Aktuelle Zeit: Sa 22. Sep 2018, 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: Sa 31. Mär 2018, 16:47 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4000
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
74er_1303 hat geschrieben:
Ich hab 78mm x 96mm mit bearbeiteten 44/38 "Superfinish" :lol: Köpfen - Kanäle von 33 mm auf 38mm nachgearbeitet, JPM-einfach-Federn, Verdichtung 9,6:1, 96mm Biral Zylinder vom Orra, 312 Grad Nowak Nocke mit 13mm Ventilhub, 40 IDF 70 mit 32mm Lufttrichter und Zentralluftfilter, Serienwärmetauscher mit Ahnendorp Schlange und zwei Dämpfern im Radkasten. 1-2-3-USB-Verteiler. Motor läuft im 1303.

Das fährt recht drehmomentstark. Zieht untenrum etwas besser als der vorherige 2 Liter ( mit auf 312 Grad umgeschliffener W-Nocke (10,x mm Ventilhub) und VoPo 42/36mm Köpfen. - gleiche Anbauteile, wie oben - bis auf den Verteiler).
Oben heraus dreht er nicht sonderlich wild aber schön linear.

Das änderte sich recht deutlich als ich mal probehalber Vergaser mit 34mm Lufttrichter verbaut habe. Damit war der gesamte Motor giftiger bereits im mittleren Bereich und oben heraus recht zackig. Die 40 IDF 70 scheinen der Korken zu sein.

Ob eine dieser Varianten 160 Ps liefert hab ich noch nicht geprüft. Mit subjektiven Leistungsschätzungen ist das ja so eine Sache, aber 160 Ps im 1303 stelle ich mir spektakulärer vor. Wahrscheinlich besorge ich mir noch einen Satz Vergaser mit größeren Trichtern. Ich bin keineswegs enttäuscht von dem Motor, habe aber auch keine echten 160 Ps erwartet. Die hier im Forum verbreiteten Leistungsangaben sind aber auch durchweg über dem, was ich von den jeweils beschriebenen Motoren erwarten würde. Vielleicht befrage ich im Sommer mal den VGS-Prüfstand in Köln. Der soll ja tendenziell eher realistisch als auf Kundenzufriedenheit ausgerichtet sein.

Viele Grüße
Stefan


Würde 44er Vergaser nehmen. ;)

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: Sa 31. Mär 2018, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1119
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
slow and low hat geschrieben:
interresantes info! ich hatte die 78x96 gedacht, aber die 98mm version ist auch schon.

@ Jurgen, welche auspuff empfehlen sie bei eine 78x96/98mm combi, wann sie 40IDF brauchen.

Und welche verdichtung fur einen T3 pritsche, 9,8/1 ist mir zu hoch, fur zuverlässigkeit hatte ich 8,0/1 gedacht, aber was ist ihre meinung... Höher verdichtung ist höher temperatur doch? Fahre auch mit LPG autogas anlage (108-110 octan...)


Verdichtung würde ich auch auf keinen Fall unter 9,5:1 machen.
Auspuff mit 41er Querschnitt.
Ahnendorp, Götz Ficht, Thomas Kahn, CSP Python ( nur den Krümmer ).

Gruss Jürgen

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2018, 08:34 
Offline

Registriert: Dezember 2017
Beiträge: 90
Käfer: 1962 Deluxe
Transporter: T1 Kasten Bj. 1961
Fahrzeug: T2a Westfalia Camper Bj. 1969
Hintergrund der 98mm Bohrung ist die Haltbarkeit des org. Kopfes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2018, 10:40 
Offline

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 477
Wohnort: NRW Rheinland
oldspeed hat geschrieben:
Hintergrund der 98mm Bohrung ist die Haltbarkeit des org. Kopfes


Sehe ich genauso. Dazu gibt es aber auch gegenteilige Meinungen hier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2018, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 463
Wohnort: Werkstatt/Hessen
Transporter: T2b
Fahrzeug: VW 914
Fahrzeug: Porsche 356
74er_1303 hat geschrieben:
oldspeed hat geschrieben:
Hintergrund der 98mm Bohrung ist die Haltbarkeit des org. Kopfes


Sehe ich genauso. Dazu gibt es aber auch gegenteilige Meinungen hier.


Haltbarkeit wegen dem aufbohren ( für 103mm ) oder was meint ihr?
theo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2018, 20:29 
Offline

Registriert: Dezember 2017
Beiträge: 90
Käfer: 1962 Deluxe
Transporter: T1 Kasten Bj. 1961
Fahrzeug: T2a Westfalia Camper Bj. 1969
Ja,

Genau... sonst wären wir dann ja beim 2,6er


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: Mi 4. Apr 2018, 13:06 
Offline

Registriert: Februar 2018
Beiträge: 18
Wohnort: Sumar, Niederlande
Käfer: käfer
Transporter: T3 pritsche 2.0l CU typ 4
Jürgen N. hat geschrieben:
Verdichtung würde ich auch auf keinen Fall unter 9,5:1 machen.
Auspuff mit 41er Querschnitt.
Ahnendorp, Götz Ficht, Thomas Kahn, CSP Python ( nur den Krümmer ).

Gruss Jürgen


vielen dank fur Ihrem empfehlung. Verdichtung verstehe ich, war nur meinem angst... Beim 30ps motor ist das ganz hoch... typ 4 nicht...
Und gibt das noch mit dem orginalen CU Warmtetauscher oder besser ohne WT? So wann sie CSP Python nur krummer meinen, ist das dan direct die krummer von die Kopfe, wie diese:

https://www.csp-shop.de/auspuff-heizung/faecherkruemmer-python-typ-4-251-104-142e-23021c.html

oder diese:
https://www.csp-shop.de/auspuff-heizung/auspuff-python-typ-4wbx-251-254-042-23722a.html?cache=1522843337

_________________
30PS 1192CC WW okrasa 48,2 DIN PS@4430rpm - 83Nm@3610rpm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 114
Wohnort: Reet Belgien
ich baue gerade mal ein 80*98mm typ4 ( die 98mm biral zylinder von Orra). Köpfe sind fast fertig ( Ventilen 44/38, bearbeitet bei EP). Ich melde mich wenn motor auf den Prüfstand war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2018, 16:44 
Offline

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 553
Der wird bestimmt gut drücken. Hatte einen 80x94 mit 44/38 und Schleicher 324 , das war ein Drehmomenterlebnis ab 4000 U / min trotz langem Getriebe.
Gemessen wurden 179 PS, das war genausoviel wie der folgende 2,4 (80/103) hatte, nur mit mehr nutzbarem Drehmoment.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 10:45 
Offline

Registriert: Februar 2018
Beiträge: 18
Wohnort: Sumar, Niederlande
Käfer: käfer
Transporter: T3 pritsche 2.0l CU typ 4
neue challenge? Drehmoment pro liter hubraum...

_________________
30PS 1192CC WW okrasa 48,2 DIN PS@4430rpm - 83Nm@3610rpm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 11:00 
Online

Registriert: März 2018
Beiträge: 17
Transporter: T2b - 1979
Fahrzeug: Fiat 130 Coupé
Fahrzeug: Alfa Romeo Duetto
Jürgen N. hat geschrieben:
Mit den 98er habe ich noch keine Erfahrung.

Aber in 96 x 78 mit meiner 312° Nockenwelle laufen ca. 8 -10 Motoren in sehr ähnlicher Konfiguration - zumeist in T1 Bussen.

Sehr konventionell aufgebaut mit 160 PS und 215 - 220 Nm.

Wenn Du mit den Kollegen mal über deren 2,3l reden möchtest, dann gib Bescheid.

Gruss Jürgen


Hallo Jürgen,

ich möchte den Motor für meinen T2b-Camper auch gerne in 96 * 78 aufbauen. Ziel ist Drehmoment und ca. 110 PS.
Welche Komponenten würdest Du hierfür empfehlen und was wäre kurzfristig verfügbar?

Gruss,
Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1119
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Hallo Uli,

ein 2,3l mit nur 110 PS ( i.V. mit Doppelvergasern )?
Das ist wenig Leistung.

Am Besten wir tel.
0172/3781000

Gruss Jürgen

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 2157
Jürgen N. hat geschrieben:
Hallo Uli,

ein 2,3l mit nur 110 PS ( i.V. mit Doppelvergasern )?
Das ist wenig Leistung.

Am Besten wir tel.
0172/3781000

Gruss Jürgen



Das sind 48 Ps. pro Liter.

So Long
Holger

_________________
Ich bin nach 1945 gebohren, und schulde der Menschheit einen Scheiß!
Ich bin kein Politiker, und deshalb braucht man mich nicht zu belügen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 13:33 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 996
Das Problem hier ist immer die Aussagen , wenig Leistung und viel Drehmoment !! Das funktioniert nicht . je mehr Leistung umso mehr Drehmoment wenn man es richtig macht . Man kann gerne wenig Leistung verlangen mit "Gutem" Drehmoment . 2,3 mit 110 ps ist wirklich etwas wenig .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 78x98mm Typ4
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 16:01 
Online

Registriert: März 2018
Beiträge: 17
Transporter: T2b - 1979
Fahrzeug: Fiat 130 Coupé
Fahrzeug: Alfa Romeo Duetto
Jürgen N. hat geschrieben:
Hallo Uli,

ein 2,3l mit nur 110 PS ( i.V. mit Doppelvergasern )?
Das ist wenig Leistung.

Am Besten wir tel.
0172/3781000

Gruss Jürgen


Danke für das nette Telefonat, Jürgen!

Grus,
Uli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang 2.4 typ4

silver RS

8

6059

Fr 4. Mai 2012, 14:59

silver RS Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 2,6 typ4

Udo

10

7449

So 22. Jan 2017, 14:59

Udo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 2l Typ4 MSS Rx

Darkmo

12

7789

So 7. Sep 2014, 19:54

Darkmo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Anzugsdrehmoment WT am Typ4

maniac

5

3349

So 22. Aug 2010, 19:15

maniac Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Motorumrüstung auf Typ4 in BJ.77

maniac

0

1804

Mi 23. Feb 2011, 20:26

maniac Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Duetto und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO