Aktuelle Zeit: Di 20. Nov 2018, 19:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Öldruck AB 1300
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 06:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 733
Wohnort: Oberraden
Moin zusammen,

noch schnell ne Frage, bevor es nach SPA geht. Habe meinen AB Motor nachdem ich einen anderen Zündverteiler verbaut habe wieder am laufen.
Heute morgen mit kaltem Motor 3 Bar Öldruck bei 1200 UPM. Bei warmem Motor sinkt der Öldruck aber auf 1 Bar ab und bleibt da auch bis zu ca. 2000 UPM. Ab da geht er langsam bis auf 2 Bar hoch, aber nicht mehr.

Gut ich hab den Motor aus ner Scheune gezogen, ohne ihn augemacht zu haben. Soll mich eigentlich nur durch die Saison schleppen.

Möchte nur ungern auf dem Weg nach SPA liegen bleiben.

Daher die Frage, ist das noch i.O. mit dem Öldruck oder eher bedenklich.

Sind ja von mir aus ca. 160km die er auf der Autobahn laufen soll.

Danke schon.

Gruß Wolfgang

_________________
Alles wird gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öldruck AB 1300
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2013
Beiträge: 1112
Wohnort: Zürich
Käfer: 68er Ex-Automatik
Fahrzeug: BMW 530D X-Drive
Fahrzeug: 64er Typ3 Stufe
also ich fahren 20W50 und beim Start am Morgen habe ich 4Bar stehen...

Fährend der Fahrt... steht er fast angenagelt bei 3Bar bei Autobahn etc..

Leerlauf heiss geht er auf 2 bar runter...

Und mein Motor hat schon etwas gelitten... Finde jetzt deine Werte etwas zu niedrig..

_________________
Es heißt LAUTSPRECHER und nicht Leisequitscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öldruck AB 1300
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5622
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Ich würde diese Werte auch für niedrig halten, aber die Genauigkeit der Anzeigen ist auch so eine Sache. Was macht die Öldrucklampe? Ich würde da jetzt nicht so ein Problem sehen, solange die Lampe ausbleibt bei heißem Motor. Im Leerlauf wird sie vermutlich flackern und wenn sie bei leicht erhöhter Drehzahl ausgeht, wäre es für mich in Ordnung. Einen Ölwechsel würde ich mal machen und das Sieb gründlich reinigen.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öldruck AB 1300
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 08:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 733
Wohnort: Oberraden
Hi,

ich habe einen VDO Geber mit Warnkontakt verbaut. Die Lampe ist im Leerlauf aus, flackert nicht. Motoröl ist neu und Sieb war auch gereinigt.
Ich werde heute noch schnell einen Ölwechsel machen. Werde aber das günstige 15W40 rein tun.

Wenn man den Ventildeckel abmacht, sieht man das der Motor ne Menge Ölablagerungen im Kopf hat. Daher mache ich jetzt nach ca. 250km nochmal einen Ölwechsel um eventuell gelöste Ablagerungen rauszuholen.

No risk no fun. Hab ja meine ADAC Karte dabei :handgestures-fingerscrossed:

Gruß Wolfgang

_________________
Alles wird gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öldruck AB 1300
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5622
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Zitat: No risk no fun. Hab ja meine ADAC Karte dabei :handgestures-fingerscrossed:

Die Ablagerungen im Kopf sind normal. Schlimmer wäre jetzt Ölschlamm im Gehäuse. Der Öldruck muss nur so hoch sein, dass eine lückenlose Versorgung gewährleistet ist. Das funktioniert auch mit 0,5bar. Für Ölkühleranlagen kommt es auch auf die Menge an und da macht der Öldruck schon einiges aus.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öldruck AB 1300
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Seriemässig haben Motoren ja nur 2bar Öldruck in warmen Zustand.

Im Standgas reichen 0,5bar locker aus...

Filterpumpe nachrüsten und 20W50 drauf und fahren!

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öldruck AB 1300
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 773
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: VW Golf 7 VARIANT 1.6TDI DSG
Fahrzeug: MB Sprinter 213CDI aus 2002 (ist nun Wohnmobil)
Nikon-User hat geschrieben:
also ich fahren 20W50 und beim Start am Morgen habe ich 4Bar stehen...

Fährend der Fahrt... steht er fast angenagelt bei 3Bar bei Autobahn etc..

Leerlauf heiss geht er auf 2 bar runter...

Und mein Motor hat schon etwas gelitten... Finde jetzt deine Werte etwas zu niedrig..


Bei mir ebenso!

billiges 20w50 gibts schon für 14€ / 5Liter in der Bucht!
Castrol kostet natürlich mehr ab 24€ / 4 Liter

Gruß Michael

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!
o.k. jetzt 5 Jahre später, haben doch einige Änderungen statt gefunden, aber so läuft das nun mal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öldruck AB 1300
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2015, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 733
Wohnort: Oberraden
Besten Dank.

Dann werd ich mal sehen das ich ankomme.

Schönes Wochenende.

Gruß Wolfgang

_________________
Alles wird gut!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Öldruck

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 5, 6, 7 ]

Typ15

92

7262

Mi 4. Jul 2018, 10:27

Merik Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Öldruck komplett weg

59drifter

2

1260

Sa 18. Feb 2017, 21:56

VeeDee Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge kein Öldruck

Mark_76

7

3917

Mi 1. Aug 2012, 19:07

Mark_76 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Öldruck zu niedrig

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

HerbieK

35

10454

Di 20. Sep 2016, 10:14

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Öldruck zu hoch???

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Maikrophone

15

10755

Mi 26. Dez 2012, 11:26

Metal Mike Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO