Aktuelle Zeit: Do 21. Jun 2018, 00:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: Do 16. Nov 2017, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 1404
Jürgen N. hat geschrieben:

Du hattest sicher auch die Zylinderstehbolzen kürzen müssen? Oder hattest Du welche von ARP?

Gruss Jürgen

Ja, sollten auch eingekurzt werden. Den Teilen (und die schöne Kopfe) habe ich damals aber verkauft, also eine andere Satz Stehbolzen muss sowieso her. Meinen waren damals von CB oder Scat oder so, aftermarket aber bestimmt kein ARP!
Wann ich noch einen Satz originale Stehbolzen habe, werde ich warscheinlich denen benutzen, nur weil ich denke die halten auch 8-) Hoffe nur dass die genügend 'einkurzbar' sind, Gewindemässig und so...

_________________
1208cc T1T Challenger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: Do 16. Nov 2017, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2013
Beiträge: 253
mit 30 ps kasten brauchst du dir auch keine sorgen machen. bin da mit 130mm pleullängen und 28mm kolbenrückstand gefahren (mazda e5 kolben)da brauchte es auch nur wenig arbeit am gebläsekasten. war problemlos.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: Do 16. Nov 2017, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1064
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
BadWally hat geschrieben:
Jürgen N. hat geschrieben:

Du hattest sicher auch die Zylinderstehbolzen kürzen müssen? Oder hattest Du welche von ARP?

Gruss Jürgen

Ja, sollten auch eingekurzt werden. Den Teilen (und die schöne Kopfe) habe ich damals aber verkauft, also eine andere Satz Stehbolzen muss sowieso her. Meinen waren damals von CB oder Scat oder so, aftermarket aber bestimmt kein ARP!
Wann ich noch einen Satz originale Stehbolzen habe, werde ich warscheinlich denen benutzen, nur weil ich denke die halten auch 8-) Hoffe nur dass die genügend 'einkurzbar' sind, Gewindemässig und so...


Bei 15mm je Seite musste ich das Gewinde nachschneiden.
War nicht so toll, da der Bolzen eigentlich nicht so viel Fleisch hatte.
Auf der Gehäuseseite in die Metallbüchsen eingeklebt...hat immer gehalten.

Fahr ja auch andere Mitteldrücke als Minisauger...

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 06:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13156
Wohnort: Duisburg
BadWally hat geschrieben:
Jürgen N. hat geschrieben:

Du hattest sicher auch die Zylinderstehbolzen kürzen müssen? Oder hattest Du welche von ARP?

Gruss Jürgen

Ja, sollten auch eingekurzt werden. Den Teilen (und die schöne Kopfe) habe ich damals aber verkauft, also eine andere Satz Stehbolzen muss sowieso her. Meinen waren damals von CB oder Scat oder so, aftermarket aber bestimmt kein ARP!
Wann ich noch einen Satz originale Stehbolzen habe, werde ich warscheinlich denen benutzen, nur weil ich denke die halten auch 8-) Hoffe nur dass die genügend 'einkurzbar' sind, Gewindemässig und so...



Schreib mir welche Länge du brauchst,dann schick ich dir originale Bolzen.
Ich habe Kistenweise Bolzen in 8 und 10mm.

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 1404
Danke für die infos!

Poloeins hat geschrieben:
Schreib mir welche Länge du brauchst,dann schick ich dir originale Bolzen.

Bolzenlänge aufmessen können: so weit bin ich leider noch nicht, aber ich werd es teilen welche länge da raus kommt.
Heute WE mal den ersten Hauptlager der KW aufmessen und gucken ob da noch etwas mit gemacht worden kann...

_________________
1208cc T1T Challenger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 1404
Neue Bremsen und Räder für Uglybird 8-)

Bild

_________________
1208cc T1T Challenger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 20:41 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 970
Ich dachte du fährst nächstes Jahr mal mit 400 PS auf der Rundstrecke :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13156
Wohnort: Duisburg
Udo hat geschrieben:
Ich dachte du fährst nächstes Jahr mal mit 400 PS auf der Rundstrecke :lol:


Ach Udo...lass es doch einfach :handgestures-thumbdown:

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 1404
Udo hat geschrieben:
Ich dachte du fährst nächstes Jahr mal mit 400 PS auf der Rundstrecke :lol:

Ich fuhr schon vor 5 Jahre her mit weit über 400Ps auf die Rundstrecke, das ist die herausforderung also nicht mehr;
Du habst es aber noch immer nicht verstanden... bestimmt gar nicht weil du hier im 1200 Forum bist.
:1200cc:
Wann du selbst nicht einer baut...

_________________
1208cc T1T Challenger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13156
Wohnort: Duisburg
War schon immer so,das die die nicht fähig sind einen 1200er zu bauen die ALLERGRÖSSTE Fresse am Kopf haben was sie so können oder anders machen WÜRDEN.

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3779
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
sind das 15" Felgen? hab ich noch nie gesehen, Porsche?

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 1404
Fuss-im-Ohr hat geschrieben:
sind das 15" Felgen? hab ich noch nie gesehen, Porsche?

Gruss Jürgen

Yep! 5,5"x 15 bei ein Gewicht von... warte mal....5,3 kg/Stück !

Und wie dus weisst: leichtere Felgen Kombination macht mehr Ps am Dyno 8-) (alter Hase Trick 8-) )
Weil :1200cc: Challenge :lol:

_________________
1208cc T1T Challenger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 07:44 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 970
BadWally hat geschrieben:
Udo hat geschrieben:
Ich dachte du fährst nächstes Jahr mal mit 400 PS auf der Rundstrecke :lol:

Ich fuhr schon vor 5 Jahre her mit weit über 400Ps auf die Rundstrecke, das ist die herausforderung also nicht mehr;
Du habst es aber noch immer nicht verstanden... bestimmt gar nicht weil du hier im 1200 Forum bist.
:1200cc:
Wann du selbst nicht einer baut...


Hätte ich gerne mal gesehn das Spektakel :-) Ich hab leider keine Zeit für so 1200 er Sachen - sorry - Falls du mich damit meinst Lars


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5266
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Starke Felgen :up: Bei uns geht das garantiert wieder nicht, weil kein Prüfzeichen usw,usw. :cry:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ugly Bird's 1200
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2013
Beiträge: 253
wer keine zeit hat n 1200er zu bauen mal so schnell als motorenbauer der hat auch keine zeit walter auf der rundstrecke zu sehen. udo was soll man sagen.. .machen wir es einfach, so großartige sachen du schon gebaut hast so unterirdisch ist dein auftreten online. der spruch mit der rundstrecke ist so daneben, so viel zeit wie du hier und in anderen foren verplemperst müsstest du sehr geau wissen dass walter schon einige runden gedreht hat und das mit ordentlich über 400 PS.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang 1200 RS

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5 ]

VeeDee

61

19705

Fr 25. Mär 2016, 18:08

VeeDee Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang ........1200 Typ 1 TURBO........

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

kaeferdesaster

40

16829

Sa 31. Dez 2011, 08:16

kaeferdesaster Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Rhinos 1200 Pro

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Rhino

28

11086

Di 11. Dez 2012, 14:02

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Gewindefahrwerk für 1200

Marc2911

6

2751

Fr 21. Sep 2012, 09:19

Marc2911 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Ist der 1200 challenge tot,-

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Torben Alstrup

21

9435

Di 12. Nov 2013, 08:03

Uwe Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO