpressung der Beläge verbessern.Das macht man mit Hilfe von Duplexbremstechnik wie z.B. bei Porsche oder dem VW Bus.Ich habe da mal mein Spaßprojekt angehängt .Wenn es mal eingesetzt wird kann es Brezel und Ovalis adäquat verzögern.
Gruß
Hans Müller-Daum


Dateianhänge:
Duplexbremse Pre A 40mm 291.jpg
Duplexbremse Pre A 40mm 291.jpg [ 190.75 KiB | 835-mal betrachtet ]
Duplexbremse Pre A 40mm 290.jpg
Duplexbremse Pre A 40mm 290.jpg [ 134.34 KiB | 835-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 08:46 
Offline

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 477
Wohnort: NRW Rheinland
Stark!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5475
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Das ist aber ein Projekt.
Das zeigst und erzählst Du besser keinem Prüfer, sonst möchte er Berechnungen, Prüfungen und noch ganz viel mehr sehen, wenn Du Pech hast. 8-)

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 21:25 
Offline

Registriert: November 2010
Beiträge: 577
Hallo Leute,
hier noch ein paar Bilder von Carrerabremsen
http://specialtycarsservicecenter.com/p ... storation/


Dateianhänge:
CarreraGTbrakes4299_B-200x200.jpg
CarreraGTbrakes4299_B-200x200.jpg [ 12.17 KiB | 738-mal betrachtet ]
CarreraGTbrakes1538-200x200.jpg
CarreraGTbrakes1538-200x200.jpg [ 16.82 KiB | 738-mal betrachtet ]
CarreraGTbrakes1420-200x200.jpg
CarreraGTbrakes1420-200x200.jpg [ 16.24 KiB | 738-mal betrachtet ]
CarreraGTbrakes419-200x200.jpg
CarreraGTbrakes419-200x200.jpg [ 14.3 KiB | 738-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 21:43 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3996
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
:text-+1:
:like:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 05:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1118
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Wieviel Luft geht denn noch durch den engen Maschendrahtzaun durch?
Ich habe das Gitter etwas gröber gewählt.
Oder fliegen mir da jetzt die Steine rein?
Bin mir nicht sicher...

Zusätzlich habe ich die Blechstärke an der Verschraubung zum Achsschenkel verstärkt.

Gruss Jürgen


Dateianhänge:
20171027_202825.jpg
20171027_202825.jpg [ 35.06 KiB | 719-mal betrachtet ]
20171027_202810.jpg
20171027_202810.jpg [ 39.55 KiB | 719-mal betrachtet ]
20171027_202719.jpg
20171027_202719.jpg [ 210.06 KiB | 719-mal betrachtet ]
20171027_202706.jpg
20171027_202706.jpg [ 206.95 KiB | 719-mal betrachtet ]

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 11:32 
Offline

Registriert: November 2010
Beiträge: 577
Hallo Jürgen,
das gefällt mir sehr gut.Ich glaube aber das da jetzt ein Schmutzsammler gebaut wurde.Andererseits fährt man nicht so oft unbefestigte Pisten damit.Ich würde noch ein feinmaschigeres Sieb darüber legen.Die Carrera hatten die Belüftung so weit ich weiß nur vorne.Weiter so!
Gruß
Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1118
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Die Carrera hätten sie auch hinten.
Anfänglich wohl ganz ohne Gitter.
Habe ich ohne Gitter aber noch nie auf einem Bild oder in natura gesehen.

Gruss Jürgen

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 15:01 
Offline

Registriert: Februar 2015
Beiträge: 16
Käfer: 63 Faltdach
Wenn man die Bremsbelagbreite von 30 auf 40 mm vorne ändern will muss man die ganze Trommel Ankerplatte und Kolben abändern oder reicht einfach nur alte beläge raus neue rein ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trommelbremse bis wieviel PS?
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 15:51 
Offline

Registriert: November 2010
Beiträge: 577
Hallo Grüner,
ich mußte erst mal schmunzeln.
Hier ein paar Bilder und Erklärungen.

Ankerplatte Ovali RBZ Anschluß von 2 auf 4 M6 Löcher ergänzt und eine 5mm Adapterplatte verschweißt.Verschrauben hätte den Amis genügt.

Gegenüberliegenden Halter für die Bremsbackeneinstellung abgeflext,ca.3mm Platte mit vier M6 Löchern und dem RBZ Loch aufgeschweißt.Das ist die difizile Hauptarbeit.

40 MM Bremsbacken ab 58, 356 RBZ in die die 19mm Kolben der hinteren Bremse vom 928 eingesteckt werden,der Versteller ist auch ab 58.

Kolben und Versteller müssen gewechselt werden,da die 40mm Backen aus dickerem Material gefertigt sind.

Die Bremstrommeln müssen bis an den Rand ausgedreht werden.Man hat dann ca. 42mm Belagfäche.

Die Radschrauben sollten nicht nach innen durchzeigen.So war es zumindest bei dem Seilzugbremsenumbau.Das muß hier nicht zwingend so sein.

Die Trommel muß ausdistanziert werden mit einer ca. 3mm Unterlegscheibe hinter dem großen Lager.Evtl. passen zum ersten Einstellen die Limascheiben.

Da ich sie noch nicht im Einsatz habe kann ich zu den Bremsbackenrückzugfedern noch nichts sagen.Die auf dem Bild hatte ich mal für gut befunden.
Gruß
Hans Müller-Daum


Dateianhänge:
Duplexbremse Pre A 40mm 295.jpg
Duplexbremse Pre A 40mm 295.jpg [ 140.17 KiB | 660-mal betrachtet ]
Duplexbremse Pre A 40mm 294.jpg
Duplexbremse Pre A 40mm 294.jpg [ 93.35 KiB | 660-mal betrachtet ]
Duplexbremse Pre A 40mm 293.jpg
Duplexbremse Pre A 40mm 293.jpg [ 95.12 KiB | 660-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Wieviel Leistung mit 4cm Trommelbremse?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Fox 4

20

7278

Sa 30. Mai 2015, 06:05

Fox 4 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Trommelbremse mit Sinterbremsbelägen

müller-daum

13

4179

Mi 11. Apr 2018, 21:13

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang CB Performance TAS für Trommelbremse - Bj. 65

Scheunenfund1956

0

925

Di 2. Feb 2016, 12:45

Scheunenfund1956 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Maßhaltigkeit Achsschenkel Trommelbremse

Bordeaux

0

661

Di 22. Aug 2017, 08:02

Bordeaux Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Ist das der richtige HBZ im '71er 1300er mit Trommelbremse?

Martin

8

3271

So 5. Mai 2013, 16:24

Martin Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kampfzwerg und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO